Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Karma existiert nicht - Theoretisch können wir tun, was immer wir wollen

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Alvin01, 23. August 2020.

  1. Wellenspiel

    Wellenspiel Guest

    Werbung:
    Und dann werden @MangoPampelmuse, @Weltenspüle, @Nico2, und @Rhymeless geboren...
    Und das Geblubber fängt wieder an. ;)
     
  2. ...Timeless...

    ...Timeless... Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2019
    Beiträge:
    2.975
    :lachen::lachen::lachen:
     
  3. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    38.967
    Wir können tun was wir wollen und seht Das Paket ist schon geschnürt zum Absenden.
     
  4. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    38.967
    Ich betrachte dich als den größten Korrektor hier im Forum, die Macht alle Beiträge korrigieren zu können.
    Das kann keiner sonst.
     
  5. upgrade

    upgrade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.560
    Stimmt, aber du hast dich verschrieben:oops:, richtig wäre Kahrma. Neue Rechtschreibung, wie bei Gesätze. :cool:
     
  6. Maryem

    Maryem Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2020
    Beiträge:
    3.629
    Werbung:
    Klingt auch schöner - irgendwie sanfter. :X3:
     
    upgrade und ...Timeless... gefällt das.
  7. Matangi

    Matangi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2019
    Beiträge:
    3.427
    Ort:
    SO Steiermark
    Ich komm als @mytango wieder :)
     
    Maryem gefällt das.
  8. Matangi

    Matangi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2019
    Beiträge:
    3.427
    Ort:
    SO Steiermark
    Wir tun ja sowieso oft weniger das, was wir wollen und mehr das, was uns entspricht.

    Ich könnte zB noch so sehr wollen, ein Mathematik Genie zu sein. Alle Bemühungen meinerseits, sogar über einen langen Zeitraum, würden keins aus mir machen, ich habe zumindest in diesem Leben nicht die geeigneten Anlagen dafür.

    Zusätzlich: Pflicht ist dann Freude, wenn man das, wozu man verpflichtet ist, auch will. Manchmal brauchts dazu eine dementsprechende Entscheidung.
     
    FelsenAmazone gefällt das.
  9. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Kahrma gibts halt nicht:p
    :D
     
    upgrade gefällt das.
  10. .:K9:.

    .:K9:. Guest

    Werbung:
    Das Geheimnis ist, dass das, was uns entspricht der Wahre Wille ist(y)
    Warum also nicht einfach unsere Anlagen erfüllen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden