1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Zukunftsaussagen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von sonny, 15. Juli 2004.

  1. sonny

    sonny Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    bin durch Zufall heute auf dieses Forum gekommen und muss sagen, es ist ausgesprochen nett und vielseitig. Jedenfalls bin ich froh hier her gekommen zu sein und habe gleich eine Frage an Euch.
    Kennt vielleicht jemand Fr. Regenspurger? Sie ist in Felixdorf zu Hause in der Nähe von Baden und arbeitet mit Skatkarten. Sie sagt sie braucht die Karten nur als Unterstützung. Habt Ihr, die sich mit Kartenlegen befassen, Erfahrung diesbezüglich. Sieht man in den Karten wirklich wie ein anderer Mensch reagiert oder fühlt? Wie sich was entwickeln wird?
    Ja, soweit ich weiß, ist bei Bekannten alles eingetroffen, was sie vorhersah, nur bei mir schaut es ein wenig andes aus oder bin ich einfach nur zu ungeduldig? Sie beschreibt Situationen wirklich gut und vor allem wie sie Personen beschreibt ist giganitsch, man hat das Gefühl, sie kennt den jenigen persönlich, obwohl ich sagen muss, beruflich lag sie bis jetzt total richig mit Ihrer Deutung, das ist alles so gekommen.
    Wäre schön, wenn sich wer melden würde, der sie kennt.

    Danke und alles Liebe
    sonny
     
  2. Albi Genser

    Albi Genser Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    987
  3. sonny

    sonny Guest

    Guten Morgen,

    danke für den Link, ist lieb. Ja, also was dort steht, kann ich nur bestätigen, sie ist eine sehr konzentrierte und warmherzige Frau, also alles andere als ein Scharlatan. Das sie Angst verbreitet hat??, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, den sie versucht gerade das Gegenteil herüberzubringen, fundierte Auskünfte, dass man das Gefühl hat, man schafft auch, dass was in nächster Zeit nicht so gut laufen wird... Ich finde sie vermittelt Optimismus, man geht gestärkt oder zumindestens sicherer in die Zukunft blickend von ihr, dass heißt jetzt nicht, dass sie unbedingt "die rosarote Brille" einem aufsetzt.
    Das mit dem Handy nervt, dass sie immer wieder dazwischen angerufen wird, das stimmt, aber ansonsten könnte ich sie nur jeden empfehlen und habe es auch schon einige male getan und alle waren eigentlich von ihren Aussagen, wie sie die momentane! Situation beschreibt, ohne vorher zu fragen begeistert, bezüglich Zukunft, kann man erst sagen, ob sie recht hatte, wenn es eingetroffen ist.

    Bei einer Verwandten von mir ist alles so gekommen wie sie es gesagt hat von 3 Jahren, Begebenheiten, die sie sich zum damaligen Zeitpunkt nicht vorstellen konnte, als sie die Auskunft bekam. Bei mir? vieles was den Beruf betrifft, stimmt total im positiven Sinn, privat, weiß ich noch nicht, ob jemals das Endergebnis, wie sie es sah, so kommen wird. Warten wir ab :kiss3:

    Alles Liebe
    Sonny
     
  4. sonny

    sonny Guest

    Hallo,

    Du hast Glück, sitze noch vor dem pc :)

    Du kannst auf Ihre Homepage gehen. www.regenspurger.at, da hast Du den Plan wie Du hinkommst und auch die Telefonnummer.
    Solltest Du Dir einen Termin ausmachen (manchmal wartet man einige Wochen auf einen), wäre es schön, wenn Du mir nachher Bescheid sagen würdest, wie es Dir dabei ergangen ist, was für einen Eindruck Du hattest.
    Alles Liebe
    sonny
     
  5. Hannibal

    Hannibal Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    63
    Die besagte Dame kenne ich nicht. Aber ich war vor fast 20 Jahren bei einer anderen Dame. Ich glaubte nie an solche Sachen. Sie hatte damals eine Bekannte so überzeugt, dass ich ihre Tricks kennenlernen wollte. Ich achtete darauf, dass die Dame nichts von mir wissen konnte. Sie erzählte mir von meinem Geistführer, von früheren Leben und von meiner Zukunft und bat mich Stichworte zu notieren. Dies tat ich nur, weil sie mich konkret auf etwas ansprach, was damals nur ich wusste.
    Ansonsten übertrafen ihre beruflichen Aussagen dermassen meine damaligen Vorstellungen, dass ich es nicht ernst nahm und die privaten waren auch sehr rosig. Aber im Privaten riet sie mir zu einer bestimmten Entscheidung in einer bestimmten Situation. Desweiteren prophezeite sie mir, dass ich selber entsprechende Fähigkeiten entwickeln würde.
    Mein Leben nahm seinen Lauf. Durch viele Zufälle und mit noch mehr Kraft habe ich meine heutige Situation erreicht. Durch Zufall stiess ich neulich wieder auf den Zettel. Da stehen unglaubliche Details drauf. Ich kann alles berufliche nur 1:1 abhaken. Und privat stehe ich nun genau vor der Entscheidung die sie mir beschrieb. Das ganze beschäftigt mich nun bereits seit Monaten stark. Ich fühle mich nicht mehr ganz frei und mein bisheriges Weltbild wackelt. Mitlerweile fange ich an, an die Existenz solcher Sachen zu glauben. Aber ich sehe auch sehr viel Scharlatanerie in diesem Umfeld. Richtig unterscheiden kann ich da noch nicht, und ob das private auch eintreffen wird, werde ich wohl erst in ca. 10 Jahren wissen. Wenn ich nun aufgrund ihres Rates anders entscheide als ich es wohl ohne sie getan hätte und sie nicht "echt" war, dann werde ich es den Rest meines Lebens bereuen.
    Es ist also eine sehr heikle Sache... Ich wäre dankbar über weitere Erfahrungen...
     
  6. sonny

    sonny Guest

    Werbung:
    Lieber Hannibal,

    danke, dass Du geantwortet hast, habe Dir auch eine private Nachricht geschickt.
    So, lange ist es her, dass Du dort warst? und alles ist so gekommen beruflich? Jetzt meine Frage, waren das einfache Dinge, so wie man ist halt jetzt x Jahre in einer Bank beschäftig oder waren es schon ganz spezielle Aussagen, wo Du merkst, die Aussagen waren nicht allgemein, also hätten für jeden gepasst, sondern nur für Dich!
    Ich weiß auch nicht, ich schlage mich auch schon seit Jahren damit herum mit einer Aussage, die ich mir zwar von ganzen Herzen wünsche, aber ob sie jemals so kommt, keine Ahnung. Du hast recht, es gibt viele Scharlatane und es ist so schwer zu wissen, ob der jenige gut ist und selbst dann muss es nicht 100%ist stimmen, den irren ist menschlich.
    Was hat den die Dame benutzt? Karten? oder rein garnichts? Wäre so gespannt, wenn Du mir sagen könntest wo sie wohnt.
    Du könntst ja dann zu Fr. Regenspurger gehen, sie fragt dich vorher nichts, Du mischt nur die Karten und sie redet, vielleicht würden sich ihre Aussagen decken mit denen die Du erhalten hast, damals von der Dame.
    Aber ich will jetzt keine Werbung für diese Fr. Regenspurger machen, ich finde sie einfach nur wirklich gut und seriös. Sie sah z.B. bei einer Bekannten, die auch nicht wirklich zum damaligen Zeitpunkt daran glaube, sie ging eigentlich nur mit einer Freundin mit, dass ein Verwandter von ihr einen Unfall haben wird, ins Koma fallen wird usw., aber sie braucht sich keine Sorgen zu machen, er überlebt, kurze Zeit darauf, hatte sie einen Anruf von ihrer Tante ihr Cousine hatte einen Unfall und es ist genau so abgelaufen und er hat überlebt, das ist nur ein kleiner Ausschnitt von dem was sie ihr alles gesagt hat und was gekommen ist. Trotzdem zweifel ich immer wieder, da es halt momentan nicht so aussieht bei mir - nach dem schönen Endergebnis, aber ich bin auch ein wenig ungeduldig und will alles sofort (lach).
    Wäre schön von Dir nochmals zu lesen.
    Alles Liebe
    Sonny
     
  7. Hannibal

    Hannibal Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    63
    Werbung:
    Hallo Sonny

    Vielen Dank für Deine Antwort. Die Details habe ich Dir privat gesendet. Ich denke mal, dass die nicht auf viele zutreffen :rolleyes:
    War alles unheimlich detailiert.

    Das ganze sieht aber doch sehr ähnlich aus...
    Meine Dame benutzte, soweit ich mich erinnere, keine Hilfsmittel. Ich erinnere mich auch nicht mehr genau an ihren Namen. Wahrscheinlich gibt es sie nicht mehr... Ist ja eine ganze Zeit her und im Internet konnte ich nichts mehr finden.

    Liebe Grüsse

    Hannibal
     

Diese Seite empfehlen