Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Reiki und Schmuck

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von clama, 10. Oktober 2003.

  1. Waldkraut

    Waldkraut Guest

    Werbung:
    Mach dir mal keine Sorgen und musst dich auch nicht angegriffen fühlen ;)
    Ich bin seit über 15 Jahren Reikimeisterin, keiner meiner Schüler hatte je eine "Abneigung" gegen Schmuck entwickelt, das sind Galubenssätze, mehr nicht.

    Und wegen der Allergie musst dich um mich auch nicht sorgen, da ich durchaus mit med. Diagnosen vertraut bin, ist zufällig mein Job.

    da hast du es ja, wahrscheinlich wurdest du nicht mit Reiki eingestimmt und der "Meister" war ein Hochstapler, fertig ....

    LG
    Waldkraut
     
  2. Hoffnung123

    Hoffnung123 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    279
    Und wenn hier ein Universitätsabschluss vorliegen würde, jeder Arzt würde die Hände über den Kopf schlagen,
    wenn ich ihm diese Auffassung über Allergie erläutern würde.

    Aber okay, dann werde ich mal einen Allegietest auf Stoffe machen, die nicht einmal auf der Haut aufliegen, oder glänzende Strukturen usw.

    Wie nennt sich denn eine solche eine Allergie @Waldkraut ?

    Ach ja, auf Edelsteine reagiere ich seitdem auch extrem. Auch eine Allergie in diesem Fall?
     
  3. Hoffnung123

    Hoffnung123 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    279
    Ob Reiki oder nicht, ich habe nun dieses Problem und das beruht ganz sicher nicht auf Glaubenssätze. Als Reikimeisterin sollte man eigentlich wissen, dass bei Einweihungen einiges schief laufen kann, wenn man unsauber arbeitet.

    Mir ist aber ehrlich gesagt der Grund (Hochstabler usw.) vollkommen egal.
    Ich möchte lediglich mein Problem beheben und suche hier nach Ideen.

    Beim Arzt würde man bei einer Grippe auch nicht nach dem Infektionsort suchen, sondern die Grippe behandeln. Fertig. Wieso, weshalb, warum spielt m.M. nach keine Rolle mehr.
     
  4. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.685
    Ort:
    Ja was ist den das wieder für ein Blödsinn!
    Einbildung eine Reiki Einweihung kann keinen Schaden anrichten. Wenn sie stümperhaft ausgeführt wurde, na dann geschieht eben gar nichts.
    Bei Schmuck- Unverträglichkeiten kann man von einer allergischen Reaktion ausgehen, müsste man austesten lassen.
    Wenn man Schmuck nicht mehr so gerne trägt hat auch das nichts mit Reiki zu tun, sondern damit dass es für den Betreffenden einfach nicht mehr wichtig ist.
    Waldkraut hat sehr richtig beschrieben was Reiki kann und auch nicht und dass Du die Aussage einer Reikimeisterin die schon 15 Jahre praktiziert als Blödsinn bezeichnest und ihr "Unwissen" unterstellst, wirft ein entsprechendes Licht auf Dich.
    Aber dafür hast Du ja in Litha unserer Dämonenspezialistin die richtige Beratung.
    Eine auch "unwissende" Reikimeisterin.
     
  5. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.426
    Pass mal auf, was du so verzapfst. Ich hab mich nie als reikimeisterin bezeichnet, brauchst du also auch nicht.
    Ich sage nur, dass es jede Menge Leute gibt, die nach irgendwelchen Einweihungen oder praktizieren von Yoga über paranormale bedrängungen berichten.
     
    Hoffnung123 gefällt das.
  6. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.685
    Ort:
    Werbung:
    Wenn Du nicht die entsprechende (jahrelange) Ausbildung zum "Meistergrad" gemachts hast kannst Du Dich auch nicht als Reikimeisterin bezeichnen. Ich BIN Reikimeisterin und muß mich nicht als solche bezeichnen und ich habe in jungen Jahren, als ich noch gelenkiger war auch Yogaübungen praktiziert. Weder Reiki noch Yoga haben negative Auswirkungen. Naja bei manchen Yogaübungen kannst schon an Muskelkater kriegen wenn Du es nicht gewohnt bist. Aber das ist auch alles.
    Dass sich durch das öffnen der Chakren die Empfänglichkeit und Sensibilität steigert ist unbenommen aber mit der sogenannten "Einweihung" ist ja nicht alles getan. Die richtige Arbeit beginnt danach und zwar die Arbeit an sich selbst.
    Dazu ist die Begleitung des Lehrers hilfreich aber nicht unbedingt notwendig. Zu glauben das die Einweihung einem zum Wunderwuzi oder sonstwas mach ist schlicht und einfach Unsinn. Wer weis was im betreffenden Falle herum"gezaubert" wurde. Drum sag ich ja auch immer schaut Euch die Leute genau an bevor ihr Euch in ihre Hände (physisch wie auch psychisch) gebt. Reiki hat keine negativen Auswirkungen und wenn Du es nicht weiter entwickelst und praktizierst geschieht gar nichts.
    Ach Häschen da solltest Du Dich selber bei der Nase nehmen:D

    Gegen Schmuck kann man ehr wohl allergisch reagieren da ja Legierungen verschiedenster Art verarbeitet werden und man ja nur auf eine davon schlecht regaieren muss und dann.......

    LG
     
  7. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    13.611
    Ort:
    Hessen
    komisch.... sobald jemand nicht das liest was dieser sich erhoffte, wird um sich geschossen ohne mal auf die idee zu kommen oder zu fragen WARUM jemand so antwortet wie er es tut. was wird denn von einem ESOTERIKforum erwartet? jeglicher verlust den verstand zu gebrauchen oder ausschluß "normaler" erklärungen?

    ich finde es auch befremdlich sich in etwas einweihen zu lassen ohne sich selbst ausreichend informiert zu haben was man da an sich tun läßt. ich bin seit zwölf jahren in reiki eingeweiht und kann den anderen nur zustimmen. vor allem was die selbstarbeit betrifft.

    ich denke manchmal das viele einfach einen trend folgen und reiki sowie anderes unterschwellig als bequeme lösung sehen. für was auch immer.


     
    starman gefällt das.
  8. starman

    starman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2014
    Beiträge:
    5.685
    Ort:
    Solltest Du diesen Satz auf Dich bezogen haben muß ich Dich enttäuschen liebe Litha, nein, damit habe ich mich gemeint! Aber leider das Ironieschilderl vergessen.
    LG
     
  9. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.426
    Ich hab es gerade noch rechtzeitig gemerkt .......... :cool:
     
  10. Hoffnung123

    Hoffnung123 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    279
    Werbung:
    Und woher willst du wissen, dass ich mich nicht ausreichend informiert hatte?
    Komischerweise gab es hier ebenfalls einge, die den Schmuck ebenfalls nicht mehr vertrugen. Das wird dann aber auch überlesen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden