1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Fhrerscheinprfung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von GodsAngel, 14. November 2005.

  1. GodsAngel

    GodsAngel Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    hi ihr lieben!!!

    ich hab heut wieder theoretische führerscheinprüfung!
    Bitte bitte daumen halten!!!

    ps: habt ihr ein gutes gefühl das ich es schaffe???:guru:

    alles liebe, yvonne:kiss4:
     
  2. karasu

    karasu Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    363
    Ort:
    in der stille
    sicher schaffst du es heute! heute ist dein tag!!!

    viel glück! halt dir ganz fest die daumen!

    mfg :zauberer1
     
  3. Ceridwen

    Ceridwen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    595
    Ort:
    goa, india
    ich würd auch so gern meinen führerschein machen.
    ich drück dir die daumen!
     
  4. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Ich war vor einem Jahr bei der Theorie-Prüfung weiss Gott wie nervös, dass ich nichts schaffe und was war?
    100% / 100%!

    Also... wenn ich das geschafft hab, dann du natürlich auch!
    :kiss3:
     
  5. GodsAngel

    GodsAngel Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Österreich
    die 2te entäuschung. das 2te mal in der theorie durchgefallen.

    ich hab fest geglaubt ich schaff es. naja, wahrscheinlich bin ich einfach ein totaler looser:rolleyes:

    al yvonne

    ps:trotzdem vielen dank für eure unterstützung
     
  6. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Werbung:
    Hey yvy, wie gibts denn das?
    Bekommt man in deiner Fahrschule kein Übungsprogramm für den PC?
    Wenn du damit immer und immer wieder alle Fragen durchgehst, kannst du nach spätestens 1Woche alle Fragen samt richtiger Antworten schon auswendig!

    Viel Glück, falls du noch einen Versuch wagst!
     
  7. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Hi Yvy,

    Du bist kein Loser! Ich bin ja auch keiner und zweimal in Theorie durchgefallen. Das war 1982 und ich hab damals auch zu zweifeln begonnen, ob ich "zu blöd zum Autofahren" bin. Aber das bin ich nicht, mit mehr als einer halben Million Kilometer auf dem Buckel - und du sicher auch nicht!

    So, jetzt laß dich einmal in den Arm nehmen und trösten:umarmen:

    Ja, es ist unangenehm. Wieder büffeln, wieder antreten, wieder nicht sein Ziel erreicht haben. Das wars bei mir auch. Bei Burschen kommt dann noch: "Hör mal, Gerry, was isn los mit dir?" und du hast das Gefühl, bei der Olympiade Letzter zu sein.

    Alles Bullshit. Heute 23 Jahre später, lache ich schon darüber. Aber ich lache schon seit mindestens 22 Jahren darüber, weil ich eines weiß:

    Es war genauso richtig. Ich wußte über Theorie einiges mehr als so mancher Führerscheinneuling, weil ich es dreimal intus hatte:rolleyes: und das hat mir, glaube ich auch, das Leben gerettet, weil es begab sich folgendes:

    Mein erstes Auto, ein Mini, war so ein bißchen Flickwerk. Die Devise war kostengünstig und das war dieses Auto. Ich fuhr auf der A4 vom Flughafen Richtung Wien mit etwa 80 km/h, als plötzlich in voller Fahrt (vor der Raffinerie Schwechat) der Motor abstarb! Da die Lenkradsperre unverzüglich einsetzte und eine Linkskurve vor mir lag, mußte ich eine Notbremsung einleiten und in erster Spur auf der Autobahn (!) halten.

    Ziemlich irritiert und verängstigt wagte ich es auszusteigen, die Motorhaube zu öffnen und einen Blick hineinzuwerfen. Die nachkommenden Fahrzeuge rasten an mir hupend vorbei, Pannendreieck war nicht aufgestellt, aber es war gerade nicht viel Verkehr. Wenn aber die Zündung auch aus ist, konnte nur ein wichtiges Zündkabel nicht leiten - und tatsächlich, die Verbindung zum Verteilerstecker war unterbrochen! Ich schaffte es auch schnell, die Verbindung wieder herzustellen, setzte mich in den Wagen und - er sprang an und ich konnte wegfahren!

    Im Rückspiegel sah ich zwei LKWs in einem Überholduell - was wäre geschehen, wenn ich nicht wegfahren hätte können? Es war mir damals nicht so bewußt, aber später umso mehr: Die Brummis hätten mich überrollt...

    Das Durchfallen kann auch einen Sinn haben. Aber darüber hinaus wirst du beim Nächstenmal eben durchkommen (so wie ich, beim drittenmal) und irgendwann auch erkennen, daß das zweimalige Durchfallen einen Sinn hatte und letztlich positiv zu sehen ist!

    Alles Liebe
    Gerry
     
  8. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.740
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Du bist doch kein Looser!

    Ich habe die Theorie auch 2x machen dürfen und das nur, weil ich so viel Zeit zum Abgeben hatte und nochmal durchlas, bin unsicher geworden und habe 3 Frage durchgestrichen und Korrigiert, aber leider falsch.

    Dafür bin ich 3x durch die Praktische gefallen. Ich war mit den nerven am Ende (wie so manchmal), aber das hilft auch nichts.
    Aller guten Dinge sind 3. Wirst Du sehen!

    @Gerry: Du bist ja ein echter Abenteurer!:D
     
  9. GodsAngel

    GodsAngel Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Österreich
    @Silesia: Doch hab ich e! und eigentlich auch fest geübt.....

    danke ihr 2. Beruhigend zu wissen das ich nicht die einzige bin die 2 mal durchgefallen ist!

    ps: ein einzelfall in der fahrschule inder ich bin ist erst beim 12. mal antreten durchgekommen, da ist 2 mal noch nicht ganz so arg:rolleyes:

    naja. danke.

    al yvonne
     
  10. Naivchen

    Naivchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Thüringen / Deutschland
    Werbung:
    Huhu yvy2004,
    ich hatte damals 2000 auch nur das Glück, daß ich 6 Wochen Zeit zum üben hatte, weil meine "Papiere" noch nicht fertig waren.
    Habe jeden Morgen zum Frühstück, Prüfungsbogen gelöst.
    Mit dem Erfolg, Theor. und prakt. an einem Tag.
    Theirie=0Fehler, Praxis, naja gerade so.

    Hast du einn "anständigen" Fahrlehrer, dann schaffst du es 100
    pro...
    Drück dir die Daumen...

    P.S.Aber so richtige Ahnung vom Autofahren hab ich bis heute nicht*schäm*
    liebe Grüße
    Naivchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen