1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie bekomme ich es heraus, Dualseele ja oder nein

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Lauren, 27. Juni 2012.

  1. Lauren

    Lauren Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Bayern/Mittelfranken
    Werbung:
    Ich weiß langsam einfach nicht mehr weiter. Wie bekomme ich heraus, ob jemand meine Dualseele ist? Wir kennen uns seit 2 Jahren, es besteht eigentlich nur SMS Kontakt und das auch kein netter. Von Anfang an nur Gestreite. Zu einem Treffen kam es auch noch nie, nur durch Zufall ein paar Mal. Ich meine, alles von ihm zu wissen, seine Gedanken usw. Hat sich auch schon bestätigt. Der Kontakt reisst auch nicht ab, wie ein Bann ist der da. Von beiden Seiten. Keiner "kann" den Kontakt abbrechen.
    Mir haben jetzt ein paar unabhängige Leute gesagt, er wäre meine Dualseele, darauf wäre ich nie gekommen. Wir streiten ja nur! Wir wären im früheren Leben ein Paar gewesen und hätten uns in einem entsetzlichen Streit getrennt. Es kam nie mehr zur Aussprache....Kann das sein? Wie bekomme ich das heraus? Und was muß ich weiter tun? Mich macht das auf Dauer kaputt!
     
  2. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    609
    Das ist doch blödsinn.
    Brich den kontakt ab ,was lässt du dich so quälen unnötig ?
     
  3. LuCl

    LuCl Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    61
    Hi,
    frag doch mal die unabhängigen Leute, die Dir erzählt haben, er wär die Dualseele.
    Wenn sie es 'erkennen' können, müssten sie es eigentlich auch lösen können. Ansonsten war es nur ein netter Begriff, weil es grad 'in' ist.
    Frag Dich doch mal, ob Du es selber glaubst, das mit der Dualseele.
    Wenn Du ihn hören kannst, müsstest Du Dich selber auch hören können.
    Sich selber fragen, warum man evtl. nicht loslassen mag, mal ganz im verborgenen Stübchen.
    Und sonst: Schamane, Heiler, Magier welcher Ausrichtung auch immer um Hilfe bitten.
    Viel Erfolg!
     
  4. Lauren

    Lauren Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Bayern/Mittelfranken
    Ich denke unterdessen nicht, dass das Quatsch ist. Warum komme ich nicht von ihm los? Warum er nicht von mir? Es hat ja nichts mit Liebe zu tun! Warum spüre ich, wenn etwas nicht mit ihm stimmt. Warum meldet er sich gerade dann, wenns mir nicht gutgeht? Wenn ich eine Antwort hätte was ich tun soll oder was meine Aufgabe ist, würde ich hier nicht fragen!
     
  5. Siobhan

    Siobhan Guest

    Hört sich für mich nach karmischer Verbindung an, aber nach keiner Guten. Hatte so etwas auch mal und habe dann irgendwann den Kontakt abgebrochen. Ich würde Dir raten, das auch zu tun.
     
  6. anotonette07

    anotonette07 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Wie erkennt man ihn ? Eine gute Frage :)
    Es ist ein Gefühl - das man eigentlich nicht wirklich in Worte fassen kann !
    Bei mir ist es so - und eines kann ich sagen, dass ich und mein Seelenpartner auch nicht gerade immer einfache Zeiten hatten, auch wenn ich mich über ihn geärgert habe und ich auch von seinem Handeln enttäuscht gewesen bin - ich war ja auch nicht immer unschuldig (so nebenbei)!
    Aber da ist ein Gefühl - was alles übertrifft - das man gar nicht so böse über das Geschehene ist, man würde sich sonst eigentlich anders Verhalten !

    Obwohl ich echt sehr oft , schon Beobachtet habe - das viele Menschen wenn sie "verliebt" sind immer gleich denken das sie ihren Seelenpartner getroffen haben, muss dann immer ein wenig schmunzeln - wenn ich höre warum sie denken das er es ist!
    Dann funktioniert die Beziehung nicht, lernen wieder jemanden kennen und sie sagen, dann wieder das ist meine Seelenpartner - wie soll das bitte funktionieren ?

    Mein Ex-Freund und ich waren damals sechs Jahre zusammen, also in meiner Jugendzeit, ich liebte ihn sehr, aber er war nicht gerade ein feinfühliger Mensch - er macht was er wollte und ich depp musste daheim bleiben , weil er so eifersüchtig war und ich bin daheim geblieben! Nun sind wir beste Freunde und wir verstehen uns sehr gut und ich erzähle ihm alles - er ist wie eine beste Freundin - auch streiten wir ziemlich oft, da wir auch Auseinandersetzungen haben!
    Aber ich weiß das er nicht mein Seelenpartner ist - sondern das uns auch etwas verbindet - wir kommen auch nicht ganz voneinander los !
    Es ist schwer für jemanden herauszufinden ob es der Seelenpartner oder Dualseele ist ?

    Aber ich kann sagen das ich meine getroffen habe :)
    Obwohl es sehr viele gibt - die das auch denken - aber nicht wirklich so ist !
     
  7. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    Das ist aber eine sehr gewagte Aussage! Den selbiges kann jeder sagen, über dich, u. meinen "ach ich muss schmunzeln, das Anotonette ihre SV gefunden hat, ich hab sie gefunden, bei ihr is es net so.."

    Mag sein, das es nur einer der beiden ist, der seine "Wahre" SV gefunden hätte, möglich wäre es.. oder mag auch sein, das beide der selben Illusion erliegen, u. keine der beiden die SV gefunden haben, weil sie sich eben irren oder - weil es sowas gar net wirklich gibt, sondern einzig u. allein das man sich eben zu jemanden mehr hingezogen fühlt, u/o mehr harmoniert als mit andern.

    Was wäre schlimm, wenn es eben "nur" Liebe gäbe, die den ganzen Menschen einfach liebt, ohne eine irgendwie mystische SV? Würde man eben - wie man oft schon frug, - diesen Menschen deswegen weniger mögen, nur weil es keine SV wäre? oder gäbe?

    Ist nicht die Liebe allein das um u. auf u. das entscheidende, u. wenn sie dann noch erwidert wird - egal wie.. reicht das nicht eigentlich?
     
  8. LuCl

    LuCl Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    61
    Nimm doch mal die Antworten als Anstoss für neue Gedanken.:trost:
    Ich bin auch der Ansicht, diese Verbindung ist ungut für Dich. Ich halte es auch nicht für Quatsch. Die Verbindung ist vorhanden, also: was sollst Du lernen?
    Wenn Du es nicht selber erfragen kannst, keine Antwort bekommst, dann frag einen Aussenstehenden, der sozusagen von aussen auf Dich schaut, der nicht zugetextet wird von der anderen Seele.
    Es macht in einem solchen Fall jedoch Sinn, nicht aus der Ferne zu helfen, sondern 'Aug in Aug'. Also frag die Leute, die Dir gesagt haben, der ist Deine Dualseele, oder frag einen Heiler, Schamanen oder so jmd. Wer auch immer Dir angenehm ist.
    Es gibt Bindungen, die abgetrennt oder abgearbeitet werden sollen/müssen. Da soll was erlernt/verstanden werden. Vielleicht ist das hier bei Dir auch so. Zumindest scheint es so.
    Immer noch Viel Erfolg,
    LuCl
     
  9. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.605
    Ort:
    Hessen
    hallo lauren
    also aus dem thema dualseele oder nicht da halt ich mich lieber raus weil sich für mich persönlich die frage stellt...was bringt es mir das zu wissen? das problem is ja trotzdem da

    eine möglichkeit mit dem thema umzugehen wäre evtl auch dich zu fragen...warum streitet ihr überhaupt? liegt es an der gegenseitigen erwartungshaltung? oder an dem unverständnis euch gegenüber?

    was wäre z.b. wenn einer beginnt mit dem streiten aufzuhören z.b. durch akzeptanz und wenns net geht mit kontaktabbruch?

    was hält euch aneinander? es muß ja was positives geben ...vielleicht solltest du das rausfinden und da verstärkt den fokus drauf lenken.

    alles was man halt in zwischenmenschlichen beziehungen normal auch tut unabhängig von bezeichnungen. nur manchmal begegnen uns verschärfte situationen. und meiner meinung nach können diese dazu dienen etwas bewußter / intensiver zu empfinden was mal sonst schneller und öfter unterm teppich fällt oder ignoriert wird.

    ursachenforschung streit, warum streitet man selbst z.b..... persönliche weiterentwicklung, konfliktlösung
    überleg mal, vielleicht kamen so situationen ja schon öfters vor und er ist das krönchen wo es am deutlichsten erscheint. und somit zeit zur eigenreflexion.
    denn streiten geht ja nur mindestens zu zweit, evtl durch den konflikt mit sich selbst ausgelöst
     
  10. anotonette07

    anotonette07 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Schafhirte du hast Recht, es war eine gewagte Aussage meinerseits, gebe ich zu - aber es fällt mir echt öfters auf - in meinem Alltag - wenn jemand zu mir sagt, dass war der beste Se* allerzeiten - das muss bestimmt mein Seelenpartner sein , dann ist es einmal der und dann wieder ein anderer...etc...!
    Du hast Recht - sicher ist es eine aufrechte "Liebe" und nicht gleich ein Seelenpartner!
    So ist es auch meißtens und ich verstehe - wenn Leute insgeheim denken , ach die spinnt ja - was die glaubt "ihr Seelenpartner und so "!
    Mir ist das egal was die anderen denken - ich weiß was ich weiß - vorallem was ich fühle - und das ist unberschreiblich !

    Für meinen Teil, habe ich ihn getroffen in einer Zeit - wie es mir schlecht ging - damit er mir den richtigen Weg zeigte!
    Damit ich nicht mehr das Weichei bin - was ich früher immer war ^^

    Das mit der Stimme - hört sich echt verrückt an - ich weiß !
    Aber es war so und es wird sich nie etwas an diesem Erlebten ändern - ich weiß das es keine Kopfstimme war - und ein paar Wochen lernte ich Dave kennen, hätte meine Nichte (damals 19.Jahre) mich nicht daran erinnert, hätte ich es sogar vielleicht vergessen?
    Ob dies nur Zufall war? Ich sprach ja mit Gott und beklagte mein Leid und als ich sagte: aber an die wahre Liebe glaube ich nicht mehr - gleich darauf vernahm ich diese männliche Stimme ;)

    Ganz ehrlich was hat man davon, wenn man irgendwelche Geschichten von einem erzählt, Ansehen, mehr Geld, Aufmerksamkeit...etc...? Nein so bin ich nicht !

    Wie gerne würde ich es Beweisen können, dass er etwas ist - was wir hier Seelenpartner nennen - vielleicht nennt man es auch anders , ich weiß es nicht!

    Aber es gibt etwas - was man nicht wirklich erklären kann, weil es alles übertrifft - was du zuvor Gedacht hast - das dies die wahre Liebe ist, von der du gedacht hast, das sie es ist -aber dieses Gefühl ist mehr - was dein Verstand nicht einmal selbst begreifen kann -als würde man explodieren müssen - weil man es nicht wirklich begreift - was da mit einem passiert und das macht einen verrückt , darauf möchte man eine Antwort haben - wieso "ICH" was hat das zu bedeuten ?

    Darum ist es für mich etwas wunderbares auf Menschen zu treffen, die diese gleiche Erfahrung gemacht haben - weil man sich da nicht so alleine fühlt - geschweige den das man denkt man ist verrückt und es ist nicht einfach- wenn einen das passiert und keiner versteht einen - das ist kein schönes Gefühl.....

    wie die Griechen schon gesagt haben : "es ist wichtiger zu Wissen was man nicht weiß, als das was man weiß" .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen