1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

BB und Antidepressiva

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Markus82, 17. August 2007.

  1. Markus82

    Markus82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    324
    Ort:
    BW
    Werbung:
    Kann man Bachblüten und Antidepressiva miteinander kombinieren?
    Hat da schon jmd. erfahrungen gemacht?
     
  2. Markus82

    Markus82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    324
    Ort:
    BW
    Sind die Rescue - Tropfen eine Zusammenstellung von anderen BBs?
     
  3. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Ja, sind sie, die berühmten "Notfalltropfen". Was deine Frage angeht, kann ich dir leider keine Antwort bieten. Probiers doch einfach mal, verkehrt machen tust du sicher nix damit.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  4. Markus82

    Markus82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    324
    Ort:
    BW
    Ich hab mal von den Rescue 4 Tropfen genommen. Wie oft darf man die nehmen? Kann das sein 4 mal am Tag?



    Welche würdet ihr bei depressionen nehmen? Mustard.....
     
  5. Markus82

    Markus82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    324
    Ort:
    BW
    Gebt mal bitte bei Ebay BB ein!


    Da gibts 40 10ml Flaschen für 25€. Ich habe für meine 20ml Rescue schon 15€

    bezahlt! Sind die bei Ebay von der Qualität auch gut? Was meint ihr?
     
  6. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo MArkus

    du kannst BB mit Antidepressiva kombinieren, allerdings solltest du dann die Essenz nicht mit Alkohol sondern mit Essig ansetzen.
    Im falle der antidepressiva rate ich dir vonSelbstbehandlung ab, da deine Wahrnehmung verfälscht ist. Gehe in diesem Fall zu einem HP der BBTherapie anbietet.

    DIe Rescuetropfen sidn eine fertige mischen von 5 anderen BB. Diese nimmt man in akutSituationen .
    4Tropfen bis 4mal tgl. jedoch nur in akuten Krisen.

    Das ANgebot bei ebay, klingt nicht seriös, denn die OriginalBB sind definitiv teurer. Scheinbar sidn sie nachgemacht, dann allerdings kann dir niemand sagen was passiert und ob was passiert.

    alles Liebe ifunanya
     
  7. Markus82

    Markus82 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    324
    Ort:
    BW
    Kann man von BB imun werden?
     
  8. Aira

    Aira Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    300
    Wie meinst Du das?
    Dass Du Dich dran gewöhnst, und sie dann nicht mehr wirken, so wie "Drogen"?

    In diesem Sinne - nein. Du kannst nicht immun werden.
    Bei ebay würd ich auch keine kaufen.
    Es gibt aber (zumindest hier in meinem Ort) Apotheken, die Dir eine kleine Menge Deiner BB oder BB-Mischung mixen, dann wird es nicht so teuer. Wenn Du eine kleine Menge nimmst, kannst sie Dir auch in destilliertes Wasser geben lassen, weil eine kleine Menge schnell genug verbraucht wird. (Halten dann nur so 2-3 Wochen)
     
  9. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    ACHTUNG kein destilliertes Wasser, das ist totes Wasser, besser ist stilles Wasser.

    Immun wirst du nicht. wenn der neg. Zustand "geheilt" ist, wirken BB nicht merh, dann kannst du sie nehmen so viel wie du willst.

    Sollte der neg. Zustand der entsprechenden Blüte wieder einsetzen, dann wirken sie wieder

    Bsp. Du hast einen Schock, du nimmst Rescue, ist der Schock überwunden, dann wirken die Rescuetropfen nicht mehr. erleidest du aber ei´nen neuen Schock, dann wirken sie wieder.

    alles Liebe
    ifunanya
     
  10. Aira

    Aira Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    300
    Werbung:
    @ifunanja
    energetisch gesehen stimme ich Dir beim destillierten Wasser ja zu. Aber medizinisch gesehen ist es schlicht neutral. Und damit als Trägersubstanz meines Erachtens geeignet.
    (Sofern man nicht mit der Trägersubstanz konservieren will, das geht natürlich nicht. Man muss die BB dann schnell verbrauchen.)

    Markus will ja das Wasser nicht trinken....da wäre natürlich von Aqua Destillatum abzuraten, grins.
    Tot bedeutet doch nur, aller Keime bar..............
     

Diese Seite empfehlen