1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

24.12. Punkt 12 Uhr Was Glaubt Ihr ? Hat Der Tod Es Gut Mit Meiner Mutter Gemeind

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von seelenauge, 30. Oktober 2005.

  1. seelenauge

    seelenauge Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    111
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Meine Mutti Ist Am 24.12.2004 Um 12 Uhr Verstorben. Ich Möchte Glauben Das Es Ein Gutes Datum Ist, Kann Es Aber Nicht.
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    Hallo Seelenauge

    Natürlich ist es ein besonderes Datum das dich daran erinnert wenn Weihnachten vor der Tür steht.
    Ich würde es aber nicht als negativ sehen.
    Den es gibt keine Zufälle.

    LG Tigermaus:)
     
  3. Schwarze Witwe

    Schwarze Witwe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    778
    Ort:
    darmstadt
    hallo seelenauge,
    ein wirklich einprägendes datum.das der tot deiner mutter gerade an diesem abend eingetreten ist würde ich als gutes zeichen werten.:kiss4:

    jesus wurde in dieser nacht geboren, also ein göttliches datum.

    :schaukel:
    meine gedanken werden an heiligabend bei dir sein:liebe1:
     
  4. SirFuchs

    SirFuchs Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    mitten in Niederbayern
    Hallo liebe Tigermaus,

    ich kann sehr gut nachvollziehen, dass es sich um ein gefühlsmäßig schweres
    Datum ist. Gerade weil es Deine eigene Mutter ist. Nachdem Du allerdings hier
    Mitglied in diesem Forum bist, glaube ich das auch Du nach einem Leben nach
    dem Tod glaubst und vielleicht auch daran, dass wir uns hier das Leben auf
    der seelischen Ebene bewußt gewählt haben und dies im Einklang mit unserer
    Seele gestalten.

    Wie es schon gesagt wird, es gibt keine Zufälle.

    Vielleicht hat sich Deine Mutter gerade dieses Datum und die Uhrzeit dafür
    ausgesucht?

    Ich bin zwar kein Numerologe, habe aber dennoch das Gefühl gehabt, die
    Zahlen einmal genauer anzusehen und schildere es hier einfach einmal. Ein
    auf diesem Gebiet besser bewandter kann dies sicherlich noch besser als
    ich ;-)

    24.12.2004 12 = 24 12 24 12 = 18 = 9
    24.12.2004 12 = 3x24 = 9

    Also egal wie man die Zahlen ansieht es kommt immer eine 9 dabei heraus.

    Leider kann ich Dir nicht genau sagen was sie bedeutet, doch ich kann mich
    erinnern, dass es eine sehr schöne und bedeutungsvolle Zahl ist.

    Auch wenn es schwer ist sich von einem Menschen den man liebt zu trennen,
    er lebt in Deinem Herzen und in einer anderen Art und Weise immer weiter.

    Liebe Grüsse
    Andreas
     
  5. seelenauge

    seelenauge Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    111
    Ort:
    NRW
    ERST MAL DANKE AN ALLE, IHR SEID MIR EINE GROßE HILFE.:danke:
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Hallo Seelenauge

    Der Beitrag von Sir Fuchs sollte bestimmt für dich sein.

    Aber die 9 die Sir Fuchs für dich getextet hat bedeutet.

    Wesensmerkmale der Neun.

    Hang zum Mystizismus, Phantasie, Idealismus, Intuition, künstlerische Talente, geistige oft materieller Aufstieg, Aufrichtigkeit, Häuslichkeit.
    Die neun schaut gerne hinterbdie Dinge des Lebens und sucht zeitlebens den Sinn darin.
    Im Diesseits und im Jensseits.

    LG Tigermaus:)
     
  7. SirFuchs

    SirFuchs Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    mitten in Niederbayern
    Ooops.... natürlich sollte mein Beitrag seelenauge gelten ;-)

    Klingt ja wirklich schön, was sich hinter der NEUN verbirgt. Dazu kommt
    selbstverständlich noch, dass an diesem Tag Jesus geboren worden ist
    und es daher zu einem besonderen macht.
     
  8. maex

    maex Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wien
    kurzer -offtopic- einwurf:
    jesus wurde nicht am 24.dezember.
    dieses datum wurde nachträglich gewählt damit die christen unbeschadet diesen geburtstag feiern können. ohne verfolgt oder gar getötet zu werden.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Jesus_von_Nazareth#Geburt_und_Lebensdauer
    http://www.bunkahle.com/Aktuelles/JesusChristusHoroskop.htm
    mfg,
    maex
     
  9. seelenauge

    seelenauge Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    111
    Ort:
    NRW
    Hallo, Wann Ist Jesus Denn Dan Geboren? Ich Glaubte Immer Am 24.12. Liebe Grüße Von Seelenauge
     
  10. maex

    maex Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    115
    Ort:
    wien
    Werbung:
    nun, selbst die experten (historiker, astrologen, theologen) sind sich da nicht 100%ig einig. die einen plädieren für anfang jänner die anderen für anfang november. aber schau einfach mal bei den links nach die ich zu meinem vorangegangenen beitrag reingestellt hab, vielleicht hilft dir das ja.

    mfg,
    maex
     

Diese Seite empfehlen