1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Astrologielaie bräuchte etwas Nachhilfe

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von ranus, 27. Februar 2005.

  1. ranus

    ranus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo!

    als Astrologie Laie sind bei mir ein paar Fragen aufgetaucht, die ich versucht habe mittels Recherche im Internet zu beantworten - ich bin aber leider bei manchen Dingen nicht fündig geworden

    1. Wenn ein Planet sehr knapp an der Grenze zu einem anderen Haus/oder Tierkreiszeichen steht - wird er von diesem dann auch beeinflußt - wenn ja, wie stark...

    2. Das Häusersystem generell: nach der europäisch gebräuchlichen Methode, kann man ja eine Zuordnung im Radix an zwei Stellen nicht vornehmen - wenn sich Planeten gerade in diesem Bereich befinden und man aufgrund der sich ändernten Größe der Häuser nicht weiß, welchem Haus er angehört, versucht man es mit einem anderen Häusersystem bzw. was wenn ein Planet in einem Häusersystem im 3 und im anderen im 4 Haus ist?

    3. wie ist der Schwerpunkt der Relation von Planeten in Häusern und Aspekten? Wirken Aspekte stärker, oder wenn z.B. die Planetenstellung günstig ist und die Aspekte schlecht - verkehren sie die ganze Wirkung?

    4. Das Radix ist ja immer die Sichtweise von der Erde, oder? - also wenn es die Sichtweise von der Sonne wäre, dann müßte z.B. ein Jupiter-Saturn-Konjunktion relativ lange anhalten, weil die Planeten schon relativ weit von der Sonne entfernt sind und zueinander relativ eng beeinander liegen. Aber wie kann man sich das von der Erde vorstellen, die sich ja im Gegensatz zur Sonne bewegt? Wie lange hält dann so ein Aspekt an? - bzw. wieviele Leute, die da geboren sind da betroffen (die Zeitspanne).

    5. Weil ich davon schon schreibe - was bedeutet eine Saturn-Jupiter-Konjunktion aus der Sicht der Astrolgie für mein Leben? - ich konnte dazu nämlich nur etwas zu Weltuntergangsvoraussagen finden und keine astrolgische Bedeutung für den Einzelmenschen (ich gehe aber davon aus, daß es nicht unbedingt etwas positives sein wird)

    6. Was kann man über die Bedeutung von Pholus sagen? - und wie heißt der Aspekt im Radix mit dem Ringerl - senkrechter Strich drauf und so eine Art N-drauf - ist das der nördliche Mondknoten?

    Viele Fragen auf einmal - aber ihr würdet mir wirklich weiterhelfen (alles Fragen bei denen ich bei meiner Internetrecherche nicht fündig wurde)- auch wenn ihr nur einzelne Fragen beantwortet :danke:
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Ranus,

    Mmhh..etwas viel auf einmal was du wissen möchtest! :) Aber ein wenig kann ich dir schon auf die Sprünge helfen. Zeichen- und Häusergrenzen kannst du als fliesende, dynamische Übergänge betrachten. Aber, es hat auch entsprechende Auswirkungen. Die Begriffe wie Gut oder Böse haben in der astrologischen Psychosynthese nichts verloren, da sie wertend und ohne tieferen Zusammenhang in der Polarität stehen!

    Ein Planet an der Zeichengrenze oder unmittelbar danach, ergibt einen Stereoeffekt, vor der Zeichengrenze besteht ein besonderer Zug zur Grenze,
    sobald man die gegebene Entwicklungsdynamik eines Menschen berücksichtigt.
    Die Zeichengrenzen sind zwischen 28 und zwei Grad spürbar.

    Bei den Häusersystemen gibt es unterschiedliche Richtungen und Meinungen.
    Ich arbeite mit dem Koch-System, da die Kochhäuser dem Fokus des menschlichen Auges entsprechen, seiner Realität. Placidus-Häuser eignen sich mehr für mundane Astrologie, das Netz dieser Häuser geht von der Vogelperspektive und noch höher aus.

    Planeten stehen durch die Grundmotivation der drei Kreuze in den Aspekten in besonderen Bezug. Beispiel: Die Sonne entspricht in der astrologischen Psychologie dem kardinalen Prinzip, rote Aspekte haben den gleichen Zug in sich, da Sonne und Quadrat, sowie die Opposition Leistungsaspekte sind. Man
    hat hier Energien um sich durchsetzen, sich bestätigen zu können. Aspekte deute ich grundsätzlich in vier menschlichen Entwicklungsstufen. Jeder Aspekt
    hat ebenso seine Polarität, also gibt es keine guten oder schlechten Aspekte.

    Ein Radix ist der kosmische Fingerabdruck eines Menschen. Nach dem hermetischen Gesetz ist die geozentrische Sichtweise maßgeblich, also der scheinbare Lauf der Sonne durch die zwölf Tierkreiszeichen, welche in gleiche Größe eingeteilt wurden. Ein Aspekt im Radix Horoskop hält quasi das ganze Leben an. Aber die Erfahrung bringt immer wieder eine Verfeinerung. So kann ein Quadrat zunächst Leistung und Reibung bedeuten. Später Begeisterung und Durchsetzungsvermögen. Ansonsten prägen die langsamen Planeten immer die schnelleren Planeten, der Mond kann somit nur Aspekte empfangen.

    Zu deiner Saturn Jupiter Konjunktion darf man dir getrost gratulieren! Schon die alten Astrologen nannten diese Konstellation den "Königsaspekt", da man
    die Gabe besitzt, die Dinge auf ihre reale Tauglichkeit zu überprüfen. Saturn ist der Sandsack und Jupiter der Ballon. Also kann man damit starten und wieder landen...auf dem Boden der Tatsachen.

    Mit Pholus, Nessus und Chiron steigst du ja früh ein. Ich arbeite damit nicht, weil ich deren Archetypen ebenso aus Uranus, Neptun und Pluto erkennen kann. Aber zu Pholus in Stichworten: Instinkte höherer Art, Durchbruch im Leben, Tat mit großen Folgen, Komik der Situation, Phobien - Vermeidungsängste, unsichere Übergänge, Geschicklichkeit in den Bewegungen, Zeit emotionaler Stürme...

    Das "Ringerl" dürfte deiner Beschreibung nach der nördliche oder aufsteigende Mondknoten sein. Man unterscheidet zwischen dem mittleren und den wahren Mondknoten. Ich arbeite mit dem wahren Knoten.

    Mit lieben Grüßen!

    Arnold
     
  3. ranus

    ranus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Danke für die ausführliche Antwort Arnold! - ich habe zwar nicht alles 100%-ig verstanden, aber ich denke auf die geklärten Fragen kann ich gut aufbauen und der Rest gibt mir genügend Stoff für ausgedehnte Internetrecherchen.

    Was mich allerdings etwas irritiert hat ist, daß es keine "gute" und "böse" Aspekte gibt, ja, daß ein Quadrat oder eventuell eine Opposition für das spätere Leben sogar etwas Gutes bedeuten können.

    Am meisten verwundert hat mich allerdings die Interpretation der Jupiter-Saturn-Konjunktion (weil die großen Propheten laut diverser Internetseiten bei dieser Konstellation den Weltuntergang prophezeit haben) und da stellt sich bei mir halt auch die Frage, ob man sich als Laie an ein Radix heranwagen sollte -

    bei mir im Radix sticht diese Konstellation ziemlich deutlich hervor, weil sie im Quadrat zu meiner Sonne, die wiederum mit einem rückläufigen Merkur in Konjunktion steht (Sonne und Merkur im 10. Haus und Saturn und Jupiter im 2ten) - was mir einen ziemlich roten Strich durch mein Radix/Rechnung macht :escape:

    Ich weiß, daß man normalerweise für eine Interpretation zahlt, aber könntest du/ihr mir vielleicht das interpretieren - das war dann auch bestimmt meine letzte Frage zu meinem persönlichen Radix.

    grüße

    ranus
     
  4. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    4.788
    Ort:
    Kassel
    Hallo Ranus :)

    auf die Aussagen "großer Propheten" kannst du getrost pfeifen. Meist will sich da jemand interessant machen. Jupiter-Saturn ist schon so, wie Arnold schreibt. :)

    Ebenso pfeifen kannst du darauf, dass Quadrate oder Oppositionen "schlecht" sind. Solche Begrifflichkeiten kommen aus anderen Zeitaltern, hatten einen ganz anderen Bezugsrahmen. Manches ist als mundane Konstellation ganz anders zu betrachten als im persönlichen Horoskop.

    Ohne diese "schlechten" Aspekte hätten wir wenig Antrieb, wenig Motivation, uns zu entwickeln. Quadrate sind oft die "Kraftwerke" im Horoskop.

    Es gibt im Internet sehr gute Astrologie-Seiten. Viele aber sind meiner Ansicht nach grottenschlecht und zielen auf Sensationen, dein Portemonnaie oder beides ab.

    Lieben Gruß
    Rita
     
  5. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Ranus,

    Einige Dinge kann ich dir gerne interpretieren, aber dazu brauchen wir hier deine Daten. Ich schreibe auch im eigenen Unterforum bei astrologie.de dort kannst du unter dem API Forum mehr über diese Methode erfahren, auch über die Aspekte und deren Bedeutung. Allerdings würde dies hier den Rahmen sprengen, wo doch so eine angenehme Atmosphäre unter den Foris in Bezug auf Zusammenarbeit herrscht! Aber dies soll lediglich ein Hinweis sein und keinerlei Werbung bedeuten. Daher bringen wir uns auch hier gratis sehr gerne ein, solange das Forum öffentlich mitlesen kann!

    Mit lieben Grüßen!

    Arnold
     
  6. ranus

    ranus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Habe meine Geburtsdaten in mein Profil eingegeben, würde mich freuen, wenn du/ihr ein paar Worte über mich sagen könntest :) (kann ich meine Interpretation auch gleich vergleichen)
     
  7. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Ranus,

    Du hast leider im Profil nicht angegeben, ob du Männlein oder Weiblein bist, daher ist es nicht ganz so einfach..ich halte das Ganze aber so, dass man damit leben kann :) Aspekte kann oder soll man auch als ganze Figuren bedeuten, da dies Aufschluss über verschiedene Eigenschaften bringt. Du hast zwei Dreiecke im Radix, sowie zwei Strichfiguren. Dabei fallen die zwei losgelösten Planten Mars und Venus auf.

    Übersetzt bedeutet dies für dich, dass du drei Seelen in deiner Brust trägst, Liebe und Freiheit, sowie Selbstbestätigung und Durchsetzung deine innerste Motivationen darstellen. Dabei geht ein Lerndreieck in Richtung der astrologischen Häuser, an welchem deine Saturn-Jupiter Konjunktion, dein Merkur und der aufsteigende Mondknoten beteiligt sind. Deinen Mondknoten deute ich in das zwölfte Haus, da er sich unmittelbar vor der Spitze befindet und dieses Zeichen auch das zwölfte Haus anschneidet.

    Damit geht es um einen individuellen Lernprozess, da dieses Dreieck auf der Ichseite im Horoskop steht. Im zwölften Haus besteht die Kunst darin, den Intellekt ruhen zu lassen, sich mehr einzufühlen. So bekommt du auch tieferen Zugang zu deinem Gefühls-Ich, deinen Mond!

    Dieser steht in Konjunktion mit Neptun und zeigt eine zarte, ja zerbrechliche Seele an, welche feinste Schwingungen registrieren kann. Das Problem liegt hier weniger in der Opposition von der Sonne in den Zwillingen im zehnten Haus, sondern an der Tatsache, dass diese Opposition im eingeschlossenen Zeichen liegt!

    Man kommt sich zunächst unverstanden vor, auch könnte der Vater etwas unter seiner Berufung gelitten haben. Aber er könnte auch autonom und machtvoll innerhalb der Familie sein. Ein Quadrat von Saturn zur Sonne zeigt an, dass deine Eltern eine sehr dynamische, reibungsvolle Beziehung haben oder hatten. Darunter hast du sicher gelitten. Die Mutter dürfte so etwas wie der Fels in der Brandung in der Familie sein

    Deine Opposition von Sonne und Mond ist Teil einer sogenannten Ambivalentfigur, an welcher noch Pluto beteiligt ist. Dieser saugt aus den eingeschlossenen Planeten Neptun, Mond und Sonne die Energie ab, da er nicht eingeschlossen ist.

    Umgesetzt bedeutet das für dich, dass Pluto mehr der Sonne zugetan ist. Also
    kommt es auf dich an, ob du auf deine Gefühle achtest, sowie Rotkäppchen auf den großen Wolf! Ansonsten würde man sich stark geben und trotzdem schwach sein...Sobald man aber zu seinen vermeintlichen Schwächen steht, wird man wirklich autonom und stark!

    Manchmal dürfte es nicht leicht für dich sein, sobald man von Aktivität in Passivität wechseln soll - und umgekehrt. Das liegt an Mars und Venus, welche losgelöst ohne Aspekte im Horoskop zu finden sind. Ein losgelöster Mars könnte ebenso künstlerische, handwerkliches Talent anzeigen....

    AC Jungfrau.....ein bischen mehr Ordnung ins Chaos bringen, das lernen, was man auch für sinnvoll hält, spezielles Wissen. Du sollst durchaus einen gesunden Egoismus an den Tag legen, ein bischen "Spätzünder" ist dabei, man
    hat Zeit.

    Von deiner Lebensuhr her beginnt jetzt im Besonderen an deinem Geburtstag ein neuer Lebensabschnitt, da du mit dem Alterspunkt das fünfte Haus betrittst. Bei dir schneidet der Steinbock das fünfte Haus an. Das macht dich
    zäh und ehrgeizig, aber auch ein wenig selbstkritisch. Aber im Haus des Löwe
    kannst du dich ausprobieren, Beziehungen eingehen, deine Individualität heranbilden.

    Also, bitte ein bischen mehr Optimismus zu sich selbst, du zählst, und nicht was die anderen über dich denken...

    Mit lieben Grüßen!

    Arnold
     
  8. ranus

    ranus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2005
    Beiträge:
    19
    wow... wirklich gut... das sagt mir einiges umgelegt auf die Realität. Das mit den Aspekten umgelegt zu Figuren finde ich faszinierend - und dann was man daraus ablesen kann.. - und dann die Treffsicherheit.

    vielen Dank für die Interpretation

    grüße

    ranus
     
  9. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Liebe Rita :)

    Heute streifen wir uns immer wieder bei den Antworten im Minutentakt, fast schon wie Brüderchen und Schwesterchen :daisy: :) Das finde ich echt toll!

    Arnold :kiss3:

    Hallo Ranus,

    Danke für deinen Feedback, hast ne gute Seele!

    Arnold :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen