1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erleuchtung oder.....

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von atmosphere, 24. August 2008.

  1. atmosphere

    atmosphere Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    ............atmospheres tagebuch

    Wenn du das hier liest wurdest du von meiner Energiestruktur angezogen....,um zu lernen.............................................

    ..........genauso wie Eure Energiefelder mich hierher gezogen haben....


    ich bin hier weil ich einen wink mit den Zaunpfahl "von oben" bekommen habe,...na gut ich gebs zu bei mir braucht man manchmal schon einen Prügel...:rolleyes: bis ich´s verstehe.....

    ..........wo licht, da auch schatten, daher wird es auch gegenteiliges hier hageln..........aber hört mir mal nur kurz zu...........

    hab mich gestern am rechten arm verbrannt,....verbrennung= schuldgefühle, rechter arm= geben, ja is schon gut ich habs jetzt verstanden , muß meine Erfahrungen hier weitergeben,......is ne herzensangelegenheit....:)

    Also wird jetzt ein wenig länger, aber ich versuchs in kurzfassung: war schon als kind anders als die anderen, konnte die Aura sehen......es kam es ging......... war eingehüllt in tief magentha.......und 3-4 meter um mich herum gelb, grün, blau,rot..........

    ich erinnere mich das ich manchmal weder die Leute selbst oder z.B. in der Schule die Aufgaben sah immer nur eingehüllt in dieses Licht, so tief voller Liebe wie es hier auf Erden nicht gibt,.........
    .............aber auch sehr schwer zu leben.................

    ..............kam erst später in diesen Körper, walk-in glaube ich nennt ihr das,....so etwa mit 5Jahren wurde getauscht,...habe mir diesen weiblichen Körper ausgesucht, da dieser viel "aushält" und auch vom genetischen meine Struktur unterstützt............................................kam mit einer "Freundin"....diese wählte einen Tierkörper :)danke:danke Chipsy du hast mir mein Leben gerettet, sonst hätte ich die ersten 20 Jahren hier auf dem Planeten nicht überstanden, in dieser dichte, .............ich weiß wenn ich nach Hause komme,....ins "große ganze " werden wir uns wieder sehen......:umarmen:

    hab mich dann mit ca 12 bewußt gegen diese Gabe entschieden, in einem Bus vollgestopft mit Leuten und ihren Auren, haben mich erdrückt,............und da wir hier auf einem Planeten mit freier Entscheidung sind............braucht man dieses eben nur zu wünschen,...........im nachhinein schade...............sofort alles um mich herum kalt , abgestumpft und gefühllos seit dem war...........


    So jetzt aber wirklich kürzer:
    Hab dann "zugemacht".................bis ungefähr im Alter von 26, in mir ständig diese Stimme wie ein Tonband war: "ich will nach Hause" , ichwillnachhause,ichwillnachhause,.........mit so einer tiefen Traurigkeit , die mich fast in Depressionen stürzte.....................Dauerte aber sicher 1 bis 1 1/2 Jahre bis ich dieser (meiner inereren ) Stimme gehör verschaffte,....

    Dann ging alles ganz schnell " ich erwachte" sozusagen,..........machte "diesen Erleuchtungsprozess" im schnelldurchgang ..................1 1/2 Jahre habe ich spirituell alles aufgesogen was es so gab, hab mich körperlich, mental, emotional gereinigt.........Ayurveda, Tiebetische und Alt Indische , Mexikanische Heilkunde, Schamanismus, Seelenpartner , Channeling, Bewohner von anderen Planeten, Dimensionen, Engel, Erzengel, Elohim,..........hier eine Einweihung,...........da die Chakren gereinigt..........OOOOOOOHHHHHHHHMMMMMMM,........


    .................bis mir vor ein paar monaten alles zu viel wurde, ich nahm 10 -12 kg zu.........."um mich zu Erden" höchstwahrscheinlich................dachte ich würde Verrückt werden...........................

    .................schloß wieder alle tore die ich so weit geöffnet hatte.....verkroch mich in ein tiefes loch und wollte wieder zurück ins alte Leben,in die Dichte, in den Nebel, in den Teer, dort wo man sich um sowas keine Gedanken machen muß...............und einfach wie eine Marionette funktioniert Essen, Schlafen, Arbeiten...........

    So seit der letzten Woche bin ich anscheined wieder Aufgetaucht! ;)
    Meine Chakren wirbeln wie wild, ich nehme wieder ein paar Botschaften "von oben" entgegen, brauche nur sehr wenig schlaf und wenig Nahrung......

    Und jetz kommt das Beste ich habe endlich diesen Drahtseilakt gefunden: "Ich habe jetzt "Flügel" nach oben (gen Himmel), und wurzeln (Erdung) nach unten!" Ich brauche weder irgendeine Einweihung , noch irgendeinen Guru der mir sagt was ich für die Erleuchtung tun muß,...............

    .............dieser ganze Erleuchtungsprozeß, war ein tiefgehender Reinigungsprozeß mit extremen tiefen und höhen,......nicht schön,......

    und das alles um daraufzukommen , das ich die ganze Zeit auf der Suche nach mir Selbst war! Und mich jetzt hier und ganz gefunden habe!

    Ach ja die drängen mich schon wieder :D zu schreiben, das hier sich noch ein Seelenpartner melden wird (oh gott nicht schon wieder.:schmoll:........diese Liebe bringt mein Herzchakra fast zum explodieren..... :rolleyes:), aber gut da müssen wir zwei eben durch!!!:umarmen:................

    Feedback gerne erwünscht und willkommen!

    Love and Light
    atmopshere
     
  2. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.298
    Na dann viel Spass hier im Forum mit all den anderen Erleuchteten, Lichtarbeitern, Aufstiegskandidaten, Großmagiern, Engeln, Plejadindianern, Reiki-Meistern, Siriussen, Indigo-Kindern, Schamanen... usw. ;)
     
  3. Dadalin

    Dadalin Guest

    wenn du die erste Zeile gelesen hast und Augenkrebs wegen der gewählten Farbe bekommen hast, dann sei dir gewiss. Das nur deine Augen vor Schmerzen leuchten.
     
  4. atmosphere

    atmosphere Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    4

    witztig , witztig......... :lachen:und was könnte man bei deiner Farbe hier so annehmen ! Naja wohl doch noch alles voller Schleier bei dir ;).............

    Sollte ich wohl noch nachtragen: Nur weil ich das alles durchgemacht habe, habe ich eben im thread "Erleuchtung" in Frage gestellt,......
     
  5. Dadalin

    Dadalin Guest

    Du bist nicht erleuchtet. :)
    Du bist auf deinem Weg, doch voller Verblendungen.

    Alles Gute
     
  6. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Werbung:
    Es gibt hier drin einen User - fckw ist sein Nick :) - der hat vor wenigen Tagen einen sehr interessanten Hinweis gegeben. Er meinte, alles, was man in einem Text, den man so hinschreibt, in "..." oder mit ABCDEFG schreibt :D - das sei genau das, was man selbst grundsätzlich nicht verstanden habe. Ich hab das mal für meinen eigenen Texte angewendet und furchtbar gelacht anschließend.

    Es könnte sein, daß dir ein ungeheures Licht aufgeht, wenn du dir deinen Eingangsbeitrag darauf achtend noch mal durchliest. Und: es ist immer von Vorteil, draufzukommen, wo man sich selbst gründlich verarscht hat bisher.

    Alles Gute weiterhin.
     
  7. Joli'ven_SaMaRa

    Joli'ven_SaMaRa Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2004
    Beiträge:
    298
    Moin Moin,

    Nein eher nicht, es ist eher so das mich die Topic interessierte.


    So was in der Art hatte ich mir auch eingeredet. Nun, wenn man sieht, dass man einfach eine Person ist, von Geburt an die sich ändern kann, braucht man den Walk-in kram nicht.


    Ich hatte auch Erfahrungen gemacht die so sind, aber nachdem ich in der Esoterik gelandet war. Vorher war alles ganz super.
    Als ich gesagt bekam ich sei ein Indigo-Kind vom Stern XYZ, oh da wollte ich wieder hin, da war es ja so schön – wenn man sich die Channelings so durchliest, von der lichtvollen Föderation.
    Da gibt es kein streß mit Schulnoten und Ausblidung.

    Muss sagen Autosuggestion ist schon 'ne „karsse“ Sache gepaart mit „Massenhysterie“.

    Seit ich über „Heimatplanet“, Innere Stimme usw, hinweg bin geht es mir viel Besser. Bin wieder bodenständig geworden und kann mein Leben leben.
    Mei, das klingt als komme ich aus einer Selbsthilfegruppe *g

    Ok du hast noch nie einen Meister (indisch Guru) getroffen, das merkt man.

    Wer sind die?

    Also vom Erleuchtungsprozess bist noch weit weg, dafür aber mitten im Esoteriksumpf.
    Du scheinst gerade in einer Manischemphase zu sein, das geht bald vorrüber. Gehst du den Weg so weiter, würde ich mal sagen, entfernst du dich von jedweder Erleuchtung.

    Am besten mache Folgendes:
    1. Alle Esoterikliteratur in den Mülleimer
    2. Vergesse das Gelesene und alles, was mit Esoterik zutun hat.
    3. Suche nicht nach einem Zuhause, du bist es.
    4. Von da oben kommt nichts. Glaube mir hab es oft genug getestet. Es kommt alles aus uns selbst heraus.
    5. Stehe zu dir selbst. Auch, wenn es nicht schön sein mag.
    6. Fange an zu leben.

    Wie alt bist du jetzt?
    Was machst du so am Tag?
    Kommst du mit deinem Leben zurecht?
    Broterwerb, Bekanntenkreis usw.

    Was willst du im Leben erreichen?

    Grüße und alles Gute für dein weiterem Weg
    Dong Hanh

    PS: Tausende Punkte Ala ........ und die Schriftfarbe schrecken Potenzelle Leser ab.
     
  8. Allegrah

    Allegrah Guest

    Ach diese verkannten Götter und Pseudo-Gurus. :D
    Laufend wollen sie was verstanden haben und anderen ihre Weisheiten an die Backe kleben. :tomate:

    Fckw ist ganz lieblich.
    Aber täglich gibt es zu tausenden Menschen, die neue Prinzipien und Regel in diese Oase derer bringen. Wir wollen sie loswerden, die pösen Prinzipien, und nicht weitere hinzufügen. Gell, atmopshere? :D ;)

    Also das mit dem Arm ist schlimm.
    Mir viel mal was ganz Schweres auf den rechten Mittelfinger, als ich mal an einer meiner ironischen Späße bastelte. Huuu.....Himmel, wurde mir schwarz vor den Augen. Danach lief ich mit einem riesen Verband um den Mittelfinger. Sah ekelig lustig aus beim Handreichen.
     
  9. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier


    Hihi, das ist doch grade das Geile hier! Mir gefällt das, so unterschiedliche Realitätsebenen. Regt meine Phantasie an. Mehr als Gespräche über Mode, Autos, Fussball, Essen ......
    Warum soll man das nicht ernst nehmen? Auch, wenn es vielleicht "nur" Seelenbilder für die eigene innere Wirklichkeit sind, sie drücken alle etwas aus. Und zwar tatsächlich die innere Wahrheit desjenigen. Nur ist sie halt oft noch nicht vollständig. Aber dafür sind wir ja hier, um zu lernen und uns zu vervollständigen! :liebe1:
     
  10. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.298
    Werbung:
    Ich sehe das gar nicht anders. Mit der minimalen Einschränkung, dass mir jemand der absolut nichts weiß, aber aufrichtig und interessiert ist, deutlich sympathischer ist, als so viele die teilweise wirklich Ahnung haben, aber dann noch mal so gnadenlos einen draufsetzen und sich darstellen, als ob sie die Antwort auf jede Frage nicht nur haben, sondern eher selbst sind. Und davon gibts eben auch einige und die sind für mich persönlich lediglich die Antwort auf die Frage, wann es mal wieder was zu lachen gibt :D

    Unterm Strich gibts hier wohl niemanden der nicht in irgendeiner Form sucht und das ist etwas das alle verbindet. Besonders kann man da wohl nur sein, wenn man vorgibt schon gefunden zu haben ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen