Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Richtige Atmung - Tips

Dieses Thema im Forum "Atmung" wurde erstellt von lunaengel, 13. Februar 2012.

  1. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    6.620
    Ort:
    Zürich
    Werbung:
    Das geht garnicht, sich ständig auf den Atem zu konzentrieren.
    Aber wir sollten lernen, wieder richtig zu atmen, um gesund zu bleiben. Ich habe das mal in einem Blog aufgeschrieben http://pranasophie.blogspot.com/
    ELi
     
  2. dreamofpeace

    dreamofpeace Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2012
    Beiträge:
    21
    danke für die tips, das hat mich auch immer interessiert.
     
  3. Seelenengel

    Seelenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Bayerm
    Hallo Eli7 bin Astmatiker,..drum wollte ich es ausprobieren,..Vieleicht ist das für mich Was!ihn den Lungen sind bekanntlich auch zellen,...möchte an meiner Gesundheit arbeiten,..unser gesamter Körper besteht aus Zellinformationen,..über die Erbanlagen,..mir gerade etwas bewusst,..das bewusst sein allein nicht reicht,..sondern Geist,..Köper und Seele ihn Einklang leben,..sollten um gesund zu werden,..und es dauerhaft auch zu bleiben,..aber dazu braucht man nciht nur die erkenntniss,.sondern auch die praxis,..und die leere,,Ich hohl mir das BUCH lieben dank,...Rebecca
     
  4. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Das Lungenvolumen kann man nicht vergrößern. Man kann auch nicht das Volumen einer Alditüte vergrößern, indem man mehr reintut. Man kann das Atemzugvolumen erhöhen, indem man tiefer einatmet. DAfür braucht niemand eine Anleitung.

    Nein, nicht alle Rippen sind nach vorne verbunden, und auch nicht durch Gelenke.

    Ausatmung geschieht immer von alleine, es sei denn man atmet stoßweise aus. Die Füllung ist egal.

    Ein Anatomieatlas reicht zum Verstehe der Abläufe bei der Atmung nicht, weil z.B. Gewebeeigenschaften darin nicht ersichtlich sind. Dann wären einige Fehler in der Erklärung auch ausgeblieben. Zumindest physikalische Grundkenntnisse muss man ebefalls voraussetzen.
     
  5. polarfuchs

    polarfuchs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2012
    Beiträge:
    6.432
    Ort:
    Samsara
    Was sind das denn für Beschwerden und wie hast du festgestellt, dass diese vom Atmen herrühren? SInd die Beschwerden die Verspannungen?

    Generell braucht man für die Atmung erstmal keine Tipps. Mein Tipp wäre, dass du deine Beschwerden bei deinem Arzt besprichst, wenn du mal wieder dort bist.

    Einatmung erfolgt prinzipiell immer über den Brustkorb und die, an der Atmung beteiligten Muskeln. In erster Linie ist das das Zwerchfell. Andere Muskeln können! unterstützen. Das Prinzip dabei ist immer eine VErgrößerung des Brustkorbes.
    Ausatmung erfolgt weitestgehend ohne aktive Muskelbeteiligung. Ausnahme: forciertes Ausatmen.
     
  6. Mipa

    Mipa Guest

    Werbung:
    Dass du verspannt bist, muss nicht von falscher atmung kommen, sondern kann ein muskuläres problem sein (ausgelöst bspw. durch stress, mangelhafte bewegung, etc.). Auch eine hyperventilation (schnelles flaches atmen, atemlosigkeit, schwindel, gefühlsstörungen um den mund, in den fingern, etc.) wäre denkbar.
    Wenn man beginnt, sich mit körperfunktionen zu befassen, die automatisch ablaufen, steckt manchmal auch angst dahinter, die eine vielfältige symptomatik zeigen kann.
    Ich würde es deinem arzt sagen und allenfalls an eine atemtherapie oder an progressive muskelrelaxation denken, falls keine andere erklärung gefunden werden kann.

    Wichtig ist, tief bis in den bauch zu atmen und auch genügend lange auszuatmen.
     
  7. AlexMersiovsky

    AlexMersiovsky Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2013
    Beiträge:
    308
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Liebe Lunaengel,
    ich habe 1995 einen Kurs: "Atmen nach-Ilse Middendorf" besucht. Das hat mir sehr geholfen. Keinerlei Atem-und Lungenprobleme, trotz rauchen...
    Herzliche Grüße
    Alexandra
     
  8. Medium2019

    Medium2019 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2013
    Beiträge:
    26
    ich habe die Atmung von ELi7 auf seinem Blog ausprobiert ebn in einer Sitz Meditation.

    & ich muss sagen es hat funktioniert nach ca 5 Min. begann das schwarze vor Augen langsam Bunt zu werden (Helle Lichter )
    Und ich habe versucht meinen Prahna Atem in die Körperregionen hin zu dirigieren die bei mir beschwerden haben (wie Magen sowie Rücken)

    Ich werde nun diese Meditation einmal Täglich machen und dabei bewusst meinen Atem als Heilung gezielt einsetzen :)

    Mfg
     
  9. Sawintheforest

    Sawintheforest Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2013
    Beiträge:
    18
    ich weiß nicht, ob das hilfreich ist, ich selbst finde es spannend und mich "balanciert" es aus.
    Ich mache qiGong Übungen (8 Brokaten - siehe youtube), ich hab angefangen, die Übungen zu machen, einfach mal "einüben", versuchen sie zu machen, und dabei entspannt zu sein. Die Übungen sind alle, finde ich, sehr gut bei Verspannungen.
    Das relevante dabei dann schlussendlich: Die Übungen (in deinem Tempo) machen und dabei immer ausgeglichen ein-ausatmen.
    Beim Ausatmen ist wichtig, überhaupt "ganz" auszuatmen. Wenn du mehr "Bewegung" brauchst -schau dir mal Tai ji quan an.
     
  10. Moondance

    Moondance Guest

    Werbung:
    welche Medi war das.?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Richtige Atmung Tips
  1. Innerpeace85
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    466
  2. Wortdoktor
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.755
  3. Artemis
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    5.209
  4. AlphaOmega71
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.806
  5. ELi7
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    12.640
  6. MaryMagdalene
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.405
  7. Zaba
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    12.042

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden