1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Anker-Kreuz

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Kartenfreak, 4. November 2012.

  1. Kartenfreak

    Kartenfreak Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    249
    Werbung:


    Angenommen, man lege ein Blatt aus, wo es um zwischenmenschliche Beziehungen geht, und es erscheint im 1. Haus der Anker. (hat aber im geringsten mit Arbeit zu tun, null komma josef *gg* was könnte diese "Kombination" bedeuten?
     
  2. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094

    Berufliche Kontakte, die einen Weg bereiten, der entscheidend ist.
    Kontakte, die zur Berufung führen.
     
  3. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Hi,
    also wenn das jetzt nichts mit dem Beruf zu tun hat dann würde ich sagen, die 2 sind schicksalhaft miteinander verankert...

    Gruß
    Angi :)
     
  4. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Achso, nicht Beruf- ich bin auch doof manchmal.
    Verbundenheit, die aber immer problematisch ist.
     
  5. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    text abgeändert
     
  6. Kartenfreak

    Kartenfreak Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    249
    Werbung:
    Vielen lieben Dank ihr beiden.
    Möchte jetzt das Karten deuten lernen, und benötige immer etwas "Gedankenstoß"

    Was ich interessant finde, viele deuten das Kreuz als Belastung. ich sehe es vielmehr als Schicksal, und eher "neutral"
     
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo,

    ich würde den Anker in Richtung :
    befangen sein, Probleme in der Liebe haben, sich von jemanden nicht lösen können,
    Liebeskummer der einen festhält und zur Last wird, Probleme können sich körperlich zeigen und schwächen einen im vorwärtskommen,Unternehmungen sind ins stocken geraten welches belastet, der Weg ist das Ziel.........

    Sind einige meiner Gedanken :umarmen:

    Alles Liebe
    flimm
     
  8. Angelsearcher

    Angelsearcher Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    420
    Ort:
    da wo der Wind weh
    aber der Anker bedeutet in Liebensdingen auch..angekommen sein...fest verankert in einer Beziehung..im Hafen der Liebe angekommen sein...also nur den Anker meine ich jetzt..in Verbindung mit dem Kreuz...vielleicht auch eine karmische Verbindung...
     
  9. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Hallo,

    ich habe das Kreuz auch mal als Schicksal oder karmisch gedeutet, inzwischen ist mir das zu mystisch.
    Und wenn es als karmisch gedeutet wird, geht es meist doch mit Schwierigkeiten einher, weil man selbst etwas daraus lernen soll. Und Lernen ist häufig nicht einfach und von Hindernissen geprägt.

    Aber das sind nur meine Empfindungen hierzu.
     
  10. Angelsearcher

    Angelsearcher Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    420
    Ort:
    da wo der Wind weh
    Werbung:
    ...karmisch ist für mich auch immer zu...ja..weit her halt...und wir leben ja im hier und jetzt....und wie du schon sagst...egal ob karmisch oder what ever...das Kreuz zeigt halt eine gewisse Schwierigkeit an....für mich zumindest...und bis jetzt hat es bei mir immer gepasst....ob die Schwierigkeiten dann "karmischer Natur" waren...wer weiß das schon...ist im Grunde auch egal...
     

Diese Seite empfehlen