1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wer mag üben? feedback umgehend :)

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von naninia, 25. Juni 2013.

  1. naninia

    naninia Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    191
    Werbung:
    hallo meine lieben,

    habe im märz/april für den monat mai gelegt - frage: was kommt beruflich und finanziell auf mich zu?

    werde mich mit meiner anfänglichen deutung zurückhalten, damit wir üben können (feedback erfolgt natürlich) - oder aber vielleicht auch sehen, dass ich für mich selber nicht legen sollte :D






    gelegt mit den mystischen,dh. wHP schaut nach links, mHP nach rechts
     
  2. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Guten Abend liebe naninia,

    ich starte dann mal einen "Lese"-Versuch...

    Du selbst liegst in einer Randpositon und schaust im Haus deines Herzensmannes /Wunschpartners komplett aus dem Kartenblatt heraus. Das Kartenbild also deinen Vergangenheit ist zu sehen. Bist du momentan in einer Umbruchphase (das kann unterschiedliche Lebensbereiche betreffen) und möchtest/ kannst nicht so richtig in die Zukunft schauen?

    Du liegst in der Zukunft des HM/Wunschpartners, welcher im Haus der Privatphäre/der Seele liegt. Ihr seit duch die Karten des guten Ausganges in der Liebe verbunden.
    Ist er momentan zurückgezogen (sogzusagen in seinen 4 Wänden)? Oder lebt ihr eure Verbindung heimlich (nicht offiziell aus familiären/Stabilitäts-Gründen wegen Hindernissen und aufgrund von Umständen von außen)?

    Die Jobkarte liegt im Haus des Verlustes /Betruges. Scheint so als ob hier der Verlust des Jobs oder einer geschäftlichen Verbindung/vetrages besteht. In der Zukunft liegt jedoch beruflich die Chance einer Neuanfanges /eine neue Chance mit Hilfe eines älteren und/oder reifeen Herren (Vater, Onkel, Chef, Opa....) eventuell zu einen Vertrag (Nebenjob/kleines Geld) als Krankheitsvertretung o.ä. zu kommen. Das könnte bei einer Behörde oder einem öffentlichen Gebäude (Krankenhaus...) oder bei einem uniformierten Person in Berufskleidung sein.


    So nun mache ich mal Schluß und bin sehr gespannt auf dein Feedback.

    LG :flower2:
    Sukippy
     
  3. naninia

    naninia Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    191
    hallo liebe sukippy :)

    danke für deinen beitrag, werde im zitierten kommentieren:
    also ich fand deinen beitrag seeeehr gut und wertvoll, danke schön :)
    muss jetzt weg - werde mich später noch melden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2013
  4. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Werbung:
    Hallo liebe naninia,

    sage lieb :danke: für dein Feedback. Freut mich, dass ich richtig lag. Sollen wir noch nach den Themenkarten schauen?

    LG
    Sukippy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen