1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ist Er wirklich meine Dualseele?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von cecilya, 2. Januar 2008.

  1. cecilya

    cecilya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo,

    also ich habe meinen "Seelenverwandten" vor 3 Jahren kennengelernt.
    an Anfang war es nur ein getechtel aber je mehr zeit verging umso größer wurde unsere Verbindung und Sehnsucht füreinander. Wir beide sind in einer Beziehung in der wir nicht wirklich glücklich sein können aber uns auch nicht von unseren Partnern trennen können, weil wir ihnen nicht weh tun wollen usw.
    Es war so schwer eine Erklärung für unsere Empfindungen zu finden dass wir oft verzweifelt waren. Immer wieder haben wir uns gefragt warum das so ist warum wir nicht einfach den kontakt abbrechen können um wieder glücklich zu sein. In den 3 Jahren haben wir uns gegenseitig auch sehr oft weh getan und wollten den kontakt abbrechen, nur das ging höchstens 4 Monate gut bis sich wieder jemand gelmeldet oder wir uns zufällig getroffen haben. Ich hatte nie das gefühl das ich ihn liebe nur ich kam einfach nicht los von ihm, aber es wird mir langsam klar das ich ihn wohl doch liebe. Vor 6 monaten habe ich im Internet ein Text über Dualseelen gefungen und mir fiel ein Stein vom Herzen. Endlich hatte ich eine Erklärung dafür und war nicht verrückt. Woran kann ich erkennen ob er wirklich meine Dualseele ist? vielleicht gibt es sowas garnicht und wir bilden uns das ein? Aber dann diese Zufälle und Empfindungen.... kann mir jemand weiterhelfen?
     
  2. vanity

    vanity Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    916
    Hallo, warum ist es Dir so wichtig, zu wissen, ob er Deine DS ist oder nicht? Würde es was ändern, wenn ja oder wenn nein? An Deiner Stelle würde ich mir lieber Gedanken darum machen, welche Argumente ihr zwei benutzt, um nicht zusammen sein zu können!? Um euere Partner nicht weh zutun, halte ich für eine ziemliche Ausrede, denn ihr tut euere Partner mehr damit weh, wenn ihr mit ihnen zusammen seid und in Gedanken doch bei jemand anders! Ich denke, das es darum geht, auch hinter seinen Gefühlen zu stehen und zwar mit allen Konsequenzen! Aus Sicherheitsgründen in einer Beziehung zu bleiben und emotional abzuschweifen bringt letztendlich eh das Ende einer beziehung! Wenn Du erkennst, das Du ihn liebst, dann ist der beste Weg, sich erstmal frei zu machen und wenn es dann trotzdem nicht klappt mit Deiner DS oder Nicht DS, dann bist Du aber immerhin den aufrichtigen Weg gegangen, sich da von anderen abhängig zu machen und damit letztendlich auch den momentanen Partner etwas vorzumachen, find ich ziemlich unfair und unaufrichtig, jedenfalls empfinde ich es so! Und ob nun Ds oder nicht, darum geht es garnicht! L.G
     
  3. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Ich bin derselben Meinung wie Vanity; es ist besser, wenn man sich selbst treu bleibt und das tut was mit dem Herzen besser zu vereinbaren ist... meist hört man ja auf seinen Verstand der meint, dass man seinen Partner nicht wegen der DS verlassen sollte, aber das verletzt gerade nicht nur den Partner sondern auch einen selbst, weil man die Gefühle für die DS verleugnen muss und sich selbst damit wirklich nicht gut tut, es ist wird dann einfach nur noch ein Zwang mit seinen Partner zusammenzubleiben und hat mit Liebe nix mehr zu tun.

    lg Chirra :clown:
     
  4. cecilya

    cecilya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Ja, ihr habt schon recht, nur soll ich dann nie wieder in eine Beziehung gehen weil ich an ihn denke? Ich meine es hört nicht auf, als wir uns damals kennenlernten war ich solo und er war in einer Beziehungspause und seit 2,5 Jahren bin ich auch in einer Beziehung.

    Für mich ist es schon wichtig zu wissen ob er meine Dualseele ist gerade wegen diesen Gefühlen und Zufällen. Wenn er es ist wird es zwar nichts an meinem Leben ändern aber ich weiss dann dass ich nicht verrückt bin, weil ich an Gefühle glaube die ich nicht beschreiben kann.

    Wir beide sind schon erschöpft wegen diesem hin und her, es hört einfach nicht auf. Ich denke mir immer warum beendet er das nicht einfach und zieht ein Schlussstrich, ich schaff es leider nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen