1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bekommt man eine zweite Chance mit seiner DS?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von maremade, 11. August 2009.

  1. maremade

    maremade Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    Also ich fang erstmal ganz von vorn an. Ich weiß nicht genau ob mein Ex meine DS war oder nicht. Nach dem was ich hier gelesen hab glaub ich aber schon weil es unsere Verbindung am Besten beschreibt. Es war als ob uns ein goldenes Band aus Licht verbindet an der Stelle wo der Solarplexus ist (ich weiß hört sich verrückt an). Jedenfalls ist die Beziehung vor einem Jahr auseinander gegangen weil ich wohl nicht reif genug dafür war. Erst durch die Trennung konnte ich mich weiter entwickeln und viele Probleme mit mir selber lösen. Nun ist es so dass ich ihn einfach nicht vergessen kann. Im Gegenteil. Die Erinnerungen werden immer stärker. Kurz nach der Trennung konnte ich mich kaum an sein Gesicht erinnern oder wie es war ihn zu küssen und nun kommt alles immer deutlicher zurück. Ich träume auch oft von ihm. Ich frage mich oft ob wir nochmal eine Chance miteinander bekommen wenn ein paar Jahre rum sind und wir uns beide weiterentwickelt haben. So eine starke Verbindung kann doch nicht so einfach weg sein und weg bleiben, wenn man doch Dualseelen ist.
    Wollte mal eure Meinung dazu wissen ob wir DS sind/ waren und ob es dafür ne zweite Chance gibt?
    Danke schonmal und liebe Grüße von mir :)
     
  2. Diddi

    Diddi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2005
    Beiträge:
    1.583
    Ort:
    Köln
    Hallo maremade,

    ich würde sagen - seelenverwandt seid ihr mit Sicherheit.
    Allerdings trifft man die wirkliche DS nicht so schnell, die Seelenfamlie
    ist ja noch ein bisschen größer.
    Es ist von Mensch zu Mensch sowieso kaum auszumachen, ob man der DS begegnet ist,
    oder einem anderen Seelenverwandten aus dem engeren Kreis.
    :welle:

    Eine zweite Chance gibt es immer. Vielleicht sagen deine Träume dazu schon
    etwas aus, ich würde sie mir ruhig genau ansehen, sie haben immer eine Bedeutung.

    Die andere Seite ist, dass es zuerst immer um die eigene Entwicklung geht,
    bei einer solchen Beziehung steht nicht die Partnerschaft im Vordergrund,
    sondern die gegenseitige Hilfe bei der Verbindung von menschlichem Ich
    und Seelen-Ich.
    Und um in diese innere Verbindung zu kommen, muss die "äußere" Verbindung
    zum Seelenpartner oft eine ganze Zeit lang warten.

    Alles Liebe, Diddi :)
     
  3. candle

    candle Guest

    Hallo Liebe marmerade :umarmen:

    Na klar bekommst du "eine zweite Chance"!

    Wenn du es mit Herz und Seele fühlst, warum zweifeln? Ich bin nämlich im Moment fast in der gleichen Situatin - nein, eigentlich in genau der gleichen Situation, nur dass ich mit ihm vor der "Abweisung" nicht so ein starkes Verhältnis hatte, und bei mir ist es etwas komplizierter... Aber lassen wir das. Auf jeden Fall ich weiß wie es dir geht, sei sir sicher!

    Was du brauchst ist Geduld hoch 3! Und ganz viel Kraft! Vielleicht musst du nur mehr ein paar Tage warten oder Wochen, vielleicht aber Jahre, aber wenn du ihn nicht aufgeben willst, tu es auch nicht! Und je mehr du in der Zeit ohne ihm lernst, desto bälder (heißt die Steigerungsform von "bald" so? :D) werdet ihr wieder zusammenkommen...

    Weißt du ich glaube, das ist wie eine "Prüfung" an dich selber, von dir selber! Wenn du spürst dass du ihn wirklich liebst,... Dann kommt ihr auch wieder zusammen! :) Frage einmal dich, oder ziehe eine Engelkarte, wie es weiter gehen soll, oder was dein nächster Schritt sein soll! Ich kann dir auch gerne eine Karte ziehen, wenn du magst, ich kann dir eine PN mit der kArte schreiben!

    Also meine Liebe: Ganz ganz ganz viel Kraft und Sonne und Liebe von mir :umarmen: :umarmen: :umarmen: :umarmen: :umarmen: :umarmen: :umarmen:

    Wenn du noch fragen hast, schreib mir einfach! Lass sich nicht verunsichern, Folge deinem Herz!
     
  4. maay

    maay Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    44
    hallo!
    bin in einer ähnlichen situation und auch stark verunsichert. manchmal denke ich dieses tiefe gefühl ist einseitig und dann meldet er sich wieder nach wochen und ich weiß, auch er kann mich nicht vergessen...
    ich wünsch dir ganz viel kraft diese zeit durchzustehen. es ist als würde einem ein teil der eigenen seele fehlen... :trost:
     
  5. blackangel1

    blackangel1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Radkersburg
    :):):)Hallo liebe maremade!

    Ich kann nur von mir sprechen. Hab meinen jetzigen Partner schon mit 15. Jahren kennengelernt. Ich spürte sofort dass da "etwas" ist. Leider waren wir damals beide zu jung für eine beziehung, überhaupt mit dem alter will man was erleben, fortgehen, spass haben usw...
    Nun ja wir haben uns dann jahrelang nicht mehr gesehen, wir waren beide aus dem leben des anderen verschwunden.
    Ich hatte eigentlich nie eine erfüllende partnerschaft, dachte das kann nicht sein, habe nur pech mit den typen. Keiner meinte es richtig ernst mit mir. Nun ja waren halt auch erfahrungen die ich machen musste, damit ich wachsen konnte. Ich begann nach einigen tränen mein herz zu verschließen und ließ niemanden mehr an mich heran. Ich wurde sogar sehr kalt. Wollte mich einfach nicht mehr ausnutzen und verletzen lassen.
    Bis ich einen lieben mann kennenlernte, er war eigentlich überhaupt nicht mein typ, aber wir verstanden uns von anfang an. Wir haben eine schöne Zeit miteinander erlebt, aber so schnell er in mein leben trat war er wieder weg. Ich war natürlich wieder mal am boden zerstört. Bis ich darüber nach dachte, was mir dieser mann eigentlich zeigen sollte. Ich soll mein herz wieder öffnen und liebe zulassen und um liebe geben zu können.
    Ich schrieb dann einen brief an meine engel.
    In diesem brief stand, dass ich mir eine feste partnerschaft wünsche, ich beschrieb genau wie er sein soll, aussehen soll usw....

    Nach ca. einem monat, auf den brief hab ich eigentlich schon vergessen, fragte mich meine arbeitskollegin, ob ich lust auf ein bisschen party hätte, ich dachte ja ok.
    Als wir das lokal betraten sah ich dort einen jungen mann sitzen, ich wusste sofort, dass ist mein damaliger freund als ich 15 war.
    Er hatte sich doch etwas verändert, hab ihn schließlich vor sechs jahren das letzte mal gesehen. Mir wurde heiß, kalt, mir zitterten meine knie. Ich wusste nicht, soll ich weglaufen oder zu ihn gehen?
    Ich grüßte ihn beim vorbei gehen. Meine arbeitskollegin und ich saßen uns an einen freien tisch. Natürlich so, dass ich mit ihm blickkontakt hatte. Er kam auf mich zu und fragte mich, ob er mich auf einen drink einladen darf. Wir kamen sofort ins gespräch, es war sofort ein vertrautes gefühl da. Als ob wir uns schon ein leben lang kennen.
    Jetzt sind wir vier wunderschöne jahre zusammen. Er ist der mann, den ich in meinem engelsbrief beschrieben habe. Er ist genau das, was ich mir immer gewünscht habe.
    Und der mann, den ich vor meinem schatz kennen gelernt habe, war mein vorbote für die große liebe, er hat mir gezeigt, dass ich nur dann liebe annehmen und geben kann, wenn mein herz auch offen ist.
    Damals vor zehn jahren hätte es zwischen mir und meinem freund nicht geklapp, es hat einfach nicht sein sollen, wir waren beide zu unreif.

    Es gibt keine zufälle und wenn es das schicksal so will, das ihr beide wieder zueinander findet, dann kommt es auf dich zu, ohne das du etwas bestimmtes tun musst. Vertraue einfach!! :)

    herzliche grüße
    blackangel
     
  6. Glasrose

    Glasrose Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    409
    Ort:
    im Glasgarten
    Werbung:
    Ich denke, es gibt immer eine Chance. Nämlich eine neue Chance, keine "wiederholte", sondern ein Neubeginn. Niemals wird es wieder so werden, wie es einmal war, auch wenn ihr euch beide danach sehnt. Erfreue dich deiner Liebe, während du dir bewusst wirst, dass du nicht die Vergangenheit zurückverlangst :)
     
  7. Merlin13

    Merlin13 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    149
    Ort:
    griechenland- direkt am meer
    man bekommt noch nicht mal eine erste chance- jedenfalls nicht mit einem anderen- aber dafür bekommt man eine riesige chance auf sich selbst-danach braucht man keinen seelenpartner mehr, weil man sich selbst gefunden hat und dann wird jede begegnung mit einem menschen potentiell zu einer seelenpartnerschafts-begegnung, denn wir sind alle dasselbe und gleich.
    Solange wir noch darauf hoffen , mit ihm/ihr glücklich zu werden , sind wir auf dem falschen weg.
    Irgendwann- wenn der schmerz zu groß wird - begreifen wir , dass wir glücklich nur mit uns selbst werden können.
    Wir können zu zweit immer nur so glücklich sein, wie wir es auch allein können.
    Das zu erkennen , ist der sinn von sogenannten dualseelen - begegnungen.
    Merlin
     
  8. Gerli39

    Gerli39 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    31
    Ich denke, es gibt immer wieder neue Chancen. Ich hatte schon drei, aber in den "Zwischenzeiten" einfach zu wenig gelernt. Zu wenig über mich und meine Bedürfnisse. Jetzt versuche ich loszulassen und neu zu beginnen. Ist ein schwieriger Prozess, ab und an gibts Rückschläge, dann freu ich mich wieder auf dieses neue, andere Leben. Mit meiner zweiten Seele.

    Ab und zu spüre ich dann dieses Band, seine Gedanken, ganz stark. Aber ich halte still und hoffe darauf, auch wieder gemeinsam leben zu können.

    Alles Liebe
    Linda
     
  9. Kiara88

    Kiara88 Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Deutschland
    Ich kann die oberen Antworten von allen nur bestätigen!

    Es erscheint einem wirklich unmöglich, daß man eine zweite Chance bekommt, aber die gibt es in der Tat!

    Aber schau' erstmal nach dir, was hast du noch an Lernaufgaben "offen", was fehlt dir ...

    Und dann wenn du ohne die DS "auskommen" kannst, dann "schaut" sie wieder mal vorbei!

    Wünsche dir alles Liebe!
     
  10. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Werbung:
    Liebe maremade!

    Du spürst diese starke Verbindung zwischen euch und denkst das diese Trennung ein Fehler war aber sie hätte nicht sein müssen!

    Du bist verunsichert und hast nun das Gefühl etwas falsch gemacht zu haben... Wir tun nichts ohne Grund! Wenn du sagst, das diese Trennung deine Entwicklung gefördert hat, dann ist es so Punkt!

    Manchmal erkennen wir erst was wir hatten, wenn es weg ist! Das ist eine harte Lektion aber manchmal notwendig!

    Eine zweite Chance bekommen wir nur wenn wir bereit sind was dafür zu tun! Wir müssen vollen Einsatz zeigen... und wie ein Löwe Kämpfen! Nur so wird es klappen! Niemand bekommt etwas geschenkt... so ist das Leben nun mal! Willst du etwas erreichen must du mehr als 100% geben!
    Alles Liebe Duffy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen