1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wut aus dem Jenseits - gibt es das?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von SomeonesShadow, 31. Januar 2014.

  1. SomeonesShadow

    SomeonesShadow Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Wo fange ich an,tja,das ganze ist locker 25 Jahre her ,es begann so,mein Paps und ich arbeiteten in einer Wohnung bei einer Dame,deren Lebensgefährte gestorben war,wir entdeckten in einem alten Kasten ,nun ja,Gold ,ich war damals 16 ,also werde nun Februar 41,also ich war n Kind ,unschuldig.
    Mein Vater meinte das nehm wa mit,gesagt getan,nun ist das so lange her und jetzt befürchte ich,ich bin verflucht aus dem Jenseits,weil es ja nicht uns gehörte,sondern einem Toten.
    Die Wohnung war naja,aufgegeben worden von der Dame,somit leerstehend danach,wir haben die nur geholfen renovieren für jemand.
    Also kann das sein ,das der eigentliche Besitzer des Goldes aus dem Jenseits die ganze Zeit oder nun zürnt,das der erbost ist darüber und sich vielleicht irgendwie rächen könnte?
    Ich frage das,weil hier auch ganz merkwürdige Dinge geschehen,ich höre nachts in meinem Schlafzimmer Tapser am Teppich ,kann schlecht einschlafen,habe Alpträume ab und an grässliche.
    Danke wenn sich jemand dabei auskennt,wie gesagt,ich war n Kind,hätte ich nein gesagt zu Paps,hätte es geheissen,aber sei ruhig,du machst was man dir sagt.
    Es tut mir auch leid ,das das damals geschah,ich wollte einem Toten nichts stehlen,wie gesagt,ich war n Kind und hatte zu folgen.
    Übrigens das Gold war in einem Kasten versteckt unter einer Leiste eingearbeitet,also nicht sichtbar,erst beim zerlegen des Kastens kam es zum Vorschein! Das lag nich so rum in der Wohnung!
    Danke
    Lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2014
  2. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Coburg
    Jeder "Esoteriker" (also nennen wir ihn mal den Eingeweihten) weiß, das jeder Mensch gleich welchen Alters. schuldig ist, denn Unschuldige werden in diese Welt nicht hineingeboren.

    Soviel ist aus deinem Bericht klar zu erkennen, du hast zusammen mit deinem Paps Gold gestohlen.
     
  3. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.178
    Ort:
    Deutschland
    Ja das gibt es, dass Tote sich noch rächen wollen o noch nicht gehen wollen:(
    das ist der punkt, es gibt keine wut aus dem "Jenseits". Das Jenseits ist nämlich der Ort wo alle erst hingehen wenn sie zufrieden sind bzw es gibt dort nichts böses soweit ich weiß. Tote die sich rächen sind noch nicht im Jenseits, sie sind in einer Zwischenwelt (zwischen unserer u. dem Jenseits) gefangen.
    LG
     
  4. Angita

    Angita Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Oft hängen erdgebundene Geister an ihren Besitztümern. Es kann sein, dass der ehemalige Besitzer sich an dich angehängt hat.

    Diese "merkwürdigen Dinge" und die "Tapser" hören sich nach Poltergeistaktivitäten an. Je länger ein erdgebundener Geist hier ist, desto mehr Energie bekommt er. Übrigens ziehen erdgebundene Geister Lebenden Energie ab (Kältegefühl, bei Kontakt mit ihnen), die sie für sich selbst nutzen.

    Versuche, diesen Geist ins Licht zu befördern. Im Internet findest du relativ viele Anleitungen dafür, wenn du danach surfst.
     
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.285
    Du warst minderjährig und Dein Vater ist der Verantwortliche, außerdem glaube ich nicht, dass ein Verstorbener nach dem Tod nach Rache sucht und wenn, dann wäre er bei Deinem Vater.
    Du hast Schuldgefühle, das öffnet Tür und Tor zu allem möglichen Fantasien, rede doch mal mit Deinem Vater, was hat er mit dem Gold dann gemacht.?
     
  6. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795
    Werbung:
    Die Dame würde wohl eher schon lange irgendwo wiedergeboren worden sein.

    WENN da irgendeine "negative Schwingung", wie auch immer die zustandegekommen und hängengeblieben ist, dann ist das das Problem deines Vaters, weil der hat das Zeugs mitgenommen.

    Ich würde sagen, du hast ein schlechtes Gewissen und dieser Konflikt macht sich psychosomatisch bemerkbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2014
  7. SomeonesShadow

    SomeonesShadow Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Wien
    Weil du sagst energien,also ich bin Gesund ,aber dennoch fühle ich mich jeden tag irgendwie schlapp,ich schlafe ausreichend 8Std und wach aber dennoch ermattet auf und dann fühlt es sich auch an als würde mir ,weiss nicht,Energie fehlen oder entzogen werrden.
    Ja das mit dem kalt Luft hatte ich schon,ich habe im Winter alle Fenster geschlossen,logisch,will mich ja nicht erkälten Nachts und dennoch konnte ich so etwas fühlen wie einen eisigen hauch an mir vorbei zischen,das war cirka vor 3 Monaten.
    Ich höre oft im Dunkeln Abends noch Musik mit dem Ipod und da passierte eben das ,als würde mich etwas kaltes feuchtes anfassen,ich hatte aber kein unwohles Gefühl dabei.
    Ja ,leider mein Vater starb 2012 Juli :( ,nun ja meine Eltern ,öhm,peinlich,habene s ausgegeben ,das nun fast 26Jahre her.
    Ich fühle mich so wie sagt man,Mies,kann ich denn nicht auch wenn ich den Namen des Toten Eigentümers nicht weiss um Verzeihung bitten?
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2014
  8. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.178
    Ort:
    Deutschland
    wenn da wirklich jemand ist der böse auf dich ist, allein kannst du das glaube ich nicht dazu brauchst du ein medium, das spürt das dann auch ob dir der geist verzeiht du selber kannst das nicht wissen weil du hast nicht die fähigkeiten. allerd. musst du erstma ein seriöses un gutes medium finden:(
     
  9. medial

    medial Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2013
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Österreich, Steiermark
    Hallo!

    Es ist nicht möglich, aus dem Jenseits Zorn zu erhalten. Es gibt jedoch so etwas wie negative Seelenstrahlung von Verstorbenen, die dem betroffenen Menschen nahe waren und ihn gerne bei sich haben möchten. Das ist sehr sehr selten, kommt bei dir nicht zum Tragen. Die Frau und auch der Verstorbene von damals sind bereits erlöst und hegen gegen dich keinen Groll. Nur du selbst solltest es mit dir bereinigen.
     
  10. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.285
    Werbung:
    ja natürlich...indem Du bereust ist schon der erste Schritt gemacht, sprich Deine Reue aus und dann lass los, dann ist es nicht mehr Dein Problem.

    Wie geht es Dir sonst so gesundheitlich.?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen