1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wörthersee Hexe Ingrid Kamper

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Doriss14, 25. Februar 2013.

  1. Doriss14

    Doriss14 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2013
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und wende mich an euch, weil ich Hilfe benötige.

    Mein (Ex-)Freund hat letztes Wochenende ein Seminar bei der Wörthersee Hexe besucht, wo es um Karmabereinigung/löschung gegangen ist.
    Gestern Abend nach dem Seminar hat mich mein Freund angerufen und die Beziehung beendet.

    Der Grund dafür sei, so seine Aussage, dass er sein Mutterkarma gelöst hat und er mit mir keine Beziehung führen kann.

    Eine Woche davor waren wir beide zusammen bei der Hexe bei einem Heilerseminar. Es war mein erstes Seminar und meine erste Erfahrung in diesem Bereich.
    Nach dem Seminar haben sie zu uns gesagt, wir beiden müssen unbedingt zusammen zur Karmabereinigung kommen. Den dann könnten sie auch schauen, ob uns ein Band verbindet und wir zusammen passen.
    Diese vorgehensweise hat mir nicht gepasst, da ich der Ansicht bin, dass nur er und ich das herausfinden können.

    Ich habe ihm danach von meiner Angst erzählt, dass die Hexe solch einen Einfluss ausüben kann und ihn so manipuliert, dass er die Beziehung beendet.
    Schlussendlich ist dann genau der Fall eingetroffen.

    Ich habe die Befürchtung, dass es sich hierbei um reine Geldmacherei handelt und die Hexe gemerkt hat, dass ich dabei nicht mitmache. Also hat sie ihm etwas negatives eingeredet.

    Habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit der Wörthersee Hexe oder könnt ihr mir einen Ratschlag geben?
    Ich weiß nicht, ob ich ihm da raushelfen soll oder ob ich es einfach belassen sollte??!!

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Liebe Grüße
    Doris
     
  2. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Ich habe keinerlei Erfahrung mit dieser Dame , habe aber gegoogelt, bietet ja so einiges an ,..dennoch , wenn sie so vorgegangen ist , definitiv für mich ein NO-GO oder für ihn eine Willkommene Ausrede die Beziehung zu beenden!!!

    Wie lange warts denn zusammen ??


    Jedenfalls , viel Wert kann der Herr auch net sein, wenn er das zur Entscheidungshilfe nutzt und sein Gefühl ?? Für dich - doch fraglich !!
    Ich denke, du lässt ihn am besten ziehn, ( ich weiß , leichter gesagt, als getan, aber von Respekt oder Liebe zeugt sein Verhalten für mich da mal nicht ) sollte da nicht ein reumütiges Entschuldigung kommen .....jetzt nur mal sehr oberflächlich meinerseits betrachtet.

    Ich wünsche dir alles Liebe auf deinen weiteren Weg !
    LG Asaliah :)
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Ob du da noch etwas tun kannst,bezweifle ich,leider ist das passiert,was ich immer sage,da will jemand etwas Wissen und lernt aus verschiedenen Büchern glaubt dabei Meister/in zu sein und zerstört das
    Leben anderen,hast du noch Kontakt zu deinen Freund? Wäre gut zu wissen ob er selbst noch irgendwelchen Kontakt zu diese Dame hat,ans Herz möchte ich dir dringen legen,lasse in Zukunft von so etwas die Finger weg,lasse dein Herz entscheiden und dein Gefühl und nicht so möchtegern Hexe die nur am deinen Geld Interesiert ist..
     
  4. Doriss14

    Doriss14 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2013
    Beiträge:
    3
    Danke euch beiden für eure Unterstützung!!

    Also ich war mit ihm erst seit kurzem zusammen, wir kannten uns jedoch schon einge Monate.
    Auch wenn wir erst kurz zusammen waren, finde ich es doch ziemlich verletzend. Schließlich hatte/habe ich ja doch Gefühle für ihn.

    Er war nach diesem Seminar, als er mit mir telefoniert hat, komplett anders. So gefühlskalt, dass war ich vorher von ihm nicht gewohnt.

    Und das er so schnell alles ändert, wo er mir vor vor ein paar Tagen noch gesagt hat, dass er mich liebt....
    Ich kann es halt nur auf das Seminar zurückführen, weil ich eben schon vorher die Befürchtung hatte, dass dies passiert. Aus diesem Grunde habe ich auch Abstand davon genommen, wie man sieht mit Folgen....
     
  5. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.505
    Hi Doriss,

    verletzend ist diese Situation sicherlich für dich. :trost:

    Wer wirklich liebt, lässt sich von einem Seminar nicht beeindrucken, da denke ich, in dieser Sache mag er sich wirklich klar geworden sein... und wäre er so leicht zu beeinflussen, hätte es doch eh nix getaugt für dich, wenn er so schnell seine Gefühle ändert.

    Wenn ein Partner in Therapie geht, geschieht es auch nicht sooo selten, dass darüber, dass einer zu sich findet, eine Beziehung beendet, auch mal ganz abrupt. Ich würde dem Umstand, dass hier das Wort Hexe mitschwingt, nicht allzuviel Bedeutung beimessen.

    Es gibt da Draußen ganz viele tolle Männer, zudem steht der Frühling vor der Tür.

    LG
    Any
     
  6. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Werbung:
    Seh das ebenso , wie Eisfee oder Anevay, auch wenn es dich verständlicherweise verletzt hat ,...Gefühle schiebt man nicht wegem einem Seminar ab , eigentlich hast du grade nix verloren , auch wenns komisch klingt, denn wenn er soo beinflussbar ist , wäre früher oder später eh so was in der Art passiert , schade dass du eben Gefühle investiert hast .

    Aber wie gesagt , es kommt der Frühling ;)nutze ihn . Hast was besseres verdient !

    Alles Liebe dir
    Asaliah :)
     
  7. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.770
    Die Versprechung mit irgendwelchen "magischen" Ritualen Karma bereinigen zu können ist kompletter Humbug.

    Von daher seit ihr/ist er da wirklich jemandem auf den Leim gegangen der Gutgläubige Menschen abzockt.

    Allerdings kann ich da nur sagen, wenn er sich so leicht dazu bequatschen lässt die Beziehung mit dir zu beenden, dann ist er dieser Frau entweder hörig wie einem Sektenguru oder aber da hat schon vorher zumindest von seiner Seite her so einiges nicht gestimmt mit dieser Beziehung.
     
  8. HaraldB

    HaraldB Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    1.477
    Ort:
    Wien
    Wie kann man wem auf dem Leim gehen wenn man bereitwillig dafür zahlt!!!!!!wenn man sich halt gerne anschmettern lässt ists halt so........und mit der Magie ists halt so a Sache.......:D

    Gut das sie Gefühle investiert hat ........denn ohne Gefühl wärs a verlorene Zeit gewesen ; so kann sie aber an die Schöne gemeinsame Zeit zurückdenken.Der Schmerz vergeht also mit der Zeit......aber er erinnert einen daran das man auch sein Glück nicht festhalten kann und das es einer ständigen Erneuerung und Arbeit daran bedarf. Und jetzt mal ehrlich ; keiner will jemanden an seiner Seite haben der in einer Beziehung unglücklich ist .Reisende soll man net aufhalten : man wünscht ihnen das Glück zu finden das man für sich auch beansprucht um sich toll zu fühlen !!! :thumbup:
     
  9. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Manchesmal ist es eben schade Gefühle investert zu haben und manchesmal ist es sehr gut , trotz Schmerz oder Trennung , Gefühle investiert zu haben, wenn man diesen Menschen immer noch wertschätzen /respektieren kann und auch das zurückerhalten hat ,...obwohl man ihn gehen lassen musste und ja ,da ist die Erinnerung sehr wertvoll. ;)

    LG Asaliah
     
  10. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Werbung:
    @ Doriss

    Es gibt etliche Fälle, wo Menschen wegen angeblicher "esoterischer Aufgaben" ihre Familien verlassen, ihren Job aufgeben, alle Ersparnisse weggeben, sich hoch verschulden und noch mehr.

    Wahrscheinlich hast Du selbst damit gar nichts zu tun.
    Es sind einige Berichte sogar hier im Forum zu finden.
    Die Esoterikbranche boomt wie nie ... .

    http://www.dradio.de/dlf/sendungen/hintergrundpolitik/1505308/

    daraus:
    ... 52 Prozent, also ein wenig mehr als die Hälfte aller Deutschen, glauben zum Beispiel, dass sogenannte "ganzheitliche Heilverfahren" wie Reiki oder Bachblüten ernstzunehmende Alternativen zur Schulmedizin darstellten. Und die meisten dieser Gläubigen wenden diese Heilmethoden auch an, genauer: 80 Prozent der Frauen und 60 Prozent der Männer. Und noch eine Zahl: Nach einer EMNID-Umfrage glauben 48 Prozent der Befragten, also fast die Hälfte, dass der Stand der Sonne und der Sterne das körperliche und seelische Wohlbefinden beeinflussten. Unterm Strich - diesen Schluss ziehen wiederum die Expertinnen der Essener Beratungsstelle - bilden mittlerweile jene Menschen, die nichts mit Esoterik im Sinn haben, eine Minderheit.



    http://www.zeit.de/zeit-wissen/2011/04/Dossier-Esoterik-Seelenpfuscher

    daraus:
    Die Beratungsstelle Sekten-Info Nordrhein-Westfalen , die Katja B. geholfen hat, von dem Heiler loszukommen, registrierte im vergangenen Jahr 64 Prozent mehr Anfragen als im Vorjahr. Inzwischen suchen mehr Esoterikgeschädigte als Sektenopfer die Beratungsstelle auf.


    http://www.zeit.de/2010/28/Esoterik


    http://www.focus.de/wissen/natur/esoterik-schau-mir-in-die-aura_aid_205509.html
     

Diese Seite empfehlen