1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Woran glaubs du?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Muggle, 7. Mai 2010.

  1. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Woran glaubst du?
    Wem vertraust du?
    Wer gibt Hoffnung?
    Hat die Menschheit eine Zukunft?

    Bist du bereit für die Antwort auf all deine Fragen?


    Mach die Boxen an und gehe auf:
    http://en.tackfilm.se/?id=1273163994031RA63
     
    Desperado gefällt das.
  2. Sadivila

    Sadivila Guest

    sieht der aus wie du oda bin ich jetzt ganz irre?:zauberer1
     
  3. ColoraDonna

    ColoraDonna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    7.646
    Wieso ist aus diesem Thread nie was geworden?
    Und wieso geht der Link nicht auf?
     
  4. downsize

    downsize Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    892
    wahrscheinlich, weil er 10 Jahre alt ist.
     
    ColoraDonna gefällt das.
  5. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    2.363
    @ Muggle

    Das waren doch bei Harry Potter die Leute ohne magische Kräfte?
     
  6. Desperado

    Desperado Guest

    Werbung:
    Ich schätze, weil niemand so recht diese Fragen beantworten kann. Wo und wie soll man denn da anfangen?

    Hier kann eigentlich viel genannt werden, aber es wäre Persönliches, nicht etwas, dass sich "Glaube" im religiösen Sinne nähern kann. Wollte man letzteres versuchen, erinnert man sich automatisch an die Kirche mit dem, was sie darunter versteht und was abgelehnt wird, außer, man gehört der Kirche an. Man meint, die Kirche hätte diesen Begriff für sich allein belegt und was anderes könne es nicht geben. Man bringt nicht den Mut auf, diese Schranke zu überwinden und ein Sucher zu werden. Viel bequemer ist's, seinem persönlichen Glauben zu fröhnen.
     
    ColoraDonna gefällt das.
  7. Desperado

    Desperado Guest

    Wollte man einer der vielen Religionen Vertrauen schenken, so muss sie geistig weiterbringen können. Um das aber erkennen zu können, bedarf es mehr als nur den oberflächlichen Blick. Es kann aber auch nicht sein, alle Religionen der Welt dazu erst studieren zu müssen. Man beachte, was allen Religionen gleich ist und welche sich davon in ihrer möglichen Besonderheit unterscheiden oder unterscheidet. Ist der Unterschied so, dass sie ein Neues bringt, das als ein Erstrebenswertes über das sonst Gleiche hinauszugehen scheint, dann prüfe man diese Religion auf ihren Vertrauensgehalt ganz besonders - sowie sich selbst, ob dazu überhaupt genügend Objektivität vorliegt.

    Eine Herausforderung wäre z. B. der Buddhismus im Vergleich zum Christentum.
     
  8. Desperado

    Desperado Guest

    Werbung:
    "Hoffnung" ist ein beliebtes Wort, das ein im kirchlichen Umfeld gewöhnlich verwendetes ist. Man meint dort, gibt man sich umso mehr der Hoffnung hin, erhält man in selben Maße eine göttliche Erfüllung. Die Technik des Hoffens ist ein verheißungsvolles Schwelgen und schwärmerisches Reden über Jesus, Christus und Gott. Innerlich bleibt man beim Hoffen passiv, es gibt außer dem Schwelgen und Schwärmen keine eigene aktive Regung, entwickelt sich seelisch-geistig nicht weiter und bleibt somit auf ein und derselben Stufe im Weltlichen hängen. Man meint, es käme auf diese Weise ein von außen kommender Erfüller des Hoffenden, das dem Hoffenden als Lohn seines Schwelgens und Schwärmens einen Schutz und eine Erlösung vom Weltlichen bietet und ihn so in die Arme nimmt, wie eine Mutter ihr Baby umsorgt, erwärmt und schützt vor den Unbilden der Welt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden