1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mahima's große Lage - wer mag deuten helfen?

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von Mahima, 7. August 2012.

  1. Mahima

    Mahima Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    153
    Werbung:
    Huhu zusammen,

    nach viel, viel Stress bin ich endlich mal wieder hier *Zeit freischaufel*

    Hab am 01.08.12 ein großes Blatt gelegt - hauptsächlich als Augustlage (allgemeine Übersicht), aber irgendwie sieht es nicht wirklich nach Monatslage sondern nach längerem Zeitraum aus :rolleyes:

    Hm, schlimmer find ich aber, dass ich total unsicher bin, was sich so an Deutung in dem Blatt zeigt - vielleicht bin ich von den letzten "Geschehnissen" auch einfach nur überängstlich und kann grad net mehr "richtig" bzw. intuitiv schauen :confused4

    Deshalb einfach mal in die Runde gefragt: Wer mag mal mit draufschauen und deuten??

    Freue mich über jeden Gedanken zur Lage ;)

    Hier die Lage: (original Kipper - 02-wHP schaut nach rechts)

    31-16-26-14-21-15-20-29-11
    02-09-17-08-30-34-10-36-18
    24-28-13-32-35-22-23-03-19
    25-33-27-06-01-07-05-04-12

    Danke schon mal im Voraus
    Liebe Grüße
    Mahima
     
  2. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.302
    Hallo mahima,

    ich probier's mal ein bißchen.. :) hab dein Blatt jetzt nur mal so kurz überflogen, womöglich lieg ich falsch, aber es wirkt für mich gerade so, als ob du dich in einem Umbruch befindest, und bei dir Bewegung rein kommt. Auch gedanklich scheinst du dich damit zu beschäftigen. Die 18 liegt in ihrem eigenen Haus, auch das könnte ein Hinweis darauf sein, dass etwas Neues begonnen wird. Du selbst schaust in eine Veränderung hinein. Womöglich handelt es sich dabei um einen finanziellen Zuwachs. Oder hast du vllt. einen Umzug oder so geplant?

    LG
     
  3. Sukippy

    Sukippy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.253
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallihallo Mahima,

    ja, wie Sonne bereits sagte, liegt die 18 ( ein kl. Kind) im Haus der Kinder/ des Neubeginns (18). Quersumme ist die 36 ( Hoffnung/Gr. Wasser). Wünschst du dir einen Neuanfang/eine neue Chance was deine ganz persönlichen Hoffnungen/Emotionen/ Sehnsüchte/Spiritualität betrifft?

    Du selbst liegst um Haus des Aufbruches/der Fortbewegung (10); QS ist die 12 (reiches Mädchen). Machst du eine Reise zu einer Fortbildung/Schulung? Oder bringt dir eine Reise (evtl. mit einer jungen Dame) viel Spaß, Freude und Glück?
    In deinem Haus liegt die 16 (seine Gedanken) mit QS 18 (ein kl. Kind), demnach scheinst du dir viele Gedanken um diese o.g. neue Chance/Neuanfang/Neubeginn zu machen. Im Haus der Gedanken (16) liegt wieder die 10 (eine Reise)/in dessen Haus du liegst mit QS 26(gr. Glück). Ich finde das liegt schön und positiv da.
    Im Haus der Mütterlichkeit (06) liegt die 15 ( guter Ausgang in der Liebe) mit QS 21 (Wohnzimmer). Demnach könnte es im persönichen Umfeld in einer Herzensangelegenheit mit einer Dame eine positive Entwicklung geben- die 06 (gute Dame) liegt im Haus der Krankheiten/der Sexualität (31); die Quersumme ist die 10 (eine Reise) und so schließt sich der Kreis wieder zu deinem Haus.

    Was meinst du so zu meinen "Spinnereien" zu deine Blatt?

    Ich würde mich sehr freuen von dir zu lesen.:)

    LG:flower2:
    Sukippy
     
  4. Mahima

    Mahima Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    153
    Huhu ihr beiden (Sonne und Sukippy)

    erst einmal vielen lieben Dank für eure Deutung *freu* :kiss4:

    Hm, ja... ich selbst bin ja ziemlich verwirrt von diesem Blatt, deshalb auch meine Frage nach Deutungshilfe ;)

    Ich hatte in meinen Rauhnachtlagen ja mal von meiner neuen Beziehung geschrieben - in sämtlichen Lagen, auch schon weit vor den Rauhnachtlagen, war ja ständig die 12, die mich völlig "verwirrt" hatte - ich wusste damals noch nicht um wen es sich überhaupt handeln könnte. Nu hatte sich die Nr. 12 als diese bestätigt.
    Ich weiß die letzte Zeit auch überhaupt nicht welche Karte meine neue Beziehung darstellt - isses immer noch die 12 oder, da ja ne lesbische Beziehung, eher die 06... oder ist sogar die Möglichkeit gegeben, dass beide Karten ein und die gleiche Person zeigen und nur die unterschiedlichen Bereiche hervorgehoben werden??? Ich kann nur ganz sicher sagen, dass meine Freundin vom Alter her die 12 darstellen kann und vom Umgang miteinander (also auch der sexuelle Bereich in Kombi mit 31) die 06 auch sehr gut passt :o

    Auch ist durch diese Beziehung einiges an Veränderungen da - aber die SIND schon, aber diese Lage zeigt Veränderungen ja in naher Zukunft *verwirrt bin* Alles ist noch neu, was könnte es da noch mehr Neues oder Veränderung geben? Ich hab echt hin und her überlegt, mir fällt da überhaupt nichts zu ein.

    Sukippy, die Reise die du ansprichst, könnte auf diese Beziehung hinweisen, ist ne Fernbeziehung und klar freu ich mich, wenn ich hinfahre oder sie zu mir kommt - unsere Wohnorte liegen schon einiges an Km auseinader.

    Allerdings haben wir unseren geregelten "Alltagsablauf", jeder in seinem Wohnort, mit Arbeit, Familie, Freunden etc.. Eine krasse Veränderung steht z.Z. so gar net im Raum - die Lage spricht da aber konkret was anderes - seht ihr beide ja auch ganz deutlich - ja, eben auch durch die 09 direkt vor der 02 liegend.

    Jö, und im finanziellen Bereich steht diesbezüglich auch so gar nichts an (@Sonne du sprichst diesen Bereich ja auch an).
    Ich hatte die Veränderung im finanziellen Bereich auch so eingeschätzt und würd mich ja über positve Veränderung -ganz besonders im finanziellen Bereich- mächtig freuen und fände es total schön, wenn diese Deutung hin käme... aber, wie gesagt, ich kann so aus dem heutigen Stand nicht sagen, dass sich da irgendetwas tun würde.
    ...Job ist der gleiche, innerbetrieblich ist auch nix was sich ändern könnte oder würde...
    Ob ihr es glauben könnt oder nicht - meine Runen haben auch von finanziellen positiven Veränderungen "gesprochen". Hatte Mitte Juli meine Runen gelegt...
    *grins* vielleicht sollte ich mal Lotto spielen *kicher* ;)

    Hm... wirklich schlau macht mich dieses Blatt immer noch nicht :) aber...
    Nun ja, was ich sehr, sehr schön finde ist, dass eure Sicht der Lage meine Einschätzung im großen und ganzen bestätigt. Das wiederum nimmt mir zuminden den Zeifel, z.Z. nicht deuten zu können :D
    Also auch dafür ein herzlichen Dank euch beiden :kiss4:

    Sollte euch noch was ein- oder auffallen zu diesem Blatt - ich bin natürlich immer interessiert und neugierig und würds gern wissen ;)

    Nu werd ich weiterhin über diese Lage "grübeln"... mal schauen was so kommt - an spontane Gedanken, und an Ereignisse die hierzu passen könnten.

    Also noch einmal lieben Dank euch beiden :kiss4:
    und natürlich liebe Grüße

    Mahima

    Oh und PS @ Sukippy:
    Ich wünsche mir keinen Neuanfang diesbezüglich, schon aber weitere "Fortschritte" in oben gennanten Bereichen ;)
     
  5. Mahima

    Mahima Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    153
    ...spontaner Gedanke :D

    die 04 in Haus 35 kann tatsächlich eine Fernbeziehung anzeigen
    und die 34 in Haus 15 späche dafür, dass für/an diese/r Beziehung gearbeitet werden muss, da eben Fernbeziehung oder weil "neue" Beziehung (auf einander und/oder ggf. auf Situationen einstellen, lernen damit umzugehen, etc.) - die 15 über der 34 als Bestätigung dessen...

    ...diese Kombis müssen ja nicht zwangsweise negativ gedeutet werden, solange man auf einen Nenner kommt / sich einig ist, kann diese Form der "Arbeit" ja doch sehr positv sein.

    Auch liegt die 36 in Haus 17 / die 17 im Haus 12 / die 12 im Haus 36... hier ist auch ein Kreis, der sich zu schließen scheint. Nebenbei gesehen ist die 12 neben der 04 und darüber die 15 *wieder nach oben schiel*... *öhm... grübel*

    *spontaner Gedanke ende*

    Was haltet ihr davon?

    LG
    Mahima
     
  6. Mahima

    Mahima Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    153
    Werbung:
    *Korrektur unten / nicht die 15 über der 04 sondern 03 (fett)*

    ...spontaner Gedanke

    die 04 in Haus 35 (QS 12) kann tatsächlich eine Fernbeziehung anzeigen
    und die 34 in Haus 15 spräche dafür, dass für/an diese/r Beziehung gearbeitet werden muss, da eben Fernbeziehung oder weil "neue" Beziehung (auf einander und/oder ggf. auf Situationen einstellen, lernen damit umzugehen, etc.) - die 15 über der 34 als Bestätigung dessen...

    ...diese Kombis müssen ja nicht zwangsweise negativ gedeutet werden, solange man auf einen Nenner kommt / sich einig ist, kann diese Form der "Arbeit" ja doch sehr positiv sein.

    Auch liegt die 36 in Haus 17 (QS 08) / die 17 im Haus 12 (QS 29) / die 12 im Haus 36 (QS 12)... hier ist auch ein Kreis, der sich zu schließen scheint.

    Nebenbei gesehen ist die 12 neben der 04 (QS 16) und darüber die 03(04+03=QS 07) / (12+03=QS 15) *wieder nach oben schiel*... *öhm... grübel*

    *spontaner Gedanke ende*

    Was haltet ihr davon?

    LG
    Mahima
     
  7. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.302
    Hallo :winken1:,

    hmmm eigentlich könnte ja auch die 10 für deine Fernbeziehung stehen, in deren Haus du dich befindest. Steht ja für Fortbewegung, Distanz usw. Und QS davon ergibt die 12.. deine Beziehung.. :) Und sie selbst befindet sich in der 36, zeigt wieder diese Entfernung an. Was hältst du davon?

    LG
     
  8. Mahima

    Mahima Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    153
    Huhu :winken5:

    :D ...stimmt, gleiches Ergebniss ;) finds immer wieder spannend, dass man in ein und der gleichen Lage mit unterschiedlichen Karten das Gleiche "sehen" kann :)

    Hmmm... und das zeigt mir zusätzlich, dass ich ein Mensch bin, der eher kompliziert denkt, statt die nahe liegenderen Deutungsmöglichkeiten zu greifen :o

    LG
    Mahima
     
  9. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.302
    Kompliziert.. ach wo.. das zeigt lediglich, das sich die 12 bei dir irgendwie durch das ganze Blatt zieht.. :)

    Hmm da fällt mir gerade auch auf, dass die 09 welche vor dir liegt im Haus Nr. 11 ist.. und im Haus Nr. 09 die 11. Ergibt QS 20.. in der 20 liegt die 28.. und da kommt man bei der Quersummenberechnung schon wieder auf 12.. :) könnte sich da nicht mal ein Zusammenzug ergeben?
     
  10. Mahima

    Mahima Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    153
    Werbung:
    Jöööö... die 28 - Erwartung... :rolleyes:

    vielleicht in die Richtung, die Sukippy schon ansprach?
    (ja, wie Sonne bereits sagte, liegt die 18 ( ein kl. Kind) im Haus der Kinder/ des Neubeginns (18). Quersumme ist die 36 ( Hoffnung/Gr. Wasser). Wünschst du dir einen Neuanfang/eine neue Chance was deine ganz persönlichen Hoffnungen/Emotionen/ Sehnsüchte/Spiritualität betrifft?)

    Aber... naja, die Erwartung bezieht sich in deinem Beispiel expliziet auf die 12. Eigentlich ist alles im grünen Bereich - ich erwarte nichts so gravierendes, dass es eine so starke Veränderung mit sich bringen würde, wie die Karten hier ja doch angeben *find die 09 direkt vor der 02 schon recht pregnant*

    Ich hatte auch schon kurzzeitig den Gedanken, dass die 09 so ganz evtl. als eine Zeitkarte gesehen werden könnte - das wäre dann ein Zeitraum von etwa 6-7 Wochen. Aber... hm... so wirklich stimmig ist das dann auch nicht *find*

    Was für mich eindeutig ist, ist die Tatsache, dass wieder einmal (oder immer noch) die 12 so extremst stark in den Fokus rutscht... die ist nu schon wirklich seeehr lange in meinen Lagen *kicher* Also nicht nur durch dieses gesamte Blatt, sondern ständig und immer wieder ;) (mittlerweile kann ich darüber schmunzeln - ne Zeitlang hatte ich ech schon das Quicken im Nacken, wenn sich die 12 in meinen Lagen "breit machte" *lol*

    Und ich würd vom Gefühl her sagen, dass sie auch immer noch die Position meiner Freundin anzeigt... fühlt sich einfach "richtig" an. Die 06 dann viellicht tatsächlich als "Eigenschafts- oder Geschehnisaspekt" also, was zeigt worum es mit der 12 geht... schwer in Worte zu fassen :o

    Jööö... und die 09 im Haus der 11... (mal ohne QS), stünde dann ja für finanzielle Erwartungen, würd ich spontan sagen - mit QS dann finanzielle Erwartungen an die 12??? Neeeeeee, was sollte ich in diese Richtung von ihr erwarten, nein, nein, nein... da gibt es rein gar keine Erwartungshaltung meinerseits. Bin ja glücklich darüber, dass wir beide durch unsere Jobs unser Einkommen haben, ist heutzutage nicht selbstverständlich, denke ich.

    Oder aber... 28 in 20 - eine wohnliche Veränderung??? Also, ich erwarte einen Umzug? Oder so?? Dessen bin ich mir nicht bewusst - würde sie niemals vor solch eine Erwartung stellen, und würde auch nicht wollen, dass man das von mir erwartet :o


    Och menno... warum müssen manche Lagen nur so "verwirrend" sein?!

    :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen