Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Lerngruppe zum Crowley Tarot.

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Claude69, 28. September 2020.

  1. terrene

    terrene Guest

    Werbung:
    noch mehr Material

    die Zahlen
    1. Wegweisend, führend, Alpha, Dominanz, Ehrgeiz, Originalität.
    2. Dualität, Zusammengehörigkeit, Vereinigung, Liebe, Gleichgewicht.
    3. Triplizität, Ausdruck, Erweiterung der Idee, Wachstum, erste Phasen der Vollendung.
    4. Form, Vollständigkeit, Grundlagen, Fortschritt, Kraft, Stabilität.
    5. Instabilität, Übertreibung, Überanstrengung, Streit, Veränderungen, Freiheit, Verlust.
    6. Bewegung, Gleichgewicht, Lösungen, Harmonie, Heilung, Empathie.
    7. Wiedererlangen oder Verlieren von Kontrolle, Beherrschung, Entscheidungen, Verantwortung, Mythos, Geheimnisse.
    8. Manifestation, Anwendbarkeit, Geschicklichkeit, absolute Entscheidungen, Geschäft, das Ego.
    9. Stärke, Mitgefühl, Vollendung, Optimismus, Leiden.
    10. Ultimative Vollendung, endgültige Manifestation, Ergebnis des wahren Willens, Anerkennung, Fortsetzung, Verwirklichung, Endpunkt, Abschluß.

    die Elemente
    • Feuer - Karriere, Antrieb und Ehrgeiz
    • Wasser - Liebe, Emotionen, das Psychische als das Zentrum alles Wirklichen (alles, was in der Psyche erscheint, ist wirklich. Was mit den Sinnesorganen nicht wahrnehmbar ist, das Übersinnliche und Außersinnliche.)
    • Luft - Gedanken, Ideen und Probleme
    • Erde - Geld, Besitztümer, Unterstützung
    die Würden
    • Feuer und Luft sind freundlich und aktiv
    • Wasser und Erde sind freundlich und passiv
    • Feuer und Wasser sind Feinde, sie schwächen sich gegenseitig
    • Luft und Erde sind Feinde, sie schwächen sich gegenseitig
    • Feuer und Erde stärken sich gegenseitig, sind aber neutral
    • Wasser und Luft stärken sich gegenseitig, sind aber neutral
     
    Steinböckin gefällt das.
  2. terrene

    terrene Guest

    Der Name "Quälerei" entspricht nicht dem englischen Worry, was der Name im Original ist.

    upload_2020-10-7_12-2-18.png

    Crowley bezieht sich in seinem Buch eher auf den Begriff "würgen": The idea is of strangling, as dogs worry sheep.
    5 im Übergang zwischen 4 und 6 ähnelt der Testphase eines neuen Apparats.

    Bei RWS gehen die beiden Gestalten an einem Kirchenfenster vorbei. Sie sehen abgerissen und zerlumpt aus, aber sie gehen an der Kirche vorbei und nehmen deren milde Gaben nicht an.
    Im Übergang von 4 zu 6 - in der 4 klammert sich ein Mann an 4 Münzen fest, in der 6 verteilt ein Mann Münzen an zwei zerlumpte Gestalten - werden Stärken und Schwächen getestet.
     
    Steinböckin gefällt das.
  3. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.807

    Darf ich auch was dazu sagen?
    Worry meint hier den Vorgang, dass ein Hund oder ein predator die Schafe hetzt, und der natürliche Verbund der Herde aufgelöst wird. Demnach wäre das strangling darauf zu beziehen, dass der Hund am Halsband gehalten, und daran gehindert wird, seinem Jagdtrieb nachzugehen.

    Also einmal die Auflösung der (Sicherheits)betrebungen der 4 Scheiben, und zum anderen die Kontrolle des (Jagd)Triebes.
     
    terrene und Steinböckin gefällt das.
  4. shaushka

    shaushka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2019
    Beiträge:
    306
    Crowley-Karte: "5 Scheiben - Quälerei"

    (Karte 1 "Thema" von @Steinböckin)


    Was zeigt sie mir?
    • Die Zahl "5"
    • Text "Scheiben"
    • Text "Quälerei"
    • düstere Grundfarbe
    • 5 graue ineinandergreifende Diamantscheiben (Zahnräder) mit gelben Flammen an den Rändern
    • Ein umgedrehtes Pentakel mit jeweils 1 Symbol an der Spitze
      (Dreieck = Feuer; Quadrat = Erde; Kreis = Sonne; liegende Sichel = Mond; Oval = ?
    • Die astrologischen Symbole Merkur und Stier

    Scheiben sind dem Element Erde zugeordnet. Merkur "der Götterbote" und Planet des Denkens, der Kommunikation und der Verbindungen ist im erdigen Stier. Der Stier gemahnt uns, Ideen in die Tat umzusetzen.

    Die Karte zeigt, dass der Geist des Merkurs (das Denken), so etwas wie einen Stillstand/Blockade verursacht, ausgedrückt durch das Grau sowie das umgedrehte Pentagram, welches als Siegel Baphomets verwendet wird. Die Spite des fünfspitzigen Sterns ist nach unten gerichtet .. oft wird der Spirit/Geist abgebildet an der oberen Spitze.
    ...wofür jedoch dieses eiförmige schwarze Symbol an der unteren Spitze steht... ?

    Die Flammen, (Hitze, Dynamik, Reibung), können nicht steigen. Sie werden unterdrückt unter den grauen Zahnrädern.

    Leblos und blockiert, wirken Crowley's "5 Scheiben" und wie sie schon sagt "quälend". Sie drückt "Sorge" aus und macht deutlich, dass nun eine wichtige Zeit gekommen ist, um Entscheidungen zu fällen.
    Fehlen diese, könnte sich dies äusserlich in zwischenmenschlichen Beziehungen, Finanzen, Gesundheit, aber auch in der eigenen Kreativität auswirken.



    Die 5 mal anders:
    • Die "himmlische 5" (Venus, Mars, Merkur, Jupiter, Saturn)
    • "Fünf Wunden Christi"
    • Das Pentakel galt in der mittelalterlichen Mystik als Symbol der Gesundheit und auch als Talisman, um Kranheiten, böse Geister und Unheil abzuwehren.

    Herausgepickt:

    "In seiner Eigenschaft als magisches Zeichen symbolisiert das Pentakel die "Magie" der gewöhnlichen Welt. Dies kann einfach die Schönheit der Natur oder die Freude durch eine befriedigende Arbeit bedeuten."

    [Quelle: Rachel Pollack - Tarot 78 Sufen der Weisheit]

    Dies ist (wie die Fünf der Schwerter) der Stern, der auf der Spitze steht; Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl der Person haben einen Schlag erhalten, Zweifel und Unruhe halten den Menschen jedoch nur in einem Zustand der Ängstlichkeit gefangen.
    [Quelle: Angelen Arries, Crowley Tarot]



    Crowley's Quälerei:

    IMG_1147.jpeg
     
    Claude69, terrene und Steinböckin gefällt das.
  5. Steinböckin

    Steinböckin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2018
    Beiträge:
    800
    Ort:
    Wien
    Liebe @shaushka

    Ziegler schreibt zu den Symbolen auf den fünf Scheiben folgendes:

    1. Rotes Dreieck: Die eigene Kraft ist blockiert.
    2. Gelbes Quadrat: Die Gedanken bemühen sich immer noch um eine Lösung, einen Ausweg, einen Durchbruch.
    3. Hellblauer Mond: Die Situation berührt die Tiefen des Unterbewusstseins. »Es geht einem durch und durch.«
    4. Schwarze Ellipse: Schwarzes Loch, kein Ausweg, Hoffnungslosigkeit.
    5. Blauer Kreis: Die innere Weisheit mahnt, etwas zu unternehmen; problematisch an dieser Lage ist die Untätigkeit
    bei gleichzeitiger selbstquälerischer Verwicklung in Gedanken.
     
    shaushka gefällt das.
  6. Steinböckin

    Steinböckin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2018
    Beiträge:
    800
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Vielen Dank für diese tolle und hilfreiche Auflistung.
    Hab ich mir gleich ausgedruckt.
     
    terrene gefällt das.
  7. terrene

    terrene Guest

    Danke für die Erklärung :) ich hab ewig lange darüber gebrütet, was zum Henker Hunde in ihrer Freizeit mit Schafen so alles anstellen.
     
    Steinböckin gefällt das.
  8. shaushka

    shaushka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2019
    Beiträge:
    306

    Ich danke dir liebe @Steinböckin.
    Ich glaube die 5. Erklärung zu diesem unscheinbaren blauen Punkt bringt die Karte exakt auf den Punkt :)
     
    Steinböckin gefällt das.
  9. Steinböckin

    Steinböckin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2018
    Beiträge:
    800
    Ort:
    Wien
    Ja, nachdem es ja mein Blatt ist, ist das auch das Gefühl, dass es am ehesten trifft. Aber wir sind ja noch nicht beim Deuten. Wir unterhalten uns erstmal nur über die Karten, richtig?

    Der Threadersteller scheint sich nicht mehr wirklich für den Thread zu interessieren. :eek:
    Wollen wir trotzdem weitermachen und uns die nächste Karte ansehen? Oder gibt es zu den fünf Scheiben im Moment noch etwas zu sagen?
     
  10. Herzbluat

    Herzbluat Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2016
    Beiträge:
    1.492
    Ort:
    wo sich Fuchs und Hase "Gute Nacht" sagen
    Werbung:
    Der TE ist aber schon immer wieder online. fragen wir ihn doch, ob ihn dieses Thema etwa nicht mehr interesiert @Claude69
     
    Claude69 und Steinböckin gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden