1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bitte um Tipps in der Magie(ohne spam)

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von sushi96, 4. November 2010.

  1. sushi96

    sushi96 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2010
    Beiträge:
    33
    Werbung:
    Ich suche weiterhin die hilfe erfahrener Leute hier im ersten Thread hatt es schon ein paar nützliche und lehrreiche ich bitte weiterhin um Hilfe dieser art und hoffe dass dieser Thread nich zur schaustellung persönlicher Meinungen die nichts hiermit zu tun haben wird.


    Lg sushi96
     
  2. Magie ist persönliche Meinung, weil es jeder anders erlebt oder seine eigene Symbolik hat. Wenn Du Magie lernen willst, dann lerne zuerst mal die Selbstkenntnis, dann fange an mit einfachen Übungen wie visualisieren etc..
    Ebenfalls mache Dir ein Bild von dem was Magie ist und suche Dir eine passende Richtung aus, ... .
    Stelle Dir die Frage was will ich?
    Erst wenn Du mal ungefähr weisst auf was Du hinarbeiten willst, dann kannst Du anfangen damit, Du musst oder solltest Dir Ziele setzen.
    Wenn Du Ziele hast, mache Dir eine Art Lehrplan und arbeite mit dem.
    Ebenfalls ist es nie verkehrt alles aufzuschreiben in einem persönlichen Buch, denn dann kannst Du vergleiche, aufzeichnen, etc. und siehst den evtl. Fortschritt.
    lg
    Cyrill
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Schlangi! OOOOHNE Spam!

    Tststsss, hat sushi96 doch extra geschrieben.... :rolleyes:
     
  4. Wenn Du es ja besser kannst, ist jetzt der Ball bei Dir, also Loge ich warte, dass Du es Ihr erklärst, ... .
    Du bist jetzt in der Bringposition, ... . :D
    lg
    Cyrill
     
  5. blue

    blue Guest

    Könnte es sein, daß das an Deiner sehr allgemein gehaltenen Fragestellung liegt?

    1. ist Erfahrung relativ, da der wohl einzige Grund der Existenz der Menschheit hier auf Erden ist, Erfahrungen zu machen.... - ... der eine diese, der andere jene.... - wirklich wichtig sind aber für Dich nur Deine eigenen Erfahrungen.

    2. weiß ich (z.B.) im Augenblick nicht, welche Art Hilfe in anderen Threads Du bereits erhalten hast - und welche davon für Dich besonders nützlich und hilfreich gewesen sind.

    Magie ist kein Unterrichtsfach, so wie Mathematik oder Sozialkunde...
    Magie ist eher die teilweise sehr persönliche Einstellung zum Leben.

    Und daher werden - wenn Du nicht ganz klare und spezielle Fragen stellst - immer wieder persönliche Meinungen "zur Schau gestellt"....



    (....meine Meinung........:D:zauberer1)
     
  6. Daniel G.

    Daniel G. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    4.456
    Werbung:
    Versuchen wirs. :)



    Das


    ist genau anders herum.




    Magie ist unpersönlich, denn die Erfahrungen sind immer und für jeden Menschen die gleichen. (Der einzige Unterschied liegt im Timing, das ist nicht wesentlich.)

    Und eine Symbolik ist genau deshalb eine Symbolik, weil sie universal ist.

    -----------------------------------------------------------------------------
    Vielleicht kannst du etwas damit anfangen. ;)
     
  7. blue

    blue Guest

    Einverstanden :)

    das Wort "Magie" ist unpersönlich.


    Doch

    niemals machen auch nur zwei Menschen auf der gesamten Welt die gleichen Erfahrungen........
     
  8. Daniel G.

    Daniel G. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    4.456
    Immer tun sie das. Und zwar haargenau die gleichen.

    Und wenn du weisst, dass alles Magie (nicht bloss das WORT) ist... erübrigt sich sogar diese Differenzierung. ;)
     
  9. nein, leider nicht, ... .
    Erfahrung ist immer die eigene Wirklichkeit oder Wahrheit, die absolute kennt niemand.
    Also wenn Dir beispw. fliegen Spass macht, kann es für jemand anderen den Horror sein, etc..
    Also meine Symbolik muss nicht Deine sein, ... . Denn jeder assoziert etwas anderes mit Worten. Jeder weiss zwar was fliegen ist, aber was er darunter hinterlegt hat in seinem Hirn ist individuell. Deshalb gibt es keine universelle Symbolik.
    Ebenfalls ist Magie ein Begriff der Universell ist, aber trotzdem jeder begrenzt oder anders auffasst ihn in seinem Verstand.
    Deshalb ist eben auch Lebenserfahrung Magie, ... .
    Genau deshalb kann man Magie nicht einfach so erlernen, sondern brauch unter umständen Jahre dafür, bis man unter umständen Resultate erzielen kann.
    lg
    Cyrill
     
  10. Daniel G.

    Daniel G. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    4.456
    Werbung:
    Aus magischer Sicht irrelevant.

    Das Timing ist unterschiedlich, die Erfahrung die gleiche.

    Wahrheit beruht auf Wissen und Wissen ist ein Prozess,
    keine Meinung oder Wirklichkeit/Wirkung. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen