Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

sind Fleischesser die schlechteren Menschen.

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Schlangenstab, 17. August 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. doscho

    doscho Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    330
    Werbung:
    Ist ja lieb dass ihr euch Sorgen um eure Obst essenden Mitbürger macht - aber ich kann Entwarnung geben. Keiner der Veganer die ich kenne ist bisher von anderen Raubtieren angeknabbert worden.
     
  2. Galahad

    Galahad Guest

    Noch nicht.
    Noch werdet Sie ja auch von ihren fleischfressenden Artgenossen geschützt.
     
  3. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    dann wäre Mensch wie die Art *Bison* oder ähnliche eine Pflanzenfresserhorde, die sich bei Angriffen auch wehren kann.

    Rein theoretisch null Problem.

    Der Planet Erde kam ohne Menschen im übrigen genauso gut aus wie mit....von daher ist das egal.

    .........................

    @ all: Allerdings ist es eben so, daß manche Menschen, wenn sie kein Fleisch essen, wirklich krank werden.....andere vertragen es (eine zeitlang ?), wenn sie nur Rohkost futtern, wieder andere kommen prima vegan klar oder vegetarisch...etc. usw.

    wer auch immer versucht und meint, Menschen in ein für ALLE wahres Schema pressen zu müssen, ist schlicht ein verbohrter Fundamentalist.

    Und für die rosabrillengefärbten Tierfreunde: Schimpansen sind übrigens ebenfalls Jäger und nicht nur niedliche, sanfte Blätterfutterer.

    Gorillas, Kühe und Co futtern zwar Pflanzen, aber es scheinen einige zu übersehen, das darauf auch eine Vielzahl von kleinen tierischen Wesen hausen, die mitgefuttert werden.

    Es gibt nicht DIE gesunde *Trennkost* für Wesen, die nicht total spezialisiert auf eine ganz bestimmte Nahrungsquelle sind, wie etwa Bienchen.
     
  4. Galahad

    Galahad Guest

    Ein passender Vergleich.
    Immerhin wurden die Bisons nahezu ausgerottet.
     
  5. doscho

    doscho Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    330
    Hihi. Vor wem? Vor der Spezie, die noch nicht erfunden ist und die uns alle aufisst, wenn wir aufhören andere zu töten? Wird diese Spezie dann in einem evolutionären Quantensprung auch gleich hochüberlegene Waffen für die Menschenjagd entwickeln? Denn Veganer springen genauso wenig freiwillig auf den Teller wie Rinder.
     
  6. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    Werbung:
    nö, das ist Unfug.
     
  7. [​IMG]
    Die melken dafür Läuse, ... . :lachen:
    lg
    Cyrill
     
  8. doscho

    doscho Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    330
    Danke, dass wir das mal klären konnten. Leben und leben lassen.
     
  9. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    Hier wird es leicht *irre*, denn das Ziel war ja nicht die Bisons auszurotten, sondern die, deren Hauptnahrungsquelle sie waren...die Prärieindians.

    ........

    Aber, welche Art rottet uns aus, wenn Mensch nicht mehr tötet ?

    Nur mal so theoretisch gefragt ?
     
  10. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    Werbung:
    den Unterschied zwischen melken und auffressen, kennste aber schon ?

    wobei.....wahrscheinlich eher nicht :D
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden