1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erhöhter Cholesterinwert

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Katze1, 23. Oktober 2007.

  1. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    kann mir bitte jemand sagen, was aus esoterischer Sicht ein erhöhter Cholesterinspiegel bedeutet?

    Bitte keine Ernährungsratschläge, nur spirituelle und psychologische Hintergründe.

    Danke euch dafür!
     
  2. Tim008

    Tim008 Guest

    Hallo,
    sieh mal unter dem Link:
    http://www.lichtheilung-web.de/
    Da steht einiges, vielleicht erklärt das etwas.

    Gruß, Tim008
    :)
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Tim,

    danke für den Link, hilft leider nicht wirklich :)
     
  4. Nordluchs

    Nordluchs Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    2.208
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Warum nicht, liebes Indigomädchen? Schau mal genau...

    http://www.lichtheilung-web.de/Lichtarbeit/Krankheiten/Cholest.htm

    Da stehen die psychischen Ursachen. :)

    Liebe Grüße
    Nordluchs
     
  5. Aniere

    Aniere Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    424
    Ort:
    NRW
    Hallo Indigomädchen,
    habe hier die Version von Rüdiger Dahlke
    " Grundproblem: hohes Steßniveau, das über Blutdruckschwankungen zu Verletzungen der Gefäßinnehaut führt;
    Körperebene: Arterien; Energiestraßen, Cholesterin (Verbands und Dichtungsmaterial des Körpers;
    Versuch sich zu schützen, alle Ritzen zu verbarriekadieren; überforderte Energiebahnen, voller Baustellen und Reperaturkolonen: der Strom der Lebensenergie transportiert große Mengen Dichtungs - und Verbandmaterial; Gefahr von Verkehrsengpässen (Lumenreduzierung der Arterien)
    Bearbeitung: undichte Stellen in der seelischen Struktur suchen und abdichten: das eigene Nervenkostüm vor Überlastung und die Seele vor Unterversorgung schützen; Auseinandersetzungen im täglichen Überlebensstress von der körperlichen auf die geistig - seelische Ebene verlegen, ergründen wo, wann, warum man sich immer wieder eng macht; für alle (Un-) Fälle in übertragener Hinsicht gewappnet sein; sich der Energieversorgungsengpässe auf der übertragenen Ebene bewusst werden. (Einiges muss bei dem erhöhten Verkehrsaufkommen und er irrsinnigen Geschwindigkeit zu kurz kommen - z. B. Herzensangelegenheiten), die eigenen wunden Punkte kennenlernen; sich Zeit geben die Wunden heilen lassen.

    Hoffe es gibt dir kleine Anhaltspunkte oder du gewinnst neue Einsichten.
    Lieben Gruß
    Aniere
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Danke dir für den genaueren Link.:liebe1:
    Hab zwar gesucht, aber nicht gefunden.

    Danke Aniere,
    das paßt auch - Stress durch zu viel um die Ohren und Schlafentzug.

    Mein Wert ist noch im Normalbereich und unbedenklich. Wollte nur wissen warum andere, die sich "falsch" ernähren bessere Werte als ich haben.
    Jetzt bin ich dank euch wirklich klüger!:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen