Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die "Unendlichkeit" des Alls

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Quargelbrot, 5. Juli 2006.

  1. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.747
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo Elli,

    und was ist mit den existierenden Bildern, wo die Schiffe von der Erde runterfallen? Klar waren das Kleriker, nur wurden Ketzer ja schwer bestraft. Die Griechen kannst du ja nicht vergleichen mit unserem finsteren Mittelalter.

    Es war auch nur ein Beispiel, denn vieles wäre vor 500 Jahren für unmöglich gehalten worden, was jetzt als Realität gilt. Und vieles wird in geraumer Zeit widerlegt sein, was bisher als Realität gilt . Oh, da kam jetzt ein gewaltiger Donnerschlag, als ich das schrieb. Bin ich eine Ketzerin? oder war das eine Bestätigung? Willst du sagen, man soll auf wissenschaftliche Erkenntnisse seinen Glauben gründen?



    liebe Grüsse

    Morgenwind
     
  2. Quargelbrot

    Quargelbrot Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    Wien, Wien nur Du allein!
    Vergiß nicht das Leben in kältesten Regionen, welches auch vorher nicht für möglich gehalten wurde.

    Ich denke, Leben ist etwas, was so außergewöhnlich nicht ist, kosmisch gesehen.
     
  3. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.747
    Ort:
    Bayern
    Ach du immer, Quargele! Das meinte ich ja nicht. Ich liebe die Erde, das ist alles. Und möchte gerne, solange ich als Mensch geboren werde in einer intakten Natur leben. Das ist alles.

    liebe Grüsse

    Morgenwind
     
  4. .PT.

    .PT. Guest


    hallo ..

    tja, ich warte ab, bis es erste bemannte marslandung stattgefunden hat! .. ;-] .. und ich finde berechnungen von prof. hoyle auf keinen fall aus dem hut gezaubert .. und ich empfehle dir ein paar seine bücher wie "steady-state cosmology re-visited", "mathematics of evolution", "the big-bang towards reality", "the origin of the universe and the origin of religion" und "astronomical origins of life" .. nachdem du alles gelesen hast, wirst du andere meinung sein! ..

    PT
     
  5. Quargelbrot

    Quargelbrot Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    Wien, Wien nur Du allein!
    Und sie wird intakt bleiben, fürchte Dich nicht. :)
     
  6. Haris

    Haris Guest

    Werbung:
    Bei all dem darfst Du aber nicht ausser Acht lassen, wer das ist, der diese Feststellungen trifft - wohl doch offenbar ein Mensch, oder? Ich finde die Frage sehr spannend, wo ausserhalb der menschlichen Vorstellung Sterne, Universen, Galaxien, Dimensionen und dergleichen existieren
     
  7. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    85.147
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Der Mensch will verstehen, was er nicht verstehen kann.
     
  8. Quargelbrot

    Quargelbrot Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    Wien, Wien nur Du allein!
    Da ich ein Leser bin, der prinzipiell an keine Theorien glaubt, die nur von einer oder ein paar wenigen Personen konzipiert wurden, warte ich lieber auf einen Beweis. ;)

    Will heißen, ich hoffe, daß ich es noch erlebe, daß wir vielleicht mit extrem starken Teleskopen (das nächste wird in den nächsten 5 Jahren rausgeschossen) Indizien von Leben entdecken könnten.

    Aber es ist eben nur eine Hoffnung, nicht mehr. :)
     
  9. Quargelbrot

    Quargelbrot Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.121
    Ort:
    Wien, Wien nur Du allein!
    :confused: Das ist mir jetzt zu hoch. :)
     
  10. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.747
    Ort:
    Bayern
    Werbung:

    fürchte dich nicht - das sagt doch Gott zu irgendwem, oder nicht? Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir alle Tage! Und das von dir!

    liebe Grüsse

    Morgenwind
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden