1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

1 positiver gedanke ist 100x staerker als ein negativer gedanke!!!

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von sigurd, 26. November 2016.

  1. sigurd

    sigurd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    817
    Werbung:
    was sagen unsere geistigen helfer dazu ,habe ich recht?an unsere medialen freunde richtet sich diese frage.
    ich heile meinen alten todkranken hund ,den ich sehr liebe,indem ich in gedanken sage das er wieder gesund wird.der tierarzt empfiehlt einschlaefern,aber werde ihn retten.nur mit meiner gedankenkraft.

    unser fehler ist ,wenn wir probleme haben konzentrieren wir uns auf unser leid,dadurch halten wir dieses leid fest an uns gekettet.daher unbedingt bei problemen jedweder art positiv denken,auf wunderschoenes konzentrieren ,was wir erreichen wollen,unsere ziele.auf keinen fall auf das konzentrieren was uns blockiert.
    ich nenne es mal das gesetz der anziehung.sind unsere gedanken naegativ,so werden wir bei anderen menschen negative gefuehle ausloesen.daher unbedingt postiv denken,das ist 100x machtvoller als negatives denken.
    ploetzlich werden uns alle menschen lieben ,weil wir freude ,power,also kraft ausstrahlen,wir muessen den menschen zeigen das wir sie moegen,damit senden wir positives aus und logischerweise kommt nach dem gesetz der anziehung positives zurueck.
    eigentlich ganz einfach ,man muss es nur wissen.nur wenn es den menschen schlecht geht machen sie den fehler und konzentrieren darauf ,wie schlecht es ihnen geht.sie behalten also dadurch genau das was sie eigentlich nicht wollen.
    sie muessen lernen bei leid nicht staendig an ihr leid zu denken ,sondern an ihre zukunft,an eine reise,an eine neue liebe,nur so ueberwindet man leid.

    lg. sigurd
     
  2. sigurd

    sigurd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    817
    wir bekommen das zurueck ,was wir ausstrahlen,also liebe leute strahlt positiv aus,damit eure ausstrahlung auf euch 1000 fach zurueck kommt.dadurch werdet ihr gluecklich und durch das gluecklichsein strahlt ihr noch mehr und es kommt noch mehr zurueck.
    ich bin schon total geblendet von eurer positiven ausstrahlung.wenn ihr so weiter macht strahle ich natuerlich auch positiv.
    ist ja bald weihnachten,da wirkt unsere positive ausstrahlung noch viel mehr.wichtig ist das wir mit dem herzen strahlen ,nicht mit dem ego.
    lg. sigurd
     
    übermütig gefällt das.
  3. sigurd

    sigurd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    817
    wir gestalten unsere zukunft durch unsere visionen.an die muessen wir ganz fest glauben und wir muessen sie uns bildlich vorstellen ,das sie schon da sind.
    wenn sich unsere visionen darauf konzentrieren ,ich bin nicht schoen,ich bin krank ,ich kann das nicht weil....,ich bin nicht intelligent genug,dann bleiben diese negativen gedanken bei uns. .wir muessen uns schoen fuehlen,gesund ,wir muessen lernen zu denken ich bin genial weil.........dann werden wir es sein,weil unsere umwelt uns so sehen wird.alles was wir aussenden kommt zu uns zuerueck.liebt euch wie ihr seid und versucht nicht fehler anzuziehen.denkt einfach wie toll ihr seid und seid ihr es wirklich,und jeder wird euch so wahrnehmen.alles was du moechtest ,was du wuenscht kommt automatisch zu dir weil du es durch deine gedanken anziehst.aber wuensche dir mit dem herzen.ihr muesst nicht krampfhaft versuchen ein ziel zu erreichen,es genuegt die starke vision und geniesse jeden schritt zu dem ziel deine visionen zu erreichen.versucht ziele visionen nie mit gewalt zu erreichen ,sondern lasst die vision wirklichkeit werden.die vision die ihr aussendet kommt zu euch. lg. sigurd
     
    übermütig gefällt das.
  4. sigurd

    sigurd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    817
    liebe uebermuetig du ueberschuettest mich ja mit glueck.
    alle deine eintraege gefaellt mir ,moegen auf dich massenhaft zurueck fallen.
    man muss immer darauf achten was man sich wuenscht,das bekommt man dann tatsaechlich.wenn du dir also bildlich den mann deiner traeume vorstellst ,wirst du ihn bekommen,hast du aber vergessen dir auch seine charakter eigenschaften vorzustellen,dann wird das glueck mit dem mann nicht lange halten.
    man muss also sehr sorgsam mit seinen vorstellungen umgehen.
    lg. sigurd
     
    übermütig gefällt das.
  5. übermütig

    übermütig Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    1.984
    Guten Morgen, sigurd!

    Vielen Dank für deine Worte.
    Mögest du auch, ganz nach deinen Wünschen, reichlich beschenkt werden.
    Ich glaube an die Gedankenkraft.
    Was du gestern schriebst, hat mir gutgetan.
    Danke!
     
  6. sigurd

    sigurd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    817
    Werbung:
    guten morgen uebermuetig

    das schlimme ist ,wenn es uns schlecht geht,wenn wir probleme haben,konzentrieren wir uns auf diese miese situation.aber gerade das ist der fehler.dadurch bleibt die situation bei uns.
    ich weiss ,es ist unglaublich schwer ,aber es funktioniert,wir nuessen uns unsere zukunft in rosigen farben ausmalen,dann geschieht es ,dann das was wir hinaussenden bekommen wir.
    sendem wir hinaus ,mir geht es so schlecht,ich bin ungluecklich,dann kommt genau das zu uns zurueck.beziehungsweise wir behalten ,oder verschlimmern sogar unsere lage.auch wenn wir krank sind ,immer denken die krankheit ist schon ueberstanden,natuerlich was unternehmen gegen die krankheit ,aber nicht auf die krankheit fokusieren.sondern auf das schoene nach der krankheit.
    lg. sigurd
     
  7. übermütig

    übermütig Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    1.984
    Heute Morgen habe ich eine Karte gezogen.

    Sie heißt: "Fokussiere dich auf göttlich perfekte Gesundheit".

    Was als Erklärung der Karte beiliegt, ist dem, was du gerade schriebst, sehr ähnlich.

    :)
     
  8. sigurd

    sigurd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2014
    Beiträge:
    817
    im prinzip ist es einfach ,wenn man es weiss.aber die meisten wissen es nicht,daher denken sie pausenlos an ihr elend,das senden sie ins universum ,und prompt kommt es zu ihnen zurueck.
    das loslassen,von dem kummer,das muss man erst lernen.es ist ganz natuerlich das wir uns auf unser leid fokusieren.
    es ist echt schwer an postives zu denken ,wenn es einem dreckig geht.
    aber es ist wirklich so,das leid geht wenn wir es schaffen auf glueckliche gedanken umzuschalten.
    man muss das halt ueben,das wird wohl nicht sofort klappen.ein kleines kind muss ja auch ganz allmaehlich lernen.

    lg. sigurd
     
  9. Bougenvailla

    Bougenvailla Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2011
    Beiträge:
    7.321

    Was Du zum positiv denken schreibst (mache das Zeit meines Lebens) dem stimme ich im großen und ganzen zu.
    Nur wundert es mich, dass Du davon schreibst, denn in anderen Posts vertrittst Du ja die Ansicht alles ist vorbestimmt, die Seele sucht sich ihr Leben aus?
    Es ist nicht nur ein Wiederspruch, auch absolut unlogisch, .......weshalb sollte sich erst eine Seele ein Leid aussuchen um es dann mit positivem Denken zu verändern?
    Und kann es denn verändert werden, wenn das Leben schon vorbestimmt ist?
     
  10. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    6.135
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Werbung:
    nun, dann mach mal. Denn schon das Wort wird ist negativ, also wirst du nichts in dieser Hinsicht tun
    Das Wort ist, also gesund ist, ist positiv.
    Achte auf deine Wortwahl.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen