Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kostenlos Heilarbeit leisten oder gegen Geld?

Dieses Thema im Forum "Energiearbeit" wurde erstellt von nefelim, 16. Juli 2012.

  1. Oberon LeFae

    Oberon LeFae Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    2.311
    Werbung:
    Lass es mal sacken und nimms ned allzu persönlich. Ich wünsch dir was. (y)
     
    Loop und **Mina** gefällt das.
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.964
    ehrenamtliche helfer sind weder doof noch tun sie irgendetwas böses,
    sie helfen weil sie die zeit haben und weil sie gerne helfen, oftmals auch um sich zu engagieren.
    oftmals sind sie die letzte Rettung, wie auch die Tafeln mit ehrenamtlichen helfern arbeitet.

    rein spirituell ist kostenlose Heilarbeit etwas schönes,


    es bleibt jeden selbst überlassen ob er Geld nimmt oder nicht,
    Religion mal ganz ausser acht gelassen.
     
    **Mina** gefällt das.
  3. **Mina**

    **Mina** Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    1.963

    Danke.
     
    flimm gefällt das.
  4. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.757
    Kann man sich diesen Ausgleich von Geben und Nehmen nicht beim Universum bestellen?
    Was sagen denn die Geister von euch Professionellen zu diesem Thema, welches ja durchaus konfliktpotenzial hat?

    Ich werde direkt von den Geistern ausgeglichen wenn ich jemandem was gebe, damit könnte ich aber keine Rechnungen bezahlen und so bleibt alles im Hobbybereich.

    Selber bezahle ich gerne für korrekte Arbeit einen korrekten Preis, auch und gerade für spirituelle Arbeit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2019
  5. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    38.967
    Heilarbeit hat nichts mit Geld zu tun aber in einem Geldsystem wird Geld benötigt für die Existenz. Ehrenamtlich zu arbeiten ist ein Akt wahrer Liebe, denn es wird gegeben ohne zu verlangen.
    Kann man wahre Liebe leben in einem Geldsystem und trotzdem existieren ?
     
  6. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.757
    Werbung:
    Das ist eben genau eine Frage, die mich beschäftigt.

    Was meinst Du, geht das? Wie könnte so was aussehen?
     
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25.964
    das ist die eine Frage
    und die andere ist , ist es noch ein Akt wahrer Lieber wenn Geld genommen wird?
     
  8. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    38.967
    Es ginge so indem man nur von Spenden lebt, also jeder Klient gibt wieviel er möchte. Und der Heiler lebt entsprechend bescheiden oder nicht bescheiden.
    Oder Heilarbeit ist ein Nebenjob.
     
    flimm und sadariel gefällt das.
  9. Oberon LeFae

    Oberon LeFae Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    2.311
    Ja, ich hab's mit ihnen mehr als einmal durchgekaut. *g*
     
  10. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    6.757
    Werbung:
    Ja, wäre eine Möglichkeit, in meinem Hobbybereich bin ich oft überrascht gewesen, wieviel die Leute geben möchten.
    Aber das ist sicher auch ortsabhängig. Und was ist mit jenen Heilern, die sich um andere Dinge kümmern als um menschliche Klienten? Die müssen doch auch irgendwie überleben.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden