1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

energievampir

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von spacy, 19. Juli 2010.

  1. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    so...ich möchte euch mal davon erzählen, dass mein seelenpartner sich zu einem absoluten energievampir entwickelt...
    ja, der saugt meine energie aus, als wäre ich ein nasser schwamm....sobald der schwamm trocken ist, geht er um dann wieder zu kommen, bis er meine energie wieder anzapfen kann...

    klar, ich habe das zugelassen.....aber es ist alles andere als ne "schöne" erfahrung...
    und jetzt unternehm ich was dagegen, denn das ist kein zustand..

    wer kennt das auch?

    lg
    spacy
     
  2. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Bist du dir sicher, dass es sich dabei um deinen Seelenpartner handelt?
    Aber ja, ich kenne das auch... Wurde ständig ausgenutzt, wichtig ist, dass man es rechtzeitig erkennt und dann nicht mehr zulässt, denn sonst lernt auch der andere nichts daraus und man selbst fühlt sich ausgelaugt und schwach...
     
  3. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    hallo mysticlady

    ja, ich bin mir sicher, dass es sich dabei um mein seelenpartner handelt....
    ich dachte ja immer, dass so ein seelenpartner was schönes ist - doch ich wurde eines besseren belehrt...
    ich fühle mich ihm heute noch nah, auch wenn wir keinen kontakt haben....ich spüre ihn einfach....wenn es ihm schlecht geht zum beispiel....oder wenn er im stress ist... und immer wieder bekomme ich dann auch von aussen die bestätigung, dass ich da nichts falsches spüre, sondern dass es ihm wirklich grad schlecht geht oder er im stress ist, oder was auch immer.....

    ne du, ich muss da nun wirklich abgrenzen....denn so kann das nicht weitergehen....
     
  4. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.138
    tja - tatsächliches abgrenzen lernen ist ein schwieriger prozess.
    fängt damit an, die eigenen grenzen für sich selbst präzise zu definieren. ;)
     
  5. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    okay, das klingt wirklich nach einer sehr intensiven verbindung. du hast recht, man geht oft leichtsinnig davon aus, dass seelenpartner etwas ganz tolles sind, unter dem motto: friede, freude, eierkuchen... aber die meisten haben ja doch so ihre schwierigkeiten, wie ich mitbekommen habe und oft handelt es sich dabei ja auch um lernaufgaben.
    vielleicht ist es deine, dich von ihm lösen zu können, damit es dir selbst wieder besser geht aber vermutlich ist diese aufgabe alles andere als einfach, wenn ihr so verbunden seid.

    ich wünsche dir auf jeden fall ganz viel kraft!!!
     
  6. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    ja genau...für sie selber die grenzen zu definieren und diese dann auch gegen aussen abzustecken ist wahrlich ein meisterakt....
    und ja, ich denke auch das es für mich ne ganz wichtige aufgabe sein wird dieses lösen - denn ich selber bin ja bisher immer die gewesen, die sich nie gerne "gelöst" hat und damit auch schwierigkeiten hatte/hat.....aber wie gesagt, das ganze geht mir nun wirklich zu weit und ich selber merke, wie mein energiepegel stetig sinkt - also muss ich nun was tun...

    doch was ist am besten? eine karmische seelentrennung vielleicht? habt ihr erfahrung damit?
     
  7. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.138
    also - ich nicht.
    bin mit dem eigenen 'fall' noch nicht durch.

    schätze mal das loslassen der hoffnung, dass aus leidvollem doch noch was lustvolles werden könnte, steht noch aus.

    dem steht halt immer die erkenntnis im weg - hab' selbst noch nicht ausgelernt - dann er eben auch noch nicht.
    und schwupps - ist die hoffnung wieder da. :D
     
  8. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    diese hoffnung hatte ich auch lange....doch irgendwann musste ich selber einsehen, dass das so keinen sinn hat....diese erkenntnis tat weh und schmerzt manchmal heute noch...doch ich bin mitlerweile so weit, dass ich wirklich sagen kann: ich möchte das alles nicht mehr!
    und jetzt ist es zeit einen schritt weiter zu gehen - ohne meinen seelenpartner!

    gruss
    spacy
     
  9. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.138
    naja - das alleine gehen können - ist ja sowieso grundvoraussetzung für jede gedeihliche verbindung.

    das ist bei mir etwas anders - ich gehe schon lange völlig allein.

    auf jeden fall -
    viel glück :)

    magdalena
     
  10. spacy

    spacy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    wie meinst du das, dass du schon lange völlig alleine gehest?
    klingt etwas traurig.....

    auch ich bin meinen weg immer gegangen und als ich ihn kennenlernte hoffte ich, dass wir seinen und meinen weg zu einem gemeinsamen weg umfunktionieren können.....doch ich glaube mitlerweile, dass er seinen weg selber weitergehen muss und ich meinen auch alleine bestreiten sollte.....

    gruss
    spacy
     

Diese Seite empfehlen