1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

(Wissenschaftliche) Erklärung dafür???

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Scrabbel, 13. Januar 2006.

  1. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311
    Werbung:
    Was könnte eine Erklärung für diese massiven "energetischen Schwankungen" um mich herum in den letzten Wochen - Monaten sein??


    Das äußert sich so : 1 Woche geht alles aber auch wirklich ALLES was ich anpacke schief, eine schlechte Nachricht jagt die andere

    dann so als ob einer ein Schalter umlegt passiert plötzlich eine Serie von lauter positiven Sachen mehrere Hilfen, postive Neuigkeiten/Meldungen und es melden sich am gleichen Tag auch noch alle möglichen Leute die ich schon ewig lang nicht mehr gesehen hab...Möglicherweise hab ich sogar noch eine superkreative Idee, und gewinne eine 3stellige Summe, alles an ein Tag, und das komische: egal was ich anpacke es klappt!


    Danach wieder klick : Alles Scheiße Ärger hier, Ärger da! nur pech, alles, egal was geht schief (von Morgens bis Abends).... bekomme mit allen Möglichen Leuten Streit, sogar ein Guten Morgen wird missverstanden, alte Probleme längst vergangener Tage tauchen wieder auf, vielleicht werd ich nebenbei auch noch körperlich angegriffen oder komme sogar in Lebensgefahr.......


    bekomme Nachrichten das dies geplatzt ist und das ins Wasser fällt, plötzlich bietet wie von einer Wespe gestochen über mehrere Tage auch keiner mehr auf meine E-bayauktionen, als ständ dort auf einmal ein unsichtbares Schild: Bieten verboten!

    Dann wieder klack:

    auf einmal (von einer Minute auf die andere) werde ich von einer Welle von Bietern (gleich 10 auf einmal) überrollt, mehrere Probleme gleichzeitig lösen sich wieder auf, ich finde vielleicht irgendwas wieder, die Leute sind wie umgeschaltet wieder freundlich......etc... und das obwohl ich nix anders mache als sonst!


    Jetzt die letzten 2 Tage, ist dagegen wieder definitiv ein fettes Down!
    Wollte Morgen eigentlich eine Party machen, hab aber schon wieder richtig Schiss! und überhaupt kein Bock mehr


    Mir kommts wirklich so vor als ob da irgendeiner sitzt und dauernd an irgendwelchen Hebeln und Schaltern rumspielt!


    Interessanterweise verschwinden während der Downs auch meine PSI-Fähigkeiten weitgehend, um dann bei den (leider viel selteneren und kürzeren) UP's wiederzukommen.....

    aber das übelste ist: Diese Schwankungen treten extrem schnell auf, und machen das Planen eines normalen Ablaufs oft unmöglich, und ein funktionierender Plan wäre bei mir echt vonnöten, denn sehr vieles (wenn nicht gar alles) in mein Leben entscheidet sich in den kommenden 4-8 Wochen!

    Der Schalter wird oft innerhalb einer Minute umgelegt und ich merke es erst wenn plötzlich wieder alles mögliche (unerwartet) schief läuft!

    bzw. ich hoffe wirklich das das nächste (wenigstens kleinere) UP nicht zu weit entfernt ist, es sollte sich nicht mehr als bis Morgen Zeit lassen, oder kommt jetzt doch nur noch schlechtes??

    Während der Downs denke ich oft: jetzt wars das, jetzt kracht das Ganze Gerüst zusammen! (weil in diesen Momenten wirklich alles serienweise schief läuft, oder (scheinbar) platzt und ich denke es steht ein tieferes Problem dahinter, was mehrere Jahre braucht um es zu lösen!

    aber schon wenige h später läuft alles so dass ich den Eindruck hab die Hindernisse sind leicht wegzuräumen oder sind garnicht da....nur leider wird kurze Zeit später der "Algorytmus" wieder geändert und die Hindernisse sind wieder "unlösbar" , was sie dann auch wirklich wieder sind!


    also ich suche eine physikalische? Erklärung wie solche massiven Schwankungen des "Algorythmus" entstehen können!


    Auf Zufall würde ich es nicht zurückführen denn die Sachen treten (fast) immer Serienweise auf!


    Also welches NAturgesetz könnte jetzt als Beispiel: dafür verantwortlich sein dass mich wenn ich auf der Straße rumlaufe mehr Hunde angreifen als sonst?

    (oder mir mehr gefährliche Hunde über den Weg laufen)

    und im Gegensatz dazu: alle gefährlichen Hunde "rein zufällig" wegtreibt?

    d.h im Klartext, den Personen mit den dazugehörigen Hunden befiehlt vor meiner Begegnung 1 Straße vorher links oder rechts abzubiegen!

    Welches Naturgesetz ist für diese Vorgänge verantwortlich?

    (Man kann das jetzt vom Hund weg auf jeden beliebigen Vorgang übertragen)


    ein extremes Beispiel: Jemand wird an einem Abend, (obwohl sowas vorher nie geschah)

    erst 5X hinternander (an verschiedenen Orten) vom Hund angegriffen, auf dem Weg zum Krankenhaus verunglückt der Krankenwagen, das Opfer wird in ein anderen Krankenwagen gebracht, der Krankenwagen verunglückt ebenfalls, danach wird er nochmals in ein anderen Krankenwagen gebracht, dieser wird von der Polizei angehalten, weil er 60 Kg Heroin hinten drin hat, ein neuer Krankenwagen muss gerufen werden, im neuen Krankenwagen wurde vergessen den Pit Bull vorher festzubinden......Game Over

    d.h irgendwas um das Opfer herum muss in dem Moment gleichzeitig massiv die Elektronik der Autos oder die Konzentration der Fahrer gestört haben, sowie dazu geführt haben dass der Gehirntrack der Leute, der dafür zuständig ist auf den Hund aufzupassen, ausgeschaltet wurde sowie die Hunde wahnsinnig gemacht haben muss oder erst irgendwas bei den Leuten ausgelöst haben dass diese "jetzt mal in diese richtung da" laufen, die Richtung in der das Opfer "zufällig" herum lief..... und zwar bei ganz vielen Leuten die mit einem Hund rumlaufen gleichzeitig......


    Gleichzeitig scheint es als ob das extrem unwahrscheinliche mit den Drogen, im Krankenwagen, was dazu führte dass die Polizei einschritt, wie abgesprochen mit der Serie des Opfers übereinstimmt!

    aber welcher Mechanismus führte dazu dass das Benzin bei dem Ambulanzauto mit den Drogen am besten verbraucht werden konnte, sodass es als erstes eintraf?


    ok Antwort: Meinetwegen hat irgendeine Instanz des Opfers, oder zumindest etwas was das Opfer kennt all dies irremäßig mächtige ausgelöst aber wie?

    Wie kann diese Sache dazu führen dass die Gesetze der Chemie und der Atomphysik langsamer/schneller/anders ablaufen? oder werden gar sämtliche physikalischen Parameter dadurch bestimmt?

    Ist es vielleicht sogar möglich mit diesen "Phänomen", was auch immer das ist die Lichtgeschwindigkeit
    herauf oder herunterzusetzen? oder in anderer Weise die Physik zu verbiegen/verzerren? nicht die Mathematik aber vielleicht die Physik?


    und was ist wenn 2 oder mehr solcher Instanzen/Instanzscharen (ich sag jetzt gezielt nicht Mensch oder Wille oder Glauben, denn damit hat das definitiv NICHTS oder nur stark eingeschränkt zutun) was unterschiedliches "wollen"....


    Wie verhält es sich dann?


    Ich hab jetzt bei dem Beispiel oben gezielt übertrieben, aber ich denke wenn so ein Effekt - wenn auch schwächer vorkommen kann - kann es auch beliebig stark werden, oder er wird durch etwas anderes begrenzt, was dann vielleicht mithilfe einer weiteren solchen "Technologie (Schar)" wiederum verschiebbar ist!


    Jedenfalls würde die Untersuchung des Phänomens ein für alle male aufklären, wieso manche Personen, an weltpolitische Positionen gelangen (sogar wenn sie etwas extrem schlechtes im Schilde führen Adolf lässt grüßen) und andere wiederum das ganze Leben von Pech verfolgt werden und jeder Glaube an das bessere nutzlos bleibt!


    Was ist dieses Phänomen, was die gesamte Realität unbegrenzt/begrenzt manipuliert/verbiegen (kann)???


    Ich komm nicht drauf!


    und die 2te Frage: WAs heißt es wenn die Schalter ständig umgelegt werden?
     
  2. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311
    war ja mal wieder klar......



    hoch
     
  3. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Ein wirrer Beitrag jagt bei dir den nächsten.Ich denke,du machst es dir selber kompleziert und aus einer Mücke einen Elefanten.In diesen Zusammenhang wirst du dein Gestrüpp selber entsorgen müssen um ein wenig klarer zu sehen.

    G.Tariel
     
  4. Haris

    Haris Guest

    Lieber Tariel,

    uff, leider kann ich Dir auf Deine Frage nicht wissenschaftlich antworten und leider habe ich von Magie auch keine Ahnung. Darf ich es trotzdem auf meine Weise versuchen zu erklären, auch auf die Gefahr hin, daß das für Dich dann alles nur blabla ist?
    Ich denke, daß viele dieser Begebenheiten auf Deine eigene Wahrnehmung und Schlussfolgerungen des Ganzen zurückgehen. Ich kann das so sagen, weil ich dieses Spiel genauso kenne. Es ist fast gesetzmässig so und kann auch gar nicht anders sein, daß auf eine gute Erfahrung eine schlechte folgen muss. Allein weil es ohne gut kein schlecht geben kann. Gut und schlecht sind aber Erfindungen des Verstandes. In jedes Chaos kannst Du Verbindungen und Gesetzmässigkeiten hineinsehen und in jeder Gesetzmässigkeit ein Chaos erkennen. Die Steuerungsinstanz in dem ganzen ist Dein Verstand, d.h. Dein eigenes Verständnis für Kausalitäten, Zeit und Form und Deine Bewertungen und Interpretationen. Die Dinge, die Dir widerfahren, können Dir nur auf der Basis eines solchen, bereits ausgebildeten Verständnisses widerfahren. D.h. daß ihre Struktur ein Wiedererkennen in Deinem Geist auslöst, in dem eine Bereitschaft oder Prägung für diese Struktur bereits vorhanden ist. Ich denke, eine Grundstruktur der Geistes, das ihn zum Erkennen von Deutungsmustern befähigt ist die Annahme von Ursache und Wirkung. Ich sage Annahme, weil es ausserhalb des Verstandes keine Ursache und Wirkung gibt. Alles, was aus dem Geist kommt sind eigene Erfindungen des Geistes. Die Realität hat aber keine Ursache und keine Wirkung. Ursache und Wirkung setzen das Vorhandensein von Zeit voraus, doch Zeit selbst ist eine Erfindung des Verstandes. Somit kannst Du alle Deine Erlebnisse als Erfindungen Deines eigenen Geistes ansehen. Die Mechanismen kannst Du natürlich ein stückweit erklären versuchen und vielleicht wird Dir deren Kenntnis auch teilweise nützen, sie zu manipulieren. Solange Du Dich aber mit den Erfindungen und Interpretationen Deines Verstandes identifizierst, wird sich weiterhin alles nach den Regeln des Verstandes abspielen und das Auf -und Ab wird sich immer weiter fortsetzen. Damit bleibt eigentlich als Ausweg nur der Ausstieg aus der Identifikation mit den Deutungen des Verstandes.


    schöne Grüsse,
    Haris
     
  5. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311

    Was ist nicht klar?
     
  6. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311
    Werbung:
     
  7. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Nichts ist,wie es scheint.Versuche,die Ursachen in dein Handeln zu ergründen.
     
  8. martina weigt

    martina weigt Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1.215
    Ort:
    genau in Bremen
    Alles passiert so, wie jeder denkt.
    Das Kollektivdenken klappt am besten, wie hohe Arbeitslosigkeit, Anstieg der HIV-Infizierten, Anstieg von Kindesmißbrauch usw. Statistiken untermauern das.
    Dabei kann man sogar das Kollektivdenken für positive Dinge nutzen, so haben in China Menschen schon Flüsse sauber gedacht.
    Denken materialisiert, realisiert.
     
  9. Scrabbel

    Scrabbel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.311

    ja und was war zb. am 19.12 am "Kollerktivdenken" so gravierend anders?
     
  10. Haris

    Haris Guest

    Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen