1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

AC aus dem vorherigem Leben?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Phoenix1978, 9. März 2010.

  1. Phoenix1978

    Phoenix1978 Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe hier in einigen Beiträgen gelesen,dass man den AC aus dem vorherigen leben mitgenommen hat,wie ist das gemeint und warum?

    Ich habe den Skorpion am AC ,bin vom Sonnenzeichen Löwe und habe ausserdem Uranus am AC und viele Planeten im Löwe-Haus (10.Haus).

    Ich habe manchmal das Gefühl,dass mein Skorpi mich in manchen Sitationen,vor allem wenn jemand klugscheisst und sich aufspielt und Macht demonstrieren will mit mir durchgehen will,da bekomme ich Agressionen,die ich aber ziehmlich unter Kontrolle habe,aber trotzdem kocht es in mir.

    Was ist die Aufgabe meines AC-in dem Fall Skorpion??

    Danke im Voraus für die Ratschläge
     
  2. Kornblume9

    Kornblume9 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    731
  3. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Ja ich denke da ist aufjedenfall was dran an AC=Sonnenzeichen des vorlebens
    Jeder mensch hat die aufgabe der Selbstverwirklichung und der Selbsterkenntnis meiner meinung nach aber das hat ja nix mit zeichen zu tuen
    Jedes zeichen hat aber seine schwächen, die aufgabe ist bei jedem zeichen, diese schwächen loszuwerden oder so
    Zu deinen agressionen: hast du was im 1.haus??
    Ich hab Uranus in 1 im transit und ich hab schon gemerkt wie ich innerlich ausgerastet bin bei situationen die ich ansonsten ignoriere, natürlich nur innerlich und net äußerlich bin ja net primitiv.
     
  4. Phoenix1978

    Phoenix1978 Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Deutschland
    Ich habe auch Uranus im 1.Haus-habe ich aber schon geschrieben!
    bei starren Regeln und unflexibilität könnt ich ausrasten,oder wenn jemand anderen seine Meinung aufdrücken will-ohhh da werd ich innerlich zur Furie.
    Naja und ausserdem habe ich ein sehr ausgeprägtes Gerechtigkeitsbewusstsein.

    LG
     
  5. Kornblume9

    Kornblume9 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    731
    Woher stammt eigentlich die Idee?
    Vielleicht gibt es dafür ja plausible Erläuterungen...die These an sich leuchtet mir nicht ein - so "unbeholfen" und zwanghaft man seinen Aszendenten lebt, kann es kaum das Sonnenzeichen sein, mit dem man sich im letzten Leben intensiv auseinandergesetzt hat. Oder zeige ich durch meinen AC typische Verhaltensmuster aus dem letzten Leben? Aber warum die Sonne, warum nicht andere Planeten, die die Persönlichkeit geprägt haben?
    Lässt sich ja auch schwer überprüfen...:D
     
  6. Astromona

    Astromona Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    81
    Werbung:
    Was das vorherige Leben anbetrifft, habe ich mich bisher mehr an das Mondknotenhoroskop gehalten, nach der "Huber Methode" des API. Es besagt, dass der Aszendent des vorherigen Lebens im Zeichen des aufsteigenden Mondknoten des jetzigen Lebens liegt.

    LG Mona
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.046

    Hallo Phoenix,

    Tatsache ist doch, wir wissen es nicht, ob der AC aus einem früheren Leben mitgebracht wurde.
    Alle Spekulationen und Theorien spiegeln die persönlichen Ansichten und Überzeugungen wider.
    In mein Weltbild passt, dass sich im AC eher die Schattenseiten eines Zeichen zeigen. Im Horoskopkreis gibt es zwar weder einen Anfang noch ein Ende aber der AC ist der Punkt der Ekliptik an dem zum Zeitpunkt der Geburt die Sonne aufgeht - etwas, aus den Tiefen des Kosmos, kommt ans Licht. Und da niemand als unbeschriebenes Blatt auf die Welt kommt, müsste bevorzugt an diesem Punkt das "Mitgebrachte" zu finden sein.
    Da ich zwei Skorpion-AC´s in der Familie habe, kann ich sagen, dass es Bereiche gibt, die immer wieder Thema sind: Machtspiele, Manipulation, Täter-Opfer-Geschichten, Verstrickungen und immer ist eine starke, intensive Energie vorhanden, damit die eigenen Vorstellungen am Ende immer ihre Bestätigung finden.
    Naturlich ist dies nicht ständig Thema im Skorpion-AC-Leben, aber es kommen immer wieder Zeiten, wo diese Themen hoch brisant sind und das Schicksal sozusagen mal wieder die Beschäftigung damit fordert - anstrengend für alle Beteiligten.

    lg
    Gabi
     
  8. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.046
    Da du nach der Aufgabe eines Skorpion-AC`s gefragt hast:

    Ich denke nicht, dass der AC irgendeine Aufgabe hat - außer, dass er sich mit all seinen ungeliebten Anteilen bewußt gemacht und angenommen wird und als Teil seines selbst akzeptiert wird - dann ist der AC sozusagen erlöst.

    lg
    Gabi
     
  9. Syndra

    Syndra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2004
    Beiträge:
    2.263
    Hallo Phoenix,

    ich habe meine eigenen Ideen zu dem Thema (und benutze deswegen meine bevorzugten Begriffe, lies sie bitte so, wie sie zu Deinem Weltbild passen):

    Jede Seele hat hat ein bestimmtes Grundthema ausgewählt, das sie in aller Gründlichkeit erforschen und erfahren will und dieses Grundthema ändert sich in all den Inkarnationen nicht. Die Art dagegen, wie es ausgestaltet und erfahren wird, ändert sich stets, entwickelt sich.

    Ich denke zur Zeit darüber nach, wie und wo man das Grundthema und das aktuelle Unterthema des Lebens im Geburtshoroskop erkennen kann. Ob der AC das Grundthema ist oder nur ein Teil davon und so weiter.

    Vielleicht kommen hier ja noch mehr Ideen zusammen, ich würde mich freuen.

    Liebe Grüße,

    Syndra
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    Hallo Syndra,

    darüber mache ich mir auch oft Gedanken,

    ich komme immer wieder auf die Mondknoten zurück, so als grobumrissenes Gesamtthema, welches Lebensübergreifend wirkt.
    Der Weg, der an einem Punkt anfängt und am anderen aufhört.

    Gesamtthema, denke ich ist es auch einfach, seine Planeten, so wie sie stehen zu entwickeln und zu pflegen. Damit man auf seinem Weg nicht stehen bleibt.

    Die Sonne ist die Grundlage, der Mond die Verkehrzeichen, Mars der Motor, AC mein Auto :zauberer1

    LG
    flimm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen