Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Freier Wille?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Isis, 24. Mai 2002.

  1. Geboldar

    Geboldar Guest

    Werbung:
    anha varanha

    Ach ja ich hab grad gesehen du hast ja auch Geburtstag wir haben ja jetzt den 14ten.:p




    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag anha varanha


    Ich wünsche dir noch viel Glück auf deinem weiteren Lebensweg.:p

    Geboldar:)

     
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    18.534
    Ort:
    Oberösterreich
    Ja, alles Gute euch beiden!
     
  3. Visitor

    Visitor Guest

    kommt zwar etwas zu spät aber ich schließ mich walter an!

    herzlichen glückwunsch einmal nachträglich und einmal nicht nachträglich!

    liebe grüße
    :eek:
     
  4. anha varanha

    anha varanha Guest

    Nachträglich....

    Danke für die lieben Geburtstagswünsche

    Alles Liebe
    anha
     
  5. Nachtschwärmer

    Nachtschwärmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    1.077
    Ich glaube nicht, dass unser Wille so frei ist, wie wir es gerne hätten. Das kann man ganz gut an Manipulation etc. sehen. Wir folgen einem Handlungsmuster, dass wir im Laufe unseres Lebens erlernt haben.

    Ihr kennt bestimmt auch das Gefühl, dass ihr manchmal gegen euren Willen handelt, in alte Verhaltensmuster, die ihr längst ablegen wollt, etc. zurückfallt.

    Wo ist da der freie Wille, wenn doch Gewohnheiten so stark unser Denken und Handeln bestimmen?
     
  6. Henkerin

    Henkerin Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    175
    Werbung:
    Natürlich hat er einen freien Willen. Dieser wird allerdings oftmals durch Erziehung, soziales Umfeld und Moralen zerstört bzw. vermindert.
    Sollte das passieren, und das passiert definitiv auf irgendeine Art und Weise, also bewusst oder unbewusst, im Kindesalter, so muss man sich seinen freien Willen wieder erarbeiten, indem man sich von den o.g. Fesseln löst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden