1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Bedingungslose Liebe

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von beatfreak, 26. Oktober 2009.

  1. beatfreak

    beatfreak Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Leipzig
    Werbung:
    Hallo, hab ne Internetseite gefunden die mich interessierte und hab hier mal das für mich interessanteste kopiert. Falls noch jemand mehr lesen möchte dann:

    http://www.puramaryam.de/indexdt.html

    Es kann passieren, dass Du spürst, wie sich in Dir etwas bewegt.

    Bedenke, dass es in der gesamten SCHÖPFUNG nichts Totes gibt - ALLES LEBT! Selbst die von uns Menschen erzeugten Gedanken und Gefühle sind LEBENDIGE WESEN! Dieses WISSEN ist für uns ungewohnt, weil allgemein nicht bekannt, und mag anfangs auch ein wenig erschrecken; es wird in der Regel von Spirituellen Gruppen geheim gehalten, was ich aber als Mangel empfinde, denn wenn man davon nichts weiß, kann man sich von den dunklen Wesenheiten in der Aura auch nicht befreien! Spirituelle Gruppen möchten nach außen hin gern "lieblich und engelhaft" wirken, und überall soll "Wellness" sein, um niemanden zu verschrecken - aber so ist unsere Wirklichkeit auf der Erde nicht! Oder diese Gruppen wissen es selbst nicht besser - dann kann man dort sowieso nichts Lernen.

    Wenn man nämlich weiß, dass es sich bei Energien um Lebewesen handelt, kann man diese Wesen in Gedanken ansprechen (TELEPATHIE IST DIE UNIVERSELLE SPRACHE DER SCHÖPFUNG!) und sie bitten, ins LICHT zu gehen, wo sie weiter wachsen können, denn hier in unserer Aura "stecken sie fest" - sind "verirrt" und behindern auch uns; man kann ihnen sagen, dass man sie LIEB hat, dass man zu ihnen BEDINGUNGSLOS "JA" sagt - das haben sie ja unbewusst immer ersehnt -, und dann sind sie GLÜCKLICH und können ins LICHT gehen!
    Und dann sage auch gleich zu Dir selbst BEDINGUNGSLOS "JA"! Denn auch DU hast es ja unbewusst immer ersehnt und von niemandem bisher gehört - denn Menschen waren dazu bisher noch unfähig!
     
  2. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hi,


    wieso stecken sie in unserer Aura fest, warum sollten sie das tun?




    lg
     
  3. beatfreak

    beatfreak Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Leipzig
    Ich hab das doch och nur kopiert. :D

    Aber ich kann ja mal Vermutungen aufstellen. Da alles lebendig ist, auch unsere Gedanken, erzeugen wir somit jeden Moment Leben, wenn wir nun diese Lebewesen/Gedanken, wesen die wir uns vielleicht gar nicht vorstellen können, festhalten bleiben sie ja in uns stecken, da wir das so wollen.
    Kannst ja ein bißchen mitphilosophieren :D
     
  4. Sadivila

    Sadivila Guest

    Du meinst negative Gedanken ziehen negative Energien an?
     
  5. beatfreak

    beatfreak Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    389
    Ort:
    Leipzig
    Das denke ich schon, aber woher de das aus meinen text rausgezogen hast frag ich mich :)

    Allgemein versteh ich den text so, wenn man etwas ablehnt in sich, sei es ein negativer Gedanke/Wesen, bleibt dieser bestehen solange man ihn nicht aktzepiert hat. Denn auch dieser Gedanke/Wesen bedarf nach Anerkennung/Liebe, solange es dies nicht erhält irrt es in uns herum und weiß nicht was es zu tun hat. Darum meldet es sich immer wieder bei uns und will aufmerksamkeit. Wenn es aber diese Aufmerksamkeit/Liebe von uns erhält, spürt es das es selbst liebe in sich hat und kann sich so weiterentwickeln. Es ist selbstständig geworden, braucht uns nicht mehr und geht ins Licht.

    Man, was man sich alles ausdenken kann :D
     
  6. Indigoblau89

    Indigoblau89 Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    70
    Werbung:
    :brav:
     
  7. Frequenz

    Frequenz Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2010
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Da wo es bunt ist im Bgld, i am from Austria!
    Werbung:
    Bedingungslos ist wenn man nichts verlangt.
    Ohne Dinge eben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen