Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bücher-Tausch

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Socerer, 19. Oktober 2004.

  1. Mara

    Mara Guest

    Werbung:
    meine liste:


    Die Weisheit der Naturvölker – K. Meadows
    Das Buch der Hopi - F. Waters
    Leide nicht – liebe – W. Ablass
    Der Prophet – K. Gibran
    Die Geheimnisse des Bewußtsein – E. Cayce
    Die Wolfsfrau – C.P. Estés
    Göttin der Gezeiten – U. Janaschek (Astrologie)
    Folgt dem Stern – B.A. Mertz
    Sternbilder und ihre Mythen - Fasching
    Das Astrologische Handbuch – Akron
    Das Geheimnis der Jahrtausendwende – AT. Mann
    Die Erde liegt in unserer Hand - Sun Bear/Wabun Wind
    Die magische Trommel – M. Hart
    Der Stadtschamane – S. Kahili King
    Der Mensch und die Welt sind eins – R. Dahlke
    Die Hüter der Edelsteine - Katz
    Das geheime Wissen einer modernen Hexe - Kithara
    Die Kabbala - fournier
    Die Zauberin - T. Abelar
     
    Eberesche gefällt das.
  2. cogola

    cogola Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Österreich
    hey an alle!
    ich finde diese idee wirklich spitzenklasse :banane:
    und würde auch gern mitmachen!!!
    jetzt bin ich durch di vielen listen fast schon ein bisschen verwirrt :jump20:
    naja, hab mir jetzt ein paar bücher rausgesucht di ich echt gern lesen würde und da ich selbst noch keine bücher habe weil ich ja noch anfänger mit all den esoterik-dingen bin, wär ich bereit die bücher wenn ich sie gelesen habe auch gleich weiterzugeben...

    würde mich echt wahnsinnig über folgende bücher freuen:
    Mara:
    Leide nicht – liebe – W. Ablass
    und habe noch ne frage: hast du dieses buch nicht mehr?! :
    Indianisches Chakraheilen – Gallegos
    Socerer:
    Sri Chimnoy - Sport & Meditation
    Zauberweib:
    Die Zukunft der Vergangenheit by Nitschke, August

    und gleich noch ne fragen: habt ihr noch andere Bücher über Chakren?! dafür interessier ich mich besonders

    also jetzt schon mal :danke:
     
  3. Socerer

    Socerer Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Salzburg
    Ciao Cogola!

    Ja, das mit den Listen wird etwas unübersichtlich..darum sollten wir sie laufend aktualisieren!

    Schick mir Dich Deine Adresse und das Buch flitzt schon zu Dir :)

    Alles Liebe

    :zauberer1
     
  4. cogola

    cogola Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Österreich
    hi...

    danke Socerer!!! :kiss4:
    hab dir meine Adresse als PN geschickt!!!

    freu mich schon wahnsinnig auf das Buch!!!

    lg
     
  5. Mara

    Mara Guest

    hi cogola ...

    ich hab irgendwie durcheinander gemacht. bin nicht ganz bei mir dieser tage :D ...

    jemand hatte mich privat angeschrieben. ich dachte, sie hätte das buch bestellt. ich habe aber jetzt das paket schon fertig gepackt.
    wenn du es ausgelesen hast und sie es noch haben will, soll sie sich einfach bei dir melden. Okay ???

    ich habe noch ein buch gefunden: "Das Erwachen der Kundalini" - da sind uA meditationen zu den einzelnen chakren dabei. ist ein sehr gutes buch, finde ich.

    schreib mir eine pn. mit adresse und ich schicke dir alle drei bücher.

    liebe grüße :blume:
    mara
     
  6. Mara

    Mara Guest

    Werbung:
    Mara´s aktuelle BücherListe
     
  7. Mara

    Mara Guest

    wenn du möchtest, nehme ich deine liste mit in meinen link ...

    das ist dann einfacher mit dem aktualisieren. diesen link setzen wir dann immer wieder obenauf, sozusagen.
    von den anderen hört man nichts mehr ... aber zauberweibs link können wir mit in ein post nehmen. und dann mal schauen, ob nicht doch noch jemand mitmachen möchte ...

    das porto ist übrigens lachhaft gering, wenn man die bücher als büchersendung schickt. innerhalb von deutschland hat mich das 75 cent gekostet. mit paket so ca. 2,50 bis 3 euro. dafür bekommt man kein buch.

    wie ist das mit einer cd-liste. hat da jemand interesse ???
     
  8. zauberweib

    zauberweib Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    387
    Ort:
    franken
    cogola, schickst mir pm deine adresse, dazu bitte nochmal den buchtitel, dann schick ichs dir.

    grüsslies
    zauberweib
     
  9. Gayatri

    Gayatri Guest

    Habe gerade die Idee mit dem Büchertausch gelesen und wolle Euch nur sagen, dass es so etwas schon gibt! Ist viel einfacher als selber immer neue Listen zu unterhalten. Schaut mal bei boogg.de vorbei, die haben eine «Schenkbörse», bei denen jeder gratis soviel Bücher und andere Sachen bestellen kann, wie er selber bereit ist, alte Bücher von sich an andere Interessenten zu schicken.

    Die haben zurzeit etwa 100 Esoterikbücher, teilweise ganz interessant.

    Viele Grüße,
    Gayatri
    ------------

    Hier ein kurzer Auszug aus deren Hilfe:

    Das Gratis-Prinzip
    Das Gratis-Prinzip ist ein wesentlicher Grundsatz der boogg Teilnahme. Alle drei Vermittlungsarten Schenken, Verleihen und der Direkttausch erfolgen zwischen den Teilnehmern kostenfrei. Beim direkten Tausch von Medienobjekten gibt es allerdings eine Ausnahme, und zwar dann, wenn die untereinander gewünschten Medienobjekte nicht gleichwertig sind. Zum Ausgleich kann in diesem Fall die zusätzliche Zahlung eines Geldbetrages zwischen den Teilnehmern vereinbart werden. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass mindestens ein Medienobjekt von jedem Nutzer getauscht wird.

    Das Win-Win-Prinzip
    Die Teilnahme von boogg beruht auf dem Win-Win-Prinzip. Eine Teilnahme bringt nicht nur für einen selbst Vorteile (neue Medien), sondern auch für alle anderen: Je mehr Personen mitmachen und je mehr Medien diese Benutzer anbieten, desto größer und interessanter wird das gesamte Angebot und desto mehr profitiert wiederum jeder Einzelne. Eine echte Aufwärtsspirale!

    Das Gleichstellungsprinzip
    boogg basiert auf dem Prinzip der Gleichstellung aller Teilnehmer. Gleichstellung bedeutet, dass jeder genau so viel gibt, wie er erhält (echtes peer-to-peer).

    • bei boogg wird niemand benachteiligt

    Das Mittel, diese Gleichstellung zu überprüfen, sind die Gutscheine. Daran wird überprüft, ob die Summe der empfangenen und der versendeten Medienobjekte gleich ist. Die Anzahl der jeweils verfügbaren Gutscheine eines Teilnehmers sind im Bereich Mein boogg jederzeit ablesbar und eine eigene Infoseite ist darüber verfügbar.

    http://www.boogg.de/
     
  10. Gayatri

    Gayatri Guest

    Werbung:
    Sehe gerade, die sind auch in Österreich: http://www.boogg.at/

    Viel Spaß,

    Gayatri
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden