1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Angst!!

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von afterlife, 27. Januar 2013.

  1. afterlife

    afterlife Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    912
    Ort:
    Schleierwolke
    Werbung:
    Hallo alle zusammen!!

    Habe im Forum nichts zum Thema Bindungsangst gefunden und möchte euch eine bzw zwei kurze Fragen stellen...

    an welchen Konstellationen würdet ihr eine Bindungsangst im radix festmachen?

    und zweitens gibt es jemanden hier herinnen, der sich damit auskennt, selbst betroffen ist? Der oder die möge gerne per PN mit mir in Kontakt treten.

    Der Leidensdruck ist nämlich schon enorm.

    Vielen Dank und schöne Grüße
    A.
     
  2. Valhalla

    Valhalla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2012
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Walhall
    venus pluto.

    ja und bin betroffen. venus Ac herrscher in 12 in 4° konjunktion pluto am am Ac.

    unverbindlich kein problem
    aber sobald es verbindlicher wird ... wirds problematisch weil ich gerne verschwinde abhaue nicht mehr von mir hören lasse, abstoßungsreaktionen habe etc.
    bin aber mittendrinn in der thematik.


    (im einverständnis)



    Synastrie, achse 2 / 8 Ve / Pl auch wenn ich glaube das der AC genau auf meinen Ic fällt oder umgekehrt.

    sie innen versucht mich zu halten aussen bzw. zu binden. warum ich mich nicht fangen lasse!? weil positive gefühle mir angst machen ... lebensbedrohlich vorkommen.

    ohja ... sind seit 2 jahren dabei ... aber langsam wird es ... was es dann gebracht hat wird sich noch zeigen ... möglich das ich sie 7 wir dann heirate.


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2013
  3. afterlife

    afterlife Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    912
    Ort:
    Schleierwolke
    Hallo Valhalla,

    danke für deine schnelle Antwort.


    me too. Pluto Waage H8, Venus Krebs H6. Saturn hängt auch mit dran.

    Na ich dachte immer, es sei so schwierig, den Richtigen zu finden. Aber, ich glaube es liegt an mir. Da hab ich seit einiger Zeit genau so einen Menschen wie ich ihn mir wünsche und nicht zu erträumen wagte... und ich krieg Panik. Immer nach einer sehr schönen gemeinsamen Zeit, weise ich ihn ab. Ziehe mich zurück. Mache keine Zukunftspläne. Lege mich auf nichts fest. Es wird immer schlimmer.

    dabei bezweifle ich die Gefühle nicht. Nein gerade WEIL ich ihn so mag, wirds bedrohlich.

    Oh Mann, ich werde langsam ungeduldig mit mir. So kann es doch nicht weitergehen. Dabei wünsche ich mir nichts sehnlicher als einen Menschen an meiner Seite. Mir ist regelrecht übel, habe Beklemmungszustände, Herzrasen, fühle mich gefangen, eingesperrt.

    Dann sehne ich mich wieder nach ihm.

    Aber davon laufen löst ja kein Problem, oder? Beim nächsten mal wirds wieder so sein.
    Ich stehe vor einer riesengroßen Mauer und seh nicht drüber.

    Der Sinn hinter dem Ganzen ist mir schleierhaft. Warum trau ich mich nicht glücklich zu sein? :wut1:
     
  4. Valhalla

    Valhalla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2012
    Beiträge:
    460
    Ort:
    Walhall
    ähnlich wie bei mir.
    bei mir mangelts auch net an gefühlen zu der person, so hammer gute frau, man kann sich regelrecht gruselig gut riechen ... alles passt ... langsam spiel ich mit dem gedanken sie ist die richtige ... aber wie richtig dazu finden ... sich richtig einzulassen ... aber jetzt will ich mich dem nicht länger entziehen.
     
  5. afterlife

    afterlife Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    912
    Ort:
    Schleierwolke
    Weißt du ich hab mir mein Dasein so schön für mich eingerichtet. Und auch gelernt, mich im Grunde nur auf mich selbst zu verlassen. Damit gehts mir gut. Aber und das ist der eigentliche Gedanke: ich kann mich doch niemanden zumuten. Wer hält mich schon aus? Auf Dauer. das ist es eigentlich.

    Ich wünsche dir, dass du nicht draufzahlen musst und eine einfühlsame Dame an deiner Seite hast. :thumbup:
     
  6. berneo

    berneo Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    das klingt aber eher danach als hättest du Angst ausgenutzt zu werden in einer Beziehung?? Ist dir das vielleicht mal passiert oder hast du das bei wem mitbekommen?

    Ich hab auch Bindungsängste bzw. weiss ich gar nicht ob ich mich binden will (zumindest derzeit). Ich hab auch Probleme Gefühle zu zeigen wenn ich wen mag und überhaupt. Soweit ich mich mit meinem Horoskop beschäftigt habe könnte das mit meiner Uranus in 2 Opposition Mond in 8, Venus im Wassermann im 4. Haus Quadrat Chiron im Stier im 7. Haus zu tun haben. Ich hab Venus Trigon Pluto.

    Pluto ist bei mir in Konjunktion mit meinem AC in der Waage wie bei Valhalla.

    Vielleicht wärs hilfreich du stellst dein Radix hier rein.

    LG

    Bernhard
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2013
  7. fetterKater

    fetterKater Guest

    Hallo afterlife,

    Pluto Quadrat Aszendent. Damit kann man teilweise für andere sehr anstrengend werden und wenn man selbst noch Aspekte hat die Selbstreflexion begünstigen, dann weiß man das und will sich keinem zumuten.
     
  8. berneo

    berneo Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Wien
    Hallo katnim,

    bin zwar Astrologie Laie, aber woher willst du wissen das Afterlife Pluto Quadrat AC hat? Finds auch keine gute Idee Ängste noch zu schüren.

    Grad das "sich anderen nicht zumuten wollen" führt dazu sich zu verstecken, sich selbst zu verleugnen und sich selbst zu geißeln. Ich kenn das auch ein bisschen von mir. Diese Einstellung ist nicht grad gesund.

    lg
     
  9. fetterKater

    fetterKater Guest

    Hallo berneo,

    afterlife hat gefragt welche Aspekte wir mit Bindungsangst assoziieren. Sie hat nicht gefragt welche ihrer Aspekte man mit Bindungsangst verbinden könnte, sondern eben generell. Ich schüre auch keine Ängste, sondern sage einfach meine Meinung, das ist alles. Du fühlst dich halt etwas angesprochen weil es anscheined einen wunden Punkt berührt aber unterstelle bitte nicht, dass ich auch bei afterlife Ängste schüre, denn das kannst du nicht wissen.
    Ich habe diesen Aspekt übrigens und in der Vergangenheit hatte ich den Gedanken dass ich mich anderen nicht zumuten kann, weil mein Verhalten teils wirklich sehr unberechenbar war und ich war mir dessen auch bewusst. Daran kann man aber arbeiten und man muss sich nicht verstecken. Warum sollte man sich überhaupt verstecken wollen wenn man weiß wo das Problem liegt? Alles Gute für dich. Ich hoffe du kriegst das in den Griff.
    Gruß
    k
     
  10. berneo

    berneo Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    401
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Achso, dann hab ich das falsch verstanden.

    :) sorry.

    Danke, dir auch alles Gute!

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen