1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Clearing-Befreiungsarbeit als Schutz vor unliebsamen Gästen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von mediumlukas, 10. Oktober 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mediumlukas

    mediumlukas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Ich arbeite seit mehr als 20 Jahren im Bereich des Clearings / der Befreiungsarbeit und stelle auch hier im Forum fest dass viele Meinungen und Ansichten, bzw. das Wissen über dieses Thema nicht unbedingt dem tatsächlichen Stand der Dinge gerecht werden.
    FAKT ist dass es um jeden Menschen herum Lichtwesen gibt, die den Menschen beschützen, jedoch dann sich zurückziehen wenn der Mensch bewußt oder unbewußt Gedanken und / oder Tätigkeiten ausführt die in den negativen Bereich gehen. Es entscheidet dann der freie Wille, den Lichtwesen respektieren, aber auch nur diese Lichtwesen. Wesen aus anderen Daseinsbereichen respektieren diesen freien Willen nicht.
    Dazu kommt dass in unserem Gesamtlebensbereich sehr viel über unbewußte Manipulation läuft, was viele Menschen gar nicht mitbekommen und was sich u.U. erst nach Jahren manifestiert und gewisse Reaktionen hervor kommen lassen.
    Und dann gibts halt auch noch die schw.M. die bewußt oder unbewußt quasi von allen Menschen praktiziert wird, weil es anerzogene Verhaltensmuster sind die täglich gelebt werden. Da wir aber alles was wir tun erstmal denken müssen, werden über diesen Gedankenkanal zig negative Gedanken losgeschickt, die überwiegend menschliche Adressen haben und früher oder später Reaktionen zeigen. Jeder Mensch denkt im Schnitt 3000!! Gedanken pro Tag, wovon mindestens 30% nicht gerade positiver Natur sind. Wenn man das rein rechnerisch mal auf die 6 Milliarden Weltbürger umlegt, kann man sich ein ungefähres Bild davon machen, was an schlechten Energien um uns herum existiert und natürlich auch seine Wirkungen hat.
    Leider sind es aber nicht nur negative Gedankenbformen sondern auch zig Milliarden von erdgebundenen Seelen, die über unsere Aura eindringen, diese verletzen und somit sich einen neuen Körper erschaffen, der früher oder später von diesen Energien übernommen wird. Der weitere Verlauf dieser Übernahme sind Charakterveränderungen, psychische und physische Probleme die von schulmedizinischer Seite nicht unbedingt erkannt und dementsprechend behandelt werden. Viele von diesen Menschen werden aus Unwissenheit zu klinischen Fällen.
    Darüber hinaus existieren karmisch bedingte Probleme, d.h. wenn in einem früheren Leben, aus welchen Gründen auch immer, z.B. jemand mit einem zeitlich nicht begrenzten Bann belegt wurde, so wirklt sich das voll und ganz auch auf das derzeitige Leben aus, ohne das es die Betroffenen als solches erkennen.
    Mit der Clearing-Befreiungsarbeit werden alle hier beschriebenen Ursachen mit LIEBE und AUFKLÄRUNG aufgelöst, d.h. die negativen Energien und Gedankenformen, erdgebundene Seelen und beauftragte schw. M. werden ins Licht transformiert, dem Menschen gehts wieder gut und der Erde ist auch geholfen, denn die Erde erstickt momentan fast an diesen dunklen Energien.

    mediumlukas
     
  2. Mirja

    Mirja Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    105
    ... was meinst du mit schw.M.?

    Liebe Grüße Mirja
     
  3. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Ich denke mal die bösen zwei Worte: "schwarze Magie"
     
  4. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo mediumlukas,

    gehe mit deinen worten absolut konform !!!

    du hast alles so ge-und beschrieben,
    wie ich es auch empfinde.

    es ist immer nur schwierig zu sagen, FAKT IST;
    da dies dein/mein subjektives empfinden ist; unsere wahrheit,
    worüber sich sicher "streiten" lässt,
    bzw es menschen gibt, die das nicht glauben,
    bzw widerlegen wollen.

    clearing arbeit ist super,
    und biete ich ua auch an .

    lg die lila
     
  5. Chaos-Angel

    Chaos-Angel Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Mond
    Was haben wir jetzt davon das wir alle wissen das wir ein Clearing brauchen? :o :escape:
     
  6. mediumlukas

    mediumlukas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Überleg dir deinen kommentar mal in Ruhe!!
     
  7. Gandalf27

    Gandalf27 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    77694 Kehl am Rhein
    Ich glaube kaum, daß anerzogene Verhaltensmuster mit schwarzer Magie zu tun haben, sondern mit Mustern, oder Verhaltensweisen, die einfach so übernommen wurden. Magie an sich (ob schwarz oder weiß) wird praktiziert um Veränderungen herbeizuführen.
    Grüßle
    Gandalf der Graue
     
  8. Chaos-Angel

    Chaos-Angel Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Mond
    Ok, ich werde darüber nachdenken...
    So, mein Entschluss is:
    Das ich dir die falsche Frage gestellt habe...
    Wie Teuer?
    Besser?:escape:
     
  9. mediumlukas

    mediumlukas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    9
    Du machst deinem Nick alle Ehren.
    Hier gehts schlicht und einfach um Infos für MENSCHEN, da offensichtlich nicht nur in diesem Forum mit Vermutungen und ichhabdamalwasgehört gearbeitet wird. Ich mache hier keine Werbung für mich oder das was ich praktiziere sondern versuche Menschen in diversen Notsituationen Anhaltspunkte und Antworten zu geben.
    Wäre für dich vielleicht mal nicht schlecht das einfach so anzunehmen.
     
  10. Kybernetiker

    Kybernetiker Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    171
    Ort:
    D/Köln
    Werbung:
    *lupebesorg*

    Hm, ich schau und schau und finde keine Fakten, ich sehe nur Annahmen ohne Beweisführung. Kannst du mir vielleicht helfen und die Intention deines Textes erfüllen ? (Ganz brennend würde ich mich für Belege der Existenz Extraplanaren Interessieren und woher du diese Vorstellung von "Transformation" hast)

    Dankeschön,

    Gruss
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen