Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bald eine Invasion durch Außerirdische?

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von trollhase, 6. April 2016.

  1. Perla1

    Perla1 Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2021
    Beiträge:
    36
    Werbung:
    Menschen sind auch intelligenter als Tiere was sie aber nicht daran hindert Tiere ohne Betäubung bei lebendigem Leib in Scheiben zu schneiden oder kleine männliche Küken zu zerhäckseln weil es billig(er) ist. In unserer ganzen historischen Epoche gibt es alarmierende Signale, dass höhere Intelligenz nicht mit mehr Empathie o.ä. zusammen geht. Wir haben den Planet noch nie so stark ausgebeutet wie heute, oder die Vordenker des Holocaust sind ein anderes Beispiel
     
    **Mina**, Alfa-Alfa und EngelChristian gefällt das.
  2. Azuria142

    Azuria142 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2021
    Beiträge:
    45
    Nicht nur dass, die Menschheit wird auch laufend dümmer. In meiner Jugend habe ich weit weniger Dummheit erlebt, als heutzutage. Allein bei meiner Mutter frage ich mich, wie sie überhaupt so leben konnte. Sie kann sich kein Essen leisten und geht nicht zum Arbeitsamt, um über die Runden zu kommen. Sie sagte Gott sorgt für alles. Sie ist vor langer Zeit verhungert. Selbst Tiere sind intelligenter als manche Menschen heutzutage.
     
    EngelChristian gefällt das.
  3. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    Essen, NRW
    Außerirdische sehen die Menschen als unterentwickelt an, als Primitivrasse. Menschenfreundliche Spezies versuchen sie in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Menschenfeindliche hingegen haben andere Absichten. Sie sehen die Menschen hier eher wie Tiere.
     
  4. Azuria142

    Azuria142 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2021
    Beiträge:
    45
    Wir stehen meiner Meinung nach sogar weit unter Tieren...,
     
    **Mina** gefällt das.
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    21.215
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Ich bezweifle, dass Gewaltanwendung mit fehlende Inteligenz zu tun hat. Gewaltanwendung ist ein Teil des (irdischen) Lebens.

    Shimon
     
  6. Azuria142

    Azuria142 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2021
    Beiträge:
    45
    Werbung:
    Ein Löwe tötet schonend und schnell, ein Mensch tötet langsam und qualvoll und manchmal auch aus Spaß. Ein Löwe tötet um zu überleben, wir Menschen finden viele Gründe für Gewalt. Tiere greifen keine andere Tiere der gleichen Rasse tödlich an, Menschen schon. Es gibt da schon Unterschiede bei der Gewalt und die Beweggründe beim Menschen sind halt niederer Natur.
     
    **Mina** und EngelChristian gefällt das.
  7. Romulus

    Romulus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    37.468
    Beim Menschen liegt der Unterschied im Innern und dadurch gibts Reibungen und Angriffe. Der Affe oder der Hase oder der Löwe im Menschen.
     
  8. **Mina**

    **Mina** Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    1.797
    Was Tiere und deren Intelligenz angeht: Kommt immer aufs Alter und die Relation an. Schweine sind genauso intelligent samt gleicher Wahrnehmung wie ca. 3-jährige Menschenkinder (samt Ich-Bewusstsein). Küken sind sogar intelligenter als menschliche Kleinkinder von 2 Jahren (wurde mit mit kognitiven Testungen festgestellt). - Und wenn man die Relation betrachtet, also Körperbau, Gehirngröße, usw., dann sind Leistungen von anderen Tieren oft schon superintelligent verglichen mit uns Menschen.
    Außerdem gibt es in der Intelligenz einige Untergruppen, zB räumliche Wahrnehmung, rechnerische Fähigkeiten, logisches Schlussfolgern, usw., oder auch ganz grob: Allgemeine Intelligenz vs. Emotionale Intelligenz.
    Und bei letzterer hab ich den Eindruck, dass einige Tiere manchen Menschen da meilenweit voraus sind. Dabei ist es wohl gerade diese Intelligenz, die hier gemeint wurde, hinsichtlich "Außerirdische sind zu intelligent für Gewalt".
     
    Azuria142 gefällt das.
  9. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    Essen, NRW
    Werbung:
    Auch Außerirdische verfügen über Militär. Es gibt aggressive und feindliche Völker hier und da. Darum gibt es auch Bündnisse und Föderationen. Sie schützen vor Invasionen und Übernahmen von Planeten und Gebieten. Die Gefahr von Angriffe ist dadurch auch geringer.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden