1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Drittes Auge, brauch da mal ein bisschen Hilfe

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Semopsarius, 12. Juni 2009.

  1. Semopsarius

    Semopsarius Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    98
    Werbung:
    Hallo liebes Forum, hoffe bin hier richtig :)

    Zuerst möchte ich mich mal vorstellen: ich bin Andreas und komme aus der Steiermark und ich brauche eure Hilfe. Um die ganze Geschichte etwas verständlicher zu machen erzähl ich ein bisschen von mir und meinen Fähigkeiten (falls das der richtige Ausdruck dafür ist :confused:)

    Also ich stehe in Kontakt zu meinen Übernatürlichen Sinnen seit ich 13 Jahre alt bin. Hab deswegen so einige Martürien hinter mir aber ich hab die Gott sei dank bewältigt (jeder der von sowas überumpelt wird kennt das sicher). Ich hab mich schon mal vor ca. 3 Jahren an dieses Forum gewandt und hab auch sofort Hilfe bekommen (Danke nochmal :D). Seit diesem Zeitpunkt hat sich einiges bei mir verändert und ich hab mich enorm weiter entwickelt und jetzt steh ich vor einer neuen Herausforderung.

    Eigentlich bin ich ein starker Hellfühler aber seit neuem denke ich öffnet sich mein drittes Auge. Ich beschreib euch mal die Situation: Meine normale Wahrnehmung über die Augen hat sich erweitert. Irgendwie seh ich, so kommt es mir vor, die Energien die um uns herum sind welche ich normalerweise nur mit meinem Hellgefühl spüre. Es ist wie ein starkes Flimmern, dass aber meine Sicht irgendwie nicht beeintrechtigt sondern ich hab das Gefühl das ich irgendwie in der Lage bin mehr zu sehen als ich eigentlich sollte. Anfangs waren es nur Punkte (Die Farben kann ich nicht beschreiben, am ehesten schware) die schnell herumgeschwirrt sind aber jetzt ist das ganze immer dichter geworden. Vor allem Nachts seh ich sie klar und deutlich und es wird immer intensiver. Ich merke auch einen Druck auf der Stirn, manchmal sehr stark der sich dann aber auf meinen ganzen Kopf ausdehnt und ich werde dadurch auch irgendwie benommen.
    Ab und zu seh ich auch gleisendes weißes Licht ganz kurz. Tags über seh ich das nur wenn ich meine Augen bewusst auf diese Wahrnehmung umstelle aber seit neuesten kommt mir alles sehr viel intensiver und detailierter vor was ich betrachte :rolleyes:

    Das ganze ist echt schwer zu beschreiben, ich hoffe ihr könnt nachvollziehen was ich meine ;)

    Würde mich sehr über eure Antworten freuen, wüsste gern was da passiert damit ich weiß wie ich es unter Kontrolle bringen kann.

    LG
     
  2. ufuba

    ufuba Guest

    Hallo Semopsarius,

    hast Du vorher geübt, irgendwelche Techniken angewandt um das Dritte Auge zu öffen oder kam das einfach so? Es ist nicht unproblematisch sich in diesen Bereich vorzuwagen wenn es noch gar nicht an der Zeit dafür ist.

    Ich kann Dir nur empfehlen Deinen Focus davon abzuziehen und Dich zu erden, dann dürften auch die Symptome nachlassen.

    Gruß Ufuba
     
  3. Semopsarius

    Semopsarius Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    98
    Werbung:
    Hallo ufuba

    Nein, spezielle Techniken hab ich nicht angewandt, ich glaube es hat sich während der Meditation geöffnet. Ich hab bereits versucht meinen Fokus davon abzuwenden aber leider funktioniert das nicht so wie es sollte denn ich habe überhaupt keinen bewussten Fokus darauf.

    Mittlerweile kann ich schon darauf zugreifen, also ich spüre die Verbindung aber du hast recht, ich muss das abstellen. Ich denk, ich brauch noch ein bisschen bis ich in der Lage bin das abzustellen und zu kontrollieren aber das ist ja nichts neues. Hatte das selbe Problem mit meinem Hellgefühl :D

    Ich werde deinen Rat beherzigen und mich öfter Erden, ist eine gute Idee :)

    LG Semopsarius
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen