1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bin ich sexuell verklemmt/prüde?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Herzflimmern, 21. März 2013.

  1. Herzflimmern

    Herzflimmern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2013
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    Hallo liebe Astrogemeinde :)

    Mich beschäftigt immer mal wieder die Frage ob ich sexuell verklemmt bzw. prüde bin. Ich bin mit 24 Jahren noch Jungfrau, aber das ist ehrlich gesagt nicht der Grund wieso ich mir diese Frage stelle. Ist im Horoskop eine solche Anlage ersichtlich?

    Liebe Grüße,
    Emily
     
  2. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Kommt darauf an, wieso das so ist. Ich hatte auch nie Sex und bin noch um einiges älter und männlich, und bei mir liegt es an einer "Sozialphobie", die allerdings nicht einmal direkt etwas mit Sexualität zu tun hat. Asexuell bin ich nicht, da ich mich regelmäßig selbstbefriedige.

    Könnte auch sein, dass du nur noch niemanden gefunden hast, der zu dir passt.

    LG PsiSnake
     
  3. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.266
    Ort:
    wasserkante
    vielleicht bist du was das angeht ein spätzünder , was ja nicht heissen muss , dass du verklemmt oder prüde bist .
    es gibt da wohl transite oder stellungen im horoskop , wo man vorlieben oder hindernisse erkennen kann .
     
  4. Herzflimmern

    Herzflimmern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2013
    Beiträge:
    29
    Hallo PsiSnake.

    Selbstbefriedigen tue ich mich nicht. Ich würde mich als asexuell bezeichnen, allerdings wäre Sex für mich auch nur in einer Beziehung möglich. Andererseits ist genau das auch ein Problem. Ich hatte erst eine Beziehung aber verliebt war ich schon desöfteren.
     
  5. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.951
    Ort:
    VGZ
    Was ist denn der Grund?
     
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Zitat:Selbstbefriedigen tue ich mich nicht. Ich würde mich als asexuell bezeichnen, allerdings wäre Sex für mich auch nur in einer Beziehung möglich. Andererseits ist genau das auch ein Problem. Ich hatte erst eine Beziehung aber verliebt war ich schon desöfteren.

    Ok, dann wahrscheinlich auch keine sexuellen Fantasien? Auch dann nicht, wenn du verliebt bist?

    Dass du nur Sex in einer Beziehung haben willst, ist für eine Frau wohl ziemlich normal. Aber würdest du überhaupt wollen, oder nur dem Freund zuliebe?
     
  7. Herzflimmern

    Herzflimmern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2013
    Beiträge:
    29
    Sexuelle Fantasien nicht wirklich, mehr romantische Fantasien.
    Der Absatz den ich fettgedruckt habe kommt meinem Problem schon näher.
     
  8. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Zitat:Sexuelle Fantasien nicht wirklich, mehr romantische Fantasien.
    Der Absatz den ich fettgedruckt habe kommt meinem Problem schon näher.


    Die romantischen Fantasien haben auch mit Körperkontakt zu tun?

    Ansonsten ist wohl relevant, ob du insgesamt Ängste und Blockaden verspürst, und wann die genau auftreten, falls das der Fall ist.
    Oder hast du schlicht keine Lust, bzw. bist nicht erregt.
     
  9. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.951
    Ort:
    VGZ
    Dann wäre für dich eine rein "platonische " Beziehung eher sinnhaft. (Und du einen Freund nehmen solltest, der ebenfalls so "empfindet".

    Was wiederum jedoch nichts mit Sexueller Verklemmtheit oder Prüderie zu tun hat. Denn Sexuelle Verklemmung und Prüderie ist "Erziehungssache oder Angelegenheit eines Traumas durch nicht überwundene Erlebnisse".
     
  10. Herzflimmern

    Herzflimmern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2013
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    Ja, die romantischen Fantasien haben auch mit Körperkontakt zu tun.
    Ich habe generell eine Blockade was Beziehungen angeht, die aber schon seit meiner Teeniezeit in meinem Bewusstsein ist. Mit 19 hab ich mich dann überwunden und bin eine Beziehung eingegangen (meine bis jetzt erste) weil ich wirklich hardcore verliebt war in diesen Menschen. Die Beziehung hielt jedoch nur ca. 4 Monate. (Es ist kompliziert)
    Meine beste Freundin ist zum Beispiel komplett anders als ich, sie hat eigentlich den Ruf als "Schlampe" weg (wir gingen aufs gleiche Gymnasium), und generell komme ich mir irgendwie prüde vor wenn ich mir die Beziehungsgeschichten meiner Freundinnen anhöre.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen