Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Telepathie, früheres Leben , Dualseele

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Schoaferl, 6. April 2018.

  1. SoulCat

    SoulCat Nicht alles was du verlierst ist ein Verlust Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.963
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Liebe @Schoaferl

    Es beschäftigt dich sehr.
    Sehr sehr!

    Er geht dir nicht aus dem Kopf.
    Und zugleich hast du Angst vor Veränderung.
    Stress!
    Das zerreibt dich, glaub mir.


    Auf diese Weise gehen Monate und Jahre ins Land, ohne Änderung, ohne Erleichterung ...


    Du musst dir unbedingt selbst klar werden was du willst!!

    Du musst Antwort finden was möglich wäre und was nie möglich ist.
    Grenzen ziehen, ganz klar definierte Grenzen.
    Und auch Ziele und Nicht-Ziele.

    Keine (Selbst-)Lügen, ganz offen und ehrlich, mit dir selbst verhandelt.


    Wenn du Klarheit gefunden hast in dir selbst, dann ziehe die Konsequenzen!
    Sobald wie möglich.

    Selbst dann, wenn die Konsequenz bitter ist: Zb. Ende deiner Beziehung oder Ender der Beschäftigung mit deiner DS
     
    Loop und Schoaferl gefällt das.
  2. Schoaferl

    Schoaferl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2018
    Beiträge:
    17
    @SoulCat
    Hmmm... das stimmt! Auch das spekuliere ich schon... ich hatte gehofft das ich ähnliche Erfahrungen oder evtl auch mehr über Telepathie erfahre. Ich habe die Beiträge von psisnake gut gefunden.
     
  3. Schoaferl

    Schoaferl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2018
    Beiträge:
    17
    Ich glaub ich möchte nochmal was dazu schreiben, weil ich das Gefühl habe es nicht richtig erklärt zu haben!
    Es mag in gewisserweise alles von euch stimmen... das icc früher mich vielleicht zurück gezogen habe usw... aber das ist schon seit langem vorbei. Ich habe sehr viel im Leben gelernt, sei es auf der medialen Seite oder in der Realität. Ich bin keine von den naiven folgenden Leuten, die glauben das jede kleiner Traum was reales ist oder sonst was. Ich ergründe gerne auch die wissenschaftliche Seite , bin offen für alles und hinter frage sehr stark!
    Fakt ist aber das ich seit einer langen Zeit Kontakt zu jemanden habe via Telepathie. Durch ihn habe ich allgemein mehr über Telepathie erfahren und gelernt.
    Nur frage ich mich natürlich wer er ist und warum dies so ist. Wie gesagt haben wir auch gemeinsame Leben aufgearbeitet. Für mich war er sehr hilfreich. Ich denke ich für ihn auch. Das es aber ein telepathischer Kontakt ist, weiß ich! Wenn ich mir hier eure Beträge über Telepathie dazu lese und auch wissenschaftliche Sachen anschaue.... ist es das... es ist auch nicht so als hätten wir immer Kontakt... es kann auch mal Monate oder Jahre nichts sein... aber eben dann treffen wir uns immer wieder. Ich dachte das eben hier evtl jemand ist, der sich über Phänomen Telepathie auskennt und dazu evtl. Ob es sein kann das die Seele sich via Telepathie seinen seelenpartner sucht? Eben schon karmische Verbindung usw.
    Es ist mir ehrlich gesagt auch egal ob er das ist oder nicht...es passt eben alles zusammen was er macht und mir erzählt hat... ich würde ihn nicht einfach anreden. Ich habe von einem Medium ähnliche Erfahrungen gehört und sie meinte irgendwann stand er einfach da! Ich wollte Gleichgesinnte finden zum Austausch und mehr über Telepathie erfahren wie ich sie besser ausbauen kann oder steuern...ich Versteh nicht alles....und will mir sicherer werden indem was ich übermittel und was ich empfange...
     
  4. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856

    Fakt ist, dass du glaubst, du hättest Kontakt zu jemandem per Telepathie.

    Ich hatte im Jahr 1999/2000 mal eine psychotische Episode. Ein Teil meines Wahns war, dass ich das Gefühl hatte mit höheren Wesen in telepathischem Kontakt zu stehen. Ich habe auch "Botschaften" bekommen. Das hat sich wirklich "echt" angefühlt. War aber purer Hirnfick und inhaltlich eine reine Projektion von Inhalten aus meinem Unterbewusstsein.

    Von daher, wenn mir Leute was über ihre angebliche Medialität oder ihre telepathischen Beziehungen erzählen sehe ich da erst mal keinen Grund davon auszugehen, dass diese Dinge "echt" sind. Und von dem was du berichtest habe ich auch bei dir keinen Grund zu vermuten, dass Telepathie oder mediale Kontakte mehr sind als Fabrikat deines eigenen Geistes.
     
  5. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856

    Sinnvoller wäre es, aufzuhören dran zu glauben, dass diese Erlebnisse echte Telepathie sind.
     
  6. Schoaferl

    Schoaferl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2018
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    @Garfield
    Das war mir bei dir schon klar wie du denkst! ;)
     
    the_pilgrim gefällt das.
  7. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856

    Wenn du deine Lebenszeit damit verbringen willst einer für dich unterhaltsamen Illusion nachzulaufen...

    Ich fand das auch eine ganze Weile lang sehr attraktiv und unterhaltsam und wollte diese Erlebnisse, habe mich "besonders" gefühlt usw. Bei mir ist das allerdings nach einer Weile dann umgeschlagen und die "Botschaften" wurden immer düsterer. Ich war auch erst motiviert den Trip loszuwerden, als der tolle Trip sich langsam in einen Horrortrip umgewandelt hat.


    Ich bin zum Glück nicht auf der Nummer hängengeblieben und kann nur noch müde lächeln über Leute die ihre angebliche Medialität, Telepathie usw so anziehend, real und toll finden.
     
  8. Schoaferl

    Schoaferl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2018
    Beiträge:
    17
    Das tut mir sehr leid für dich, wenn du so etwas erfahren hast.
    Ich hab noch nie düstere Sachen oder irgendwelche Botschaften erhalten.
    Ich kann mit toten sprechen, kann Dinge aus der Vergangenheit aus dem jetzigen Leben sehen... arbeite mit Energie und helfe Menschen auf ihrem Weg. Ich bin sehr feinfühlig und spüre die Empfindungen und auch Gedanken anderer, dadurch kann ich Dinge die tief in der Seele verankert sind ans Tageslicht bringen und ihnen helfen sich selbst besser zu verstehen. Ein guter Freund einfach...
    Es ist mir klar das hier im Internet es schwierig ist an so etwas zu glauben, was ich schreibe... da wir uns nicht kennen!
    Ich merke auch das mir der Thread und das Schreiben hier nicht das bringt was ich erhofft hatte.
    Garfield es tut mir wirklich leid das du solche schlechten Erfahrungen gemacht hast und ich wünsche dir das du deinen Weg findest!
     
    sikrit68 und the_pilgrim gefällt das.
  9. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11.856

    Höhere Wesen die einem "sagen" dass man nach diesem Leben wegen Sünden in früheren Leben in der Hölle wiedergeboren werden wird......

    Joah, ich fand die telepathischen "Botschaften" auch unterhaltsam und spannend so lange sie nett und harmlos pseudotranszendent waren.
     
  10. Schoaferl

    Schoaferl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2018
    Beiträge:
    17
    Werbung:
     
    sikrit68 und the_pilgrim gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden