1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

An was glauben Religionsanhänger eigentlich?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Friedensstifter, 10. September 2013.

  1. Friedensstifter

    Friedensstifter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    588
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Weil hier so viel über religiöse Themen geschrieben wird, stellt sich mir die Frage: woran glauben denn diese religiösen eigentlich?

    An ein ewiges Leben? An eine Hölle, wenn sie nicht artig waren? An einem Erlöser? Erlösen wovon? An 72 Jungfrauen, die im Jenseits warten?
    An eine Belohnung, die sie nach ihrem Tode von einem alten Mann mit Bart bekommen?
    Ja, an WAS denn eigentlich? Wissen die das selber?

    Wo man doch die ganze Geschichte zurückverfolgen kann und nichts als Krieg, Mord und Totschlag durch Religionen verursacht,sieht, das sich bis in die heutige Zeit zieht und es als Draufgabe Kindesmisshandlungen gibt.

    Was geschieht mit den Leuten, die ihr Gehirn so derart ausser Betrieb gesetzt haben, so eine Ideologie hinterher zu hecheln?
     
  2. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    Was sollte man von einer Antwort halten, die ein Mensch hier glaubt für ungefähr drei Milliarden anderer ( teilweise fanatischer ) Individuen abgeben zu können ?
     
  3. Singularität

    Singularität Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    bei mir
    Und woran glaubst Du, Friedensstifter? Dass Frieden durch Frieden oder Frieden durch den Krieg zu uns kommt?
     
  4. Signe

    Signe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.530
    Friedensstifter, Dein Name paßt nicht zu Deinem Eingangsthread.....;)

    Die Leute glauben an ihre (!) Religionen - und die sind so unterschiedlich, daß Du Dich da schon mal selbst mit befassen solltest.

    Ansonsten sieht es eher nach Beschimpfung aus, was Du hier fabrizierst.
     
  5. Friedensstifter

    Friedensstifter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    588
    Ort:
    Österreich
    Es fängt ja schon beim Glauben an, denn glauben und hoffen tun nur die, die nix wissen.
    Es ist doch ganz einfach, Singularität:
    Durch dieses Wissen um die Machtausübung, Kriege, Hexenverbrennungen, Ablasshandel bis hin zur Kinderschänderei in heutiger Zeit, liegt es doch geradezu auf der Hand, dass Gott so das nicht wollen kann.
    Egal welche Religion...ALLE waren/sind sie menschenfeindlich, frauenfeindlich und sind nur auf Macht und Geld aus. Das ist doch alles bekannt! Heute kann sich keiner mehr rausreden mit "das habe ich nicht gewusst".
    Islamisten schneiden Christen den Kopf an....(da gibts sogar ein Video davon),
    Christliche Pfarrer vergreifen sich an Kinder....
    was könnte das für ein Gott sein, der hier vertreten wird? Und wieso mache ich da mit? Diese Frage sollten sich viele mal stellen.
    Religionen bieten meist die Grundlage für Fanatiker und Extremisten. Das kann man derzeit im Islam gut beobachten.
    Auf einen Gott,der befürwortet, dass gesteinigt, beschnitten und gemordet wird scheiß ich!
    Gott existiert ja gar nicht, diese Erfindung stammt vom Menschen. Und so beten viele jemanden an und schlagen sich die Köpfe ein für jemanden den es gar nicht gibt! Ist dieser Irrsinn so schwer zu erkennen?
     
  6. Singularität

    Singularität Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    bei mir
    Werbung:
    Ja, gut, da bin ich sehr mit Dir, Friedenstifter, und diesen Unsinn erkennen viele Menschen. Aber leider auch die Atheisten haben bisher in der Geschichte der Menschheit sich nicht immer als etwas besseres gezeigt.

    Und der Mensch kann ohne Glaube nicht überleben, denn Glaube kann ungeheuere Kräfte in uns erwecken. Ich bin davon überzeugt, dass die Menschheit ein gemeinsames Glaube bzw. Wissen, was tief miteinander verankert ist, braucht. Und das ist die Aufgabe für die neuen Schulen der Zukunft!!! Mit einem neuen Schulsystem.

    LG:)
     
  7. flori776

    flori776 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    948
    Ort:
    salzburg
    oje friedenstifter. du hast dich gerade aus deinem schneckenhaus herausgewagt, da solltest du den mund nicht ganz so voll nehmen.
    aber ich wünsche dir trotzdem viel spass beim entdecken des lebens.
    mfg
     
  8. Friedensstifter

    Friedensstifter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    588
    Ort:
    Österreich
    Das kann man so nicht sagen, da nicht bekannt ist, wer an was geglaubt hat. Schon klar, dass Atheisten nicht unbedingt immer Besseres zu tun im Sinn haben.
    Trotzdem wär die Befreiung von der Geisel Religion ein bedeutender Fortschritt für die Menschheit.
    Du schreibst Glaube bzw Wissen....für mich ist das ein großer Unterschied, eigentlich das Gegenteil.
    Es gibt sowas wie inneres Wissen, das hat aber nun mal mit Glauben nichts zu tun.
    Es geht auch darum, WORAN geglaubt wird. Und da sind diese Religionsmärchen nicht grad optimal für die Menschen...wie jeder sehen kann und soll.
     
  9. Friedensstifter

    Friedensstifter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    588
    Ort:
    Österreich
    Ich wünschte, ich hätte manchmal ein Schneckenhaus!
     
  10. m290

    m290 Guest

    Werbung:
    was sagt dir denn dein inneres Wissen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen