1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Inkarnation des Teufels - der Sohn Satans

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Joshua, 19. Juli 2009.

  1. Joshua

    Joshua Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    74
    Werbung:
    Servus,

    in der christlich geprägten 'Welt und Weltanschauung glaubt man an den Sohn Gottes bzw. auch die Inkarnation Gottes. Christen sehen Jesus Christus als den wahren Sohn Gottes.
    Auch andere Religionen kennen aber einen Gesandten Gottes oder aber eine Inkarnation Gottes.

    Ich habe erfahren und gehört, dass es auch durchaus die Theorie gibt, dass sich der Teufel inkarnieren wird und so jemand wie der Sohn Satans auf diese Welt kommen wird.

    Hmm gut ohne jetzt beweisen zu wollen ob es den einen oder anderen gibt, was genau wisst ihr darüber?
     
  2. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen

    Meinst du damit den Antichristen? Der soll ja irgendwann auf Erden nieder kommen.
     
  3. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Alles klar.
    Gestern hat RTL das Omen wiederholt.
    Und heute ist undercover Thema im Forum.

    :D

    crossfire
     
  4. Gottesliebe

    Gottesliebe Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    68
    Servus Joshua! Warum macht man es mit dem Teufel so kompliziert? Jeder von uns hat positiv und negativ in seinem Inneren. Positiv ist Gott, negativ ist Luztifer. Wir müssen Luzifer in uns erkennen, sich wann immer es nötig ist, sich seiner bedieen und ihn dann wieder in uns erkerkern. Wichtig ist Gott zu erkennen, dann erkennt man auch Satan Wir brauchen beides in uns um in der Materie bestehen zu zu können. Er ist wie Gott ein Teil unseres Lebens. Aber ein Sohn des Teufels, wäre zu viel Ehre für ihn Servus.
     
  5. Mantodea

    Mantodea Guest

    welche zum Beispiel..?

    der ist längst inkarniert,schau Dich in der Welt um..

    nichts, ich weiss nur was ich sehe....:D
    und was weisst du neues zu berichten..?
     
  6. Galahad

    Galahad Guest

    Werbung:
    Ich bin doch schon längst da.

    Und noch antichristlicher als ich geht nicht.
     
  7. Teigabid

    Teigabid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2006
    Beiträge:
    6.045
    Ort:
    burgenland.at
    Wozu sollte eine solche von Menschen geschaffene Prokura gut sein?



    und ein :weihna1
     
  8. Ludwig

    Ludwig Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    124
    Ort:
    zwischen Bonn und Koblenz
    Wenn du die Gebote deines Gottes befolgst und dich ihm anvertraust, begibst du dich in seinen Schutz. Gott ist stärker als der Teufel und deine stäkste Waffe ist die Liebe. Warum fürchtest du dich also.
     
  9. Mantodea

    Mantodea Guest

    Ach...?
     
  10. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Stimmt auch wieder Teufelchen. ;):kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen