Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schokolade - bitter, halb-bitter - oder Vollmilch?

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Mellnik, 25. September 2020.

  1. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.690
    Werbung:
    Schokolade-Päpste erzählen einem immer, nur bitter verbitterte Bitterschokolade tät den Namen "Schokolade" verdienen.

    Und Vollmilch-Trauben-Nuss etwa sei gar keine Schokolade.

    Was meint ihr dazu?

    Ich finde, man solle sich nicht selber das Leben mit Bitterschokolade verbittern. :)
     
    Claude69 gefällt das.
  2. Daydreamer

    Daydreamer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    970
    Ort:
    Rastatt
    Ich mag sowohl vollmilchschockolade aber auch die bittere (mit chilie)man muß sich nur mal ran wagen.
     
    Siriuskind und cailin gefällt das.
  3. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    4.384
    Ort:
    Wien
    grade die ist meine Lieblingsschokolade.

    wobei ich Kakaobohnen auch gerne mal knabbere oder ins Müsli streue. Muss ja nicht alles so hochverarbeitet sein wie käufliche Schololade.
    https://www.caucawa.at/produkt/rohe-bio-kakaobohnen-peru/
     
    Mellnik gefällt das.
  4. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.690
    Ja, es lebe Vollmilch-Trauben-Nuss! (y)(y)(y)

    Und Rum darf auch drin sein! :cool::)
     
    brazos gefällt das.
  5. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    8.690
    Bitter ist ja schön und gut - aber für Kinder eine Enttäuschung!
    Wenn ein Kind sich auf was Süßes gefreut hat und bekommt dann was Bitteres, so ist das nicht nett.
     
    Claude69 und Maryem gefällt das.
  6. Terrageist

    Terrageist Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2019
    Beiträge:
    3.806
    Werbung:
    Ich mag auch gerne weiße Schokolade. :)

    Zu süß gefällt mir aber nicht.

    Und, ich mag Marzipan, auch gerne in Verbindung mit Schokolade.
     
    Loop, Mellnik und **Mina** gefällt das.
  7. **Mina**

    **Mina** Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    1.933
    Ich vertrage nur weiße und und helle Schokolade halbwegs. Je dunkler die Schokolade, desto schlimmer wird mir übel. Bei Bitterschokolade bin ich dann mind. 1 Tag krank und kann froh sein, wenn ich mich nicht unmittelbar danach übergeben muss. Ich krieg auch einen extremen Ekel davor, wenn ich nur 1 Stück esse. Woran das liegt - keine Ahnung. Aber dunkle Schoki ist etwas, worum ich einen riesigen Bogen mache ...
     
    Mellnik und Claude69 gefällt das.
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.569
    marzipan und schokolade harmoniert sehr gut,
    weiße schoki mit viel Zucker ,Fett und Milchanteile , deswegen auch süsser.

    ich mag nussschokolade, also mit haselnüssen, aber nicht ganze Nüsse sondern gehäckselt.
     
    Terrageist und Mellnik gefällt das.
  9. Claude69

    Claude69 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2020
    Beiträge:
    213
    Ich mag am liebsten Schokolade mit ganzen Nüssen. Ich könnte mich ganz davon ernähren, wenn mein Körpergewicht nicht dagegen sprechen würde.:whistle:
     
    **Mina** gefällt das.
  10. **Mina**

    **Mina** Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    1.933
    Werbung:
    Ach, Nüsse sind gesund ... ;)
     
    Mellnik und Claude69 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden