Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was bedeutet Frömmigkeit für euch ?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Blissy, 16. Februar 2021.

  1. Samana Johann

    Samana Johann Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    1.751
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Werbung:
    So wie heute durch Brahma Google, oder? Oder wie die Bürger der Volksrepublik Facebook heute? Wenn Armut nicht selbst gesucht und erwirkt wäre... durch eines starke Begierde, könnte man glauben daß da überall Böse walten, waltern.
     
    Blissy gefällt das.
  2. Samana Johann

    Samana Johann Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    1.751
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Und das soll der Grund dafür sein, warum da heute keiner mehr frommen Weg einschlagt? Meinereinem dünkt gute Haushälter ist wohl blind oder "graussam" Gehirngewaschen, solche Dinge blind, und ohne Umsehen zu glauben. Nicht ist anzunehmen, daß er von Entsagenden, Frommen und Großzügikeit umringt ist, ganz "natürlicher", daß er solche Ideen hegt. Blindgläubig?
     
  3. Assil1

    Assil1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2019
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Deutschland
    Wassermann, klar, hatte ja am 16ten Geburtstag. Ob Jungfraubetonung weiß ich nicht. Magst nachschauen? 2:45 Uhr in Essen, NRW geboren. Wenn dem so wäre, was bedeutet das für mich?
     
  4. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.587
    es geht nicht um "erstrebenswert" was kommen muss, wird kommen, weil es beschlossen ist als Weg des Menschen.

    ja klar, Götzen wird es immer geben, wer ihnen nachrennt, der rennt halt, statt stehen zu bleiben....

    matt. 7,14...Und die Pforte ist eng, und der Weg ist schmal, der zum Leben führt; und wenige sind ihrer, die ihn finden.

    nicht keiner und nicht heute...Meinereinem dünkt gute Haushälter liest wohl neben den Buchstaben vorbei und kann nicht Sinnerfassend dazu
    denken..:D :whistle:

    ..und es dünkt mich, dass der Entsagende Haushälter einer Illusion erliegt, mit Enthaltsamkeit klarer sehen zu können, einer Täuschung erlegen ist und die Unfähigkeit mit Buchstaben und Worten auf natürliche Weise umzugehen keine Gabe von ihm ist.

    ist das Wohlwollend...?Menschen in Dumme und Kluge einzuteilen.?..das ist Trennung und Wohlwollend ist anders, aber guter Haushälter ist wohl zu fixiert um sich und seine eigenen Philosophien zu verstehen.

     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2021
    Blissy gefällt das.
  5. Samana Johann

    Samana Johann Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2019
    Beiträge:
    1.751
    Ort:
    Kampuchea, Aural
    Und wichtig, jedoch viellcht unwesentlich für "Sektenanhänger", die zur Untätigkeit naturgemäß neigen, und meist deshalb nicht viel mit Fromm, Vertrauen, Tugend, Zügeln, Legion, und Respekt, dessen was dem gebührt oder üblich ist, am Hut haben, guter Haushälter.
     
  6. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    27.278
    Ort:
    Linz, OÖ
    Werbung:
    "Wir sind die Guten!".....
    weil wir dem einzig wahren Gott/Glauben oder Esoterik-Guru anhängen....:rolleyes:

    Und Schuld sind natürlich immer die anderen, wenns auf der Welt so ausschaut, wie´s ausschaut.

    Zum Abgewöhnen, diese Frömmelei...
     
    Blissy und Frl.Zizipe gefällt das.
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    55.271
    Ort:
    Wien

    Nein, eigentlich habe ich keine schlechten Erfahrungen damit - zumindest nicht persönlich. Ich war nie von frommen Menschen umgeben - schon in meiner Familie gibts sowas nicht - eher alles ehrliche Sünder.

    Mir wär ein frommes Leben schlicht zu langweilig, ich bin nicht dafür geschaffen ....
     
    Blissy und SunnyAfternoon gefällt das.
  8. Sadira

    Sadira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    10.408
    kein Mann
    kein sex
    kein Gott
    keine Zigaretten
    kein Alkohol

    bin ich fromm?
     
  9. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    27.278
    Ort:
    Linz, OÖ
    Dann bin ich auch fromm....:D
     
    Blissy und Sadira gefällt das.
  10. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    38.264
    Werbung:
    Du hast alles aufgezählt was du schon durch hast und nun bleibt dir noch was ? Die Verneinung, der Verzicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden