Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Richtige Atmung - Tips

Dieses Thema im Forum "Atmung" wurde erstellt von lunaengel, 13. Februar 2012.

  1. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    6.618
    Ort:
    Zürich
    Werbung:
    Mit der Pranasophie-Heilatmung versorgen wir alle unsere 6o Bill. Körperzellen mit Prana, dem Odem des Lebens und alle Zellen arbeiten besser und immer besser.
    Pranasophie-Heilatmung beschreibt die Möglichkeiten und Wirkungen dieser Atmung, deren Quellen im indischen Pranayama liegen.

    Liebe Grüsse ELi7
     
    Der Mystiker gefällt das.
  2. Moondance

    Moondance Guest

    Danke :)
    Wo ist denn der ätherische Leib.? Ich meine auf welcher Ebene.?
     
    ELi7 gefällt das.
  3. siobhan

    siobhan Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2019
    Beiträge:
    44
    Ich pushe das mal, weil ein Tipp noch nicht genannt wurde, der mir immer gut hilft und den ich auch gerne weitergebe: Je nachdem, welche Fingerspitzen man aneinanderlegt, kann man besser in die Brust, den Bauch oder beides einatmen. Für eine komplette, tiefe Atmung legt man alle Fingerspitzen der einen an die der anderen Hand (Daumenspitze an Daumenspitze, Zeige- an Zeigefinger usw.).

    Das geht ganz einfach von oben nach unten, so dass man sich das gut merken kann:
    - Daumen & Zeigefinger: Brustatmung
    - Mittelfinger: neutral / gefühlt zwischendrin
    - Ringfinger & kleiner Finger: Bauchatmung

    Also wenn man bewusst in den Bauch atmen möchte, ist es hilfreich, nur die Ring- und kleinen Finger sich berühren zu lassen.
     
    Alfa-Alfa, brazos und ELi7 gefällt das.
  4. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    6.618
    Ort:
    Zürich
    #Moondance,
    Entschuldige bitte, dass ich deine Frage nicht gesehen habe. Auch wenn du die Antwort inzwischen anderweitig bekommen hast, antworte ich dir gerne.

    Der ätherische Leib, das ist der Lebensleib, der den physischen Leib energetisch belebt. Mit jedem Atemzug nehmen wir Prana, den Odem des Lebens in uns auf, der auch die letzte der 60 Bill. Körperzellen mit Lebensenergie versorgt. Und wenn du das bewusst machst, dann freuen sich alle Zellen und danken es dir - mit Gesundheit

    LG ELi
    .
     
    Alfa-Alfa und Blissy gefällt das.
  5. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    11.535
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo zusammen,

    Aus praktischer Erfahrung weiß ich, dass sehr viele Menschen bei der Meditation ein Problem mit der Atmung bekommen.

    Es ist nämlich so, dass die Atemfrequenz aus dem prozeduralen Gedächtnis heraus gesteuert wird. Das bedeutet, dass wir das in der Regel unserem Unterbewusstsein überlassen, aber auch willentlich beeinflussen können. Mit der Fokussierung auf den Atem übernehmen wir also selbst diese Regulierung, dabei übersehen viele die Funktion des Ausatmens.

    Wir legen dabei eine größere Gewichtung auf die Sauerstoffzufuhr beim Einatmen, was dann dazu führt, dass nicht genügend verbrauchte Luft aus der Lunge ausgeatmet wird. Dadurch sinkt trotz voller Lunge der Sauerstoffgehalt immer weiter, bis uns das Unterbewusstsein allarmiert immer mehr Sauerstoff einatmen zu müssen (Hyperventilation).

    Manche Leute sind also besser beraten, ihre innere Einkehr über andere Wege zu suchen. „Achte auf deinen Atem …“, ist also allzuleicht eine falsche Botschaft an das Unterbewusstsein – dass es dort etwas zu Regeln gäbe.


    Merlin
     
    Alfa-Alfa gefällt das.
  6. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.296
    Werbung:
    und warum ist das hilfreich.?
     
    Der Mystiker gefällt das.
  7. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    12.532
    Ort:
    Gaia
    Der ist noch (fast) feststofflich .... er gehört, auch, wenn Du ihn nicht sehen kannst, noch in die physische (materielle) Dimension
     
  8. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    11.535
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Weil hier gerade die Gestik für die Entspannungstechniken mit ins Spiel gebracht wird, möchte ich da auch ein Mudra vorstellen. Solche Mudras können alternativ zur Fokussierung auf den Atem-Rhythmus verwandt werden.

    Mit dem Ushas-Mudra habe ich in Sachen Entspannungs- und Trancetechniken sehr gute Erfahrungen gesammelt:

    Die Hände sollten bei diesem Mudra ohne Spannung ineinander verschränkt und auf den Solarplexus gelegt werden. Es vermittelt das Gefühl von Unverletzlichkeit, Geborgenheit, Ruhe und Regeneration. Ja und es fördert auch den natürlichen Fluss der Gedanken.

    Die Aufgabe auf eine spanungsfreie Haltung der Hände zu achten, kann dann das rechte Gefühl von Loslassen erzeugen oder unterstützen. Tja und so reguliert dann auch das prozedurale Gedächtnis ganz von selbst alle Funktionen des Organismus auf eine tiefere Ebene herunter.

    [​IMG]
    (Merlin, somit gemeinfrei.)


    Merlin
     
    Der Mystiker, Alfa-Alfa und ELi7 gefällt das.
  9. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    23.894
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Meine Erfahrung mit dem Atem habe ich bei der Meditation gemacht, da merke ich wie der Atem langsamer und tiefer wird.

    Sogar mein Herz schlägt dann langsamer.
     
    DruideMerlin gefällt das.
  10. Alfa-Alfa

    Alfa-Alfa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2019
    Beiträge:
    5.296
    Werbung:
    Ja, alles klar, das ist es was es bewirken kann,.. aber weshalb bewirkt es dies und das, wollte ich fragen.?


    die Merkel weis da vielleicht etwas, oder sie macht es Intuitiv.


    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Richtige Atmung Tips
  1. Innerpeace85
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    465
  2. Wortdoktor
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.754
  3. Artemis
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    5.203
  4. AlphaOmega71
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.802
  5. ELi7
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    12.628
  6. MaryMagdalene
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.401
  7. Zaba
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    12.030

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden