Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

OP für die kleine Mrs.

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Fluse75, 7. Januar 2020.

  1. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    14.034
    Werbung:
    Hallo Cazimi,

    ist mir auch aufgefallen. Ich denke das liegt daran, dass ich Placidus- Häuser verwende und @Santos mit Regiousern arbeitet.
    Ich überprüfe das morgen aber nochmal genau.

    Lg
    Gabi
     
  2. Fluse75

    Fluse75 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Lummerland
    Nabbend in die Runde,
    Darüber denke ich seit ich seit ich Deine Zeilen gelesen habe nach.
    Du hast mir Fug und Recht so geschrieben wie Du es aus dem Vorliegenden nicht anders bewerten kannst.
    Das das die Entscheidung nicht leichter macht kann und darf nicht dazu führen etwas schön quatschen zu wollen. Ja es ist eine Möglichkeit das so zu definieren. Aber ich freue mich, das Du mir Deine Sicht so ungschönt mitteilst. Mir ist schließlich nicht mit sprachlichem Lenor geholfen, wenn Gallseife das Mittel der Stunde ist.
    Deshalb frage ich mich ob ein verschieben des Termins sinnvoll wäre. Das würde auf Grund der Terminvergabe in dieser Praxis auch zu einem anderen Operateur führen.
    Oder sollte ich die Praxis wechseln - gibt ja nicht nur einen TA hier.
    Liebe Grüße
    Fluse
     
  3. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    14.034
    Hallo Cazimi und @Santos,

    Fehler gefunden:D
    Die unterschiedlichen Charts von Santos und mir kommen nicht durch die verschiedenen Häusersysteme zustande, sondern durch unterschiedliche Uhrzeiten.
    Mein Stundenhoroskop bezog sich auf die Daten, die Santos nannte:
    Daten 07.01. 2020, 17. 20. 59 Uhr
    008 o 20, 47 n 31

    Santos erstellte dann aber offenbar sein Stundenhoroskop mit der Uhrzeit 17.20Uhr.:dontknow:
    Na ja, zumindest kam am Ende eine ähnliche Einschätzung der Situation dabei heraus.;)

    lg
    Gabi
     
  4. cazimi

    cazimi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    254
    Liebe Gabi,

    Danke für Deine Antwort.
    Wenn ich es jetzt richtig sehe, hast Du ein Horary auf die Zeit von 20.59 Uhr erstellt. So zumindest gibt es auf meinem Programm einen Sinn.
    Aber ist jetzt auch wurscht.;)

    Lieben Gruss
    Cazimi
     
  5. Fluse75

    Fluse75 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Lummerland
    Hallo zusammen,

    Nun verstehe ich leider nur noch Bahnhof. Wie kann denn ein Stundenhoroskop dass auf 20.59h berechnet ist die gleiche Aussage ergeben wie 17.20?
    Bitte entschuldigt meine Nachfrage, aber ich möchte gerne dieses doppelte Lottchen verstehen.

    Liebe Grüße Fluse
     
    Zwillingslicht gefällt das.
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    14.034
    Werbung:
    Ja, das kommt vor, selbst wenn die ACs und die Signifikatoren unterschiedlich sind, stimmen die Antworten oft sinngemäß überein. Oft ist es ja auch so, dass jeder Deuter das Datum, Uhrzeit und Ort nimmt, an dem die Frage verstanden wurde.
    Bei der Stundenastrologie gehts ja meist um ja/nein-Antworten und nicht um die Deutung eines kompletten Bildes.
    Ich bin eh grad völlig entnervt,weil ich einen langen, ausführlichen Antwort-Text an dich geschrieben habe und der aufeinmal futsch ist und ich habe keine große Lust jetzt wieder von vorne anzufangen. Ich mache mich morgen wieder dran, okay?

    lg
    Gabi
     
    Zwillingslicht gefällt das.
  7. Fluse75

    Fluse75 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Lummerland
    :brav: Och Menschen Gabi, l
    wie ärgerlich. Sowas nervt mich auch völligst. Dann hoffe und freu ich mal darauf dass Du die küssende Muse wiederfindest.
    Liebe Grüße
    Fluse
     
    Zwillingslicht und Gabi0405 gefällt das.
  8. cazimi

    cazimi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    254
    Hallo Fluse,

    das von Dir erstellte Horoskop ist in dem Sinne kein Fragehoroskop, sondern, da Du es auf einen bestimmten Tag mit bestimmter Uhrzeit erstellt hast, handelt es sich meines Erachtens um ein sogenanntes Ereignishoroskop.
    Hier tue ich mich grundsätzlich schwer bei der Zuteilung.
    Was hier wichtig wäre, dass sich der MO nicht in einem Zeichen befindet, der einem Körperteil oder Organ zugerechnet wird, an welchem die Operation durchgeführt werden soll.

    Wenn ich es recht verstanden habe, geht es einmal um die Zitzen des Hundchens und dann um den Genitalbereich. Der MO steht in Schütze, was keinem dieser Bereiche entspricht. Schütze wäre
    Hüfte, Po und Oberschenkel.

    Grüsse
    Cazimi
     
    Fluse75 und Green Eireen gefällt das.
  9. cazimi

    cazimi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    254
    Nochmals hallo Fluse,

    zum Fragehoroskop von Santos möchte ich folgendes sagen:

    Grundsätzlich stimme ich seiner Deutung in einigen Punkten bei.

    Ausschlaggebend ist meines Erachtens bei einem Fragehoroskop bezüglich einer Operation,
    dass die Operation dem zu Operierenden nicht schadet. Das ist hier der Fall.

    Das Hundi JUP ,steht in Steinbock als warm/feuchter Planet in einem kalt/trockenen Zeichen und in seinem Fall. Ein Zeichen, dass der Hund krank ist.

    Die Operation MAR, ich verwende als 1. Option immer MAR, soweit diese nicht für den zu Operierenden verwendet wird, steht in Dom., Tripl. und Term von JUP.

    Hinzu kommt, dass sich JUP in der Erhöhung von MAR befindet. Dies bedeutet, die Operation hat Macht über den Körper und kann Gutes bewirken.

    Auch die erwähnte Stellung von JUP als uSS ist separativ, die Situation wird sich vorläufig nicht verschlimmern. Anders wäre es bei einer Applikation in die Verbrennung.

    Den Arzt berücksichtige ich nur, wenn ausdrücklich nach ihm gefragt wird. Hier geht es vorrangig um die Operation.

    Meines Erachtens sieht es gar nicht so schlecht aus. Die Erfahrung zeigt, dass es immer wieder Punkte gibt, die dagegen sprechen. Dann kommt es darauf an, wie dringend die Operation ist.

    Ich hoffe, Du triffst die richtige Entscheidung und wünsche der Hündin alles Gute.

    Grüsse
    Cazimi
     
    Santos und Green Eireen gefällt das.
  10. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    33.497
    Ort:
    Kohlenpott am Wald
    Werbung:
    Fluse Frage.png


    Lieb gemeint von dir, @Fluse75 ... aber nö ....diesmal nicht ....ich kenne die "Scheinweite" meines Lichtes da schon recht gut - und weiss das ich von den hier wichtigen Regeln keine Ahnung habe.

    Aber ich habe immer einen spontanen Eindruck, wenn ich eine astrologische Grafik sehe. Die sage ich jetzt hier mal - frei von der Leber weg. Weil ich auch immer Hunde hatte -und auch oft 2 zur gleichen Zeit.

    Ich habe den Eindruck, dass die OP für die Hündin ein Segen und eine Befreiung wäre. Und dass es auch gut ausgeht. Saturn als MC Herrscher ist sich da mit Pluto als Zeugungsorgane für das Hinterlassen von Nachkommen Herrscher Konjunktions-einig.

    Gebärmutter wie auch Zitzen für das Nährende unterstehen dem Zeichen Krebs und dem Mond, der hier im Schützen von Jupiter regiert steht. Mars das Messer steht im von Pluto regierten 8.Haus und hat ein Halbsextil zu Jupiter im 10. Haus.

    Von dieser Gebärmutter wurde erfolgreich bereits genug getan.

    Haustiere im Sinne von Kindersatz würde ich auch im 5. Haus suchen - das hier auch dem Mond untersteht. Aber auch das Haus der Geburt von Kindern ist - bei einer Hündin dann ihre Jungen.

    Im Alter neigen Hündinnen dann zu Tumoren an der Gebärmutter und auch an den Zitzen. Da dann vorzubeugen, wenn sich da bereits etwas Warnendes zeigt - halte ich für richtig.

    Sonne als Herrscher der Gesundheit und der Behandlung steht auf 0 Grad zwischen den Zeichen und zwischen den Türen von Wassermann und Steinbock - kann da jetzt auch in Richtung Befreiung von etwas auf die uranische Seite wechseln.

    0 Grad ist Zündfunken-Energie und Geburtspunkt Energie für etwas Neues, das danach dann beginnen kann. :)

    .
     
    Zwillingslicht gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden