Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Telepathie u.a.

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von emotion-Franz, 7. Mai 2021.

  1. Werbung:
    Hallo LeutINNEN :)

    Telepathie - ist mir grundsätzlich bekannt, nur gibt es da scheinbar unerschiedliche Formen, wo ich nicht weiss, was wirklich darunter fällt.

    Wie äussert es sich bei euch? Habt ihr zb. auch schon mal mit jemand versucht, telepathisch zu kommunizieren, der euch dann (gleich) auch innerlich eine Antwort gegeben hat?
     
    Nachtschlange gefällt das.
  2. WildSau

    WildSau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    1.323
    Lustig, ich wollte heute auch schon einen Faden zu dem Thema eröffnen. :)
    Meine Erfahrungen:

    Ich hatte das mit der Telepathie immer mit Personen, in die ich verknallt war, an denen ich also emotional sehr interessiert war. Und bei mir spielt sich das v.a. auf der emotionalen Ebene ab.

    Einmal bin ich nachts, kurz vor dem Einschlafen im Bett gelegen, und auf einmal hab ich gefühlt, als ob ich von hinten umarmt würde, das war total intensiv, und wohlig und warm und geborgen. So etwas starkes hatte ich noch nie vorher gespürt. Ich hab die betreffende Person dann am nächsten Tag gefragt, ob sie um etwa die Uhrzeit vielleicht an mich gedacht hat, und sie hat gemeint, sie wäre im Bett gelegen, hätte ihre zweite Decke zusammengerollt, sie in den Arm genommen und sich vorgestellt das wäre ich.

    Ein anderes mal habe ich gespürt, wie sich jemand in mich verliebt hat. Das war tagsüber, und auf einmal ist von vorne ein Gefühl ganz massiv auf mich zugekommen. Das war wie "Liebe, Liebe, Liebe!" So wunderschön und warm und glitzernd und ging mir direkt ins Herz.

    Sexuelle Gefühle habe ich auch schon telepathiert bekommen.

    Und später, als eine Verbindung sich verschlechtert hat, habe ich manchmal gefühlt, wie es mir ganz warm vor dem Gesicht wurde, als ob da ein Heizstrahler auf mich gerichtet würde. Das konnte/kann ich nicht so gut deuten, aber ich habe den Eindruck, das passiert dann, wenn bestimmte Personen auf mich wütend sind. Bestätigung habe ich dafür aber keine, weil mit diesen Personen kein Kontakt besteht.

    Wärme aufs Gesicht könnte aber auch bedeuten, dass einfach jemand intensiv an einen denkt. Da bin ich mir noch nicht ganz sicher.

    Aktiv herbeiführen kann ich das nicht. Es ist eher ein Zulassen.

    Welche Erfahrungen hast du denn damit gemacht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2021
    sikrit68 und emotion-Franz gefällt das.
  3. Assil1

    Assil1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2019
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Deutschland
    gelöscht
     
  4. In etwa die selben Erfahrungen, wobei sich manches schwer in Worte fassen lässt.

    vor allem das kommt mir sehr bekannt vor
    wobei ich da immer Zweifel hatte, weil die Person behauptete, mich "nur" normal zu mögen.
    oft geht es auch vom Kopf aus, so in etwa in der Mitte, das spüre ich eben kurz Gedanken und sehe kurz die Person - die muss nicht unbedingt eine sein, mit der man sich emotional verbunden fühlt. Einmal hab ich sogar einen ehemaligen Arbeitskollegen und Ex Chef "gespürt" - da hatte ich ganz ein komisches Gefühl. ein paar Tage später bekam ich die Kündigung mit fadenscheinigen Begründungen...

    ja, diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht..

    hm .. aber die Sache mit den inneren Gesprächen ist mir aber schon suspekt. Ob jemand telepathisch direkt antworten kann -. oder sind das tlw. Ahnungen und Selbstgespräche??
     
  5. Fällt das unter Telepathie?
     
    Assil1 gefällt das.
  6. Assil1

    Assil1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2019
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Sorry, hatte Beitrag gelösvht.

    Also für mich persönlich packe ich es eher unter Hellfühlend. Aber, wenn ich das bei Wikipedia nachschaue , dann steht da

    Textquelle Wikipedia

    Telepathie
    (altgr. τῆλε tēle „fern“, „weit“ und πάθος páthos „Erfahrung“, „Einwirkung“) ist eine von Frederic W. H. Myers geprägte Bezeichnung für eine manchen Menschen zugeschriebene Fähigkeit, Gedanken, Antriebe, Empfindungen oder Gefühle in einer Art Fernwirkung von sich auf eine andere Person oder von einer anderen Person auf sich zu übertragen; mitunter als Gedankenlesen oder Gedankenübertragung bezeichnet.
     
  7. kein Problem, war ja nur ein etwas ironisch gemeint..
     
  8. Assil1

    Assil1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2019
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Deutschland
    Warum ironisch?
     
  9. naja, ironisch war vlt. nicht das richtige Wort.. ich wollte einfach nur lustig sein :rolleyes:
     
    Assil1 gefällt das.
  10. WildSau

    WildSau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    1.323
    Werbung:
    Was meinst du denn damit? Oder bezog sich das auf einen der gelöschten Beiträge?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden