1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie funktioniert eine karmalegung?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von safari, 24. April 2008.

  1. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    Werbung:
    hallo ihr,

    ich habe mal eine frage.. und zwar, vielleicht ist es euch auch schon mal passiert, ihr seht einen menschen, schaut ihm in die augen, und sofort ist vor, als ob ihr ihn kennen würdet.
    ich habe vor 15 jahren so eine begegnung gehabt, von der ich weiß, das dieser jemand auch so empfunden hat.
    irgendwie ist aber nie richtiger kontakt entstanden, und ich habe ihn das letzte mal vor 10 jahren gesehen.. trotzdem kann ich ihn nicht vergessen.
    das hat jetzt nichts mit verliebtsein zu tun, ich bin mir sicher, das ER nicht der richtige wäre.. (glaub ich ;-), *lach*), würde aber trotzdem gern wissen, wie wir miteinander verbunden sind, warum diese intensität da ist, ob wir uns schon aus einem früherem leben kennen, wenn ja, wie.. usw.
    oder ob ich mir das nicht alles bloß eingebildet habe..
    meine frage, wie lege ich am besten die karten dazu?
    weiß jemand, wie man so eine legung macht, mit wieviel karten, oder ob sich die lennies überhaupt dazu eigenen..
    egal was/wie, ich freu mich über jeden vorschlag,

    danke, und einen schönen abend,
    lg, safari
     
  2. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Hallo :)

    also ich weiß jetzt leider auch keine geeichte Legung dazu ... aber vielleicht kannst du dir ein paar Fragen, die dich interessieren, überlegen und dazu legen.
    Wobei ich dafür eher das Tarot nehmen würde.
    Aber ausprobieren kannst du es ja mal :)

    LG Merope
     
  3. Gaia

    Gaia Guest

    Hallo liebe safari,

    leg ganz einfach ein kleines Kreuz (keltisches Kreuz) und frag nach den Eigenschaften eurer Verbindung?

    Dann siehst du die Thematik, die wichtig für dich ist.

    Oder du nimmst das Kreuz und legst drum rum und fragst ebenfalls nach den Eigenschaften eurer Verbindung, dann erhält man noch mehr Infos.

    LG
    Gaia:liebe1:
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    kenne zwei verschieden legungen; ein davon find ich grade nich, die andre:

    1. Unsere Beziehung.Unsere Verbindung

    2. Woher komme ich. Meine Schicksalsmacht.

    3. Woher kommt mein Partner. Die Schicksalsmacht des Partners.

    4. Woher kennen wir uns?

    5. Was hat uns früher(in einem früheren Leben)miteinander verbunden?
    Was war unsere Aufgabe?

    6. Was verbindet uns heute?

    7. Was bedeute ich ihm?

    8. Was bedeutet er mir?

    9. Was ist zu erlösen, zu bearbeiten, weiterzuentwickeln?

    10.Wohin führt unsere Verbindung?

    11.Was ist die Wachstumschance unserer gegenwärtigen Verbindung?

    hab beide noch nicht selbst ausprobiert. bin aber gerne bereit deuten zu helfen.

    bin auch gerne bereit mit den sibillen zu legen, und die legung hier zu posten.
    und zu deuten. denn es interessiert mich, wozu die karten geeignet sind.

    alles liebe,
    luo
     
  5. Engelwolke

    Engelwolke Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Ort:
    NRW/Ruhrgebiet
    Maren Giertz hat jetzt ein Forum, da steht es drin.

    Gruss Engelwolke
     
  6. kitty0609

    kitty0609 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    4.192
    Werbung:
    Hallo Luo!

    Magst du vielleicht meine Karmalegung mal deuten. Ist mit Tarotkarten. Ich hab es schon gedeutet und es ist auch mitgedeutet worden. Aber vielleicht interessiert sie dich und du hast Lust und Zeit dafür.

    Leider weiss ich nicht, wie ich sie hier dranhängen kann, aber sie ist auf der Tarotseite "die karmische Beziehung"! Und noch genauer auf der Seite 2.

    OK, vielleicht lese ich ja mal von dir.
    Ciao und alles Liebe!
     
  7. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Hallo Safari

    Es gibt das sogenannte karmische Kreuz.
    In der 2 Zeile wird das Kreuz ausgelegt.
    Ich hatte meine im Februar mal reingestellt, aber da ist in Richtung Karma keine Antwort gekommen.

    Ich zeig Dir mal mit meinen Karten wie es aussieht und heute abend schreib ich Dir noch die Reihenfolge dazu wie die Karten ausgelegt werden.
    Hoffe das Hilft Dir schonmal

    Anker/ Schlange/Fuchs letztes Leben
    Mäuse/Brief/ Buch auf dem Kreuz/ Sense/Lilie abgearbeitet vor dem Kreuz/Hauptproblem auf dem Kreuz/ muss noch abgearbeitet werden nach dem Kreuz
    Klee/Bär/Sterne Was wird erreicht
    Schlüssel/ Wolken Werde ich zufrieden sein

    Ich hoffe es ist verständlich
    Liebe Grüße

    Isabelle
     
  8. heikeocean

    heikeocean Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    185
    Ort:
    in mir
    liebe safari, liebe isabelle, :liebe1:

    darf ich mich diesbezüglich in diesen thread einmischen? ich fand den legungsvorschlag sehr interessant und hab es ausprobiert.

    würdest du bzw. würdet ihr so lieb sein und es für mich deuten?

    raus kam:

    29....6...35 - für die erste zeile
    11...31....36/7...1...25 - in der zweiten (also schlange auf kreuz)
    17...12...14 - in der 3. zeile, sowie
    23...13 - als letzte zeile

    was ich selbst erkennen kann, ist wenig: ich war im letzten leben offenbar eine frau...
    wofür stehen hier die wolken mit dem anker?...

    als hauptproblem die schlange...umwege? verwicklungen?

    abgearbeitet: ruten und sonne...hat das was mit medialität zu tun?

    noch zu bearbeiten: reiter und ring...eine belastete/belastende verbindung?...

    was wird erreicht: 17-12-14...keine ahnung, ehrlich gesagt...:confused4..

    werde ich zufrieden sein? 23-13...scheint nicht so, oder?...

    ich wünsche euch einen schönen tag und sage :danke:
    alles liebe:liebe1:
    h.
     
  9. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    hallo ihr alle, ich danke euch sehr für die zahlreichen antworten, danke!!!
    puh, es sind ja ganz schön viele verschiedene möglichkeiten aufgezeigt worden.. ich persönlich denk auch, das das tarot evtl. besser dafür geeignet ist.. @luo, deine legung spricht mich, glaub ich, am meisten an.
    das find ich ja lieb, das du für mich ziehen würdest. ja, das angebot nehm ich gern an, denn ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, ob ich darauf selber überhaupt legen kann (wegen neutralität). ich werde es mal versuchen,was sind denn die sibillen, auch tarotkarten?
    ja, du kannst die legung hier gern reinstellen. danke.

    @leseratte, ich glaub, ich weiß schon, wie du das meinst, wie die legung funktioniert, hab mir die gleich mal von heikeocean angeschaut..
    aber diese legung scheint mir eher generell was über mein letztes leben zu sagen, als über eine spezielle verbindung, auf die ich gern legen möchte, oder?

    @heikeocean, und wo wir schon mal bei dir sind;-),
    versuch ich mal deine legung zu deuten..
    ich denk auch, in der ersten zeile liegt, das du eine frau warst, die es beruflich vielleicht nicht leicht hatte, oder es gab unklare verankerungen/verbindungen, (vielleicht hattest du in dem leben zwangsweise mit leuten zu tun, die eigentlich nicht so dein fall waren (ich weiß jetzt nicht, wie ich das anders ausdrücken soll!)
    abgearbeitet, würde ich meinen, das in der vergangenheit viele gespräche stattfanden, die positiv waren, und damit einiges klären konnten.
    noh zu bearbeiten, ja, eine beziehung zu einem mann. (reiter)
    könnte auch ein bruder sein, der reiter, muß aber nicht.
    die letzten beiden zeilen würde ich eher so betrachten, das es nicht so einfach sein wird, und das karma in diesem leben wohl nicht 100%tig abgearbeitet wird, achso, hauptproblem könnte die mutter oder schwiegermutter gewesen sein, hm.. vielleicht war sie ja gegen eure verbindung? das würde dann auch wieder mit der ersten zeile passen, leute mit denen man zwangsweise verbunden ist, wie hier die schlange (mutter, schwiegermutter), irgendeine weibl. person.
    hmm.. das war mal mein versuch,
    hoffe, es schaut sich noch jemand deine legung an (ich bin mir da nämlich nicht sicher!!!)
    alles liebe, safari
     
  10. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    kanns gern versuchen, aber erst naewo.

    luo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen