1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

welche kombi?

Dieses Thema im Forum "Zigeunerkarten" wurde erstellt von herzensweg, 5. August 2013.

  1. herzensweg

    herzensweg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    365
    Werbung:
    Hallo ihr lieben

    Habe eine Frage. Woran erkennt ihr, ob man einen zukünftigen Partner schon kennt oder es eine unbekannte person ist?

    Und wenn man noch verheiratet ist jedoch bereits in Trennung lebt (also Scheidung mich nicht durch ist) welche Karte nehmt ihr dann für den Nochmann?
    Witwer oder Geliebter?

    Danke schon jetzt für eure Antworten

    LG
     
  2. herzensweg

    herzensweg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    365
    Hat denn keiner eine Idee? Jetzt haben schon so viele das Thema angeschaut....

    Würde mich wirklich über eine Hilfestellung freuen

    LG
     
  3. Geha

    Geha Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Norddeutschland
    Wenn neben dem HM das Haus liegt, kennt die Person ihn schon. Oder, wenn die Treue (was ja auch Freundschaft bedeutet) neben dem HM liegt, kommt er aus dem Freundeskreis.

    Das kommt immer auf den/die Fragesteller/in an. Wenn die Person noch verliebt ist, nehme ich den Herzenmann. Wenn nicht, ist es der Witwer.

    So sehe ich das.
     
  4. herzensweg

    herzensweg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    365
    Vielen Dank für die Anregung :)
     
  5. Geha

    Geha Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich kenne jetzt dein Legesystem nicht.

    Wichtig ist vielleicht noch, das habe ich vergessen.

    Wenn das Haus oder die Treue vor dem HM liegt, dann kommt er aus dem Kreis, den die Fragende schon kennt.

    Liegt die Treue oder das Haus hinter dem HM oder über ihm, sind das eher Eigenschaften von dem zukünftigen HM. Häuslichkeit oder eben wirklich Treue.

    Hm.
     
  6. herzensweg

    herzensweg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    365
    Werbung:
    Danke. Ich werde das jetzt für mich mal beobachten. Ich lege immer die große Tafel aus.
    Witwer steht für mich auch für den Ex-Partner. Nur eben hatte ich bisher die Konstellation nicht verheiratet aber getrennt lebend. Interessant ist die Sache mit den Gefühlen.
    Ich werde daran denken.

    Auch die Kombi ob man denjenigen schon kennt.
    Ich werde es für mich austesten. Bin gespannt:)

    Schönen Abend noch
     
  7. Melay

    Melay Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2013
    Beiträge:
    211
    Hallo Herznesweg

    bei mir ist es so , das der Geliebter immer der Mann ist für den man Gefühle hat.
    Egal ob jemand verheiratet ist. Das ist immer der Mann des Herzens. (ist nicht um sonst das Herz drauf )

    Der Offizier ist bei mir ein Neuer Mann den ich noch nicht kenne.
    Dieser Mann hat auch eine gewisse Macht. Jetzt kommt es natürlich drauf an welche Karten daneben liegen die man Kombinieren muss. Ist die Karte Richter mit dabei dann gehe ich davon aus das es ein Beamter sein kann. Oder ein Mensch der in einem Amt arbeitet. Oder auch Scheidungsrichter. Liegt die Karte Geld mit dabei ist es z.b auch das Finanzamt oder Versicherung. Wenn aberHerz oder die Karte Treue dabei ist, dann kann es auch ein Nebenbuhler sein.
     
  8. herzensweg

    herzensweg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2013
    Beiträge:
    365
    @Melay
    Danke dir für die Ideen.
    Ich habe irgendwie kein festes Konzept beim Kartenlegen.
    Ich lege und schaue und manchmal ist es diese oder jene Karte,
    Die den ein oder anderen beschreibt.
    Stimmen tut es immer.
    Ich finde es interessant wie ihr das so genau festgelegt habt.
    Bei mir funktioniert das nicht. Ich seh es einfach.
    Aber da ich einfach ein Mensch bin der gerne immer und überall Struktur hat
    hat es mich eben auch fürs Kartenbild interessiert.

    Auch wenn iich mit den dDeutungen richtig liege ist halt für mich interessant zu wissen
    Nochehemann/Frau zeigt diese Karte an. Neuer Mann diese, einen Mann/Frau den man schon kennt
    Wird von dieser Karte repräsentiert usw.

    Ich lass mir eure Tipps durch den Kopf gehen und werde weiter für mich testen und beobachten.

    Vielen lieben Dank euch
     
  9. Geha

    Geha Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2013
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Das ist halt die Intuition, die man braucht. Hm.

    Du machst das bestimmt richtig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen