1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

…. was uns der Ring noch sagen möchte

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von dmfmillion, 28. März 2008.

  1. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben

    Ich möchte einmal wieder ein neues Thema aufgreifen – eigentlich „neuer Wein in alten Schläuchen“ aber sehr viele von Euch werden das Thema noch nicht unter diesem Aspekt betrachtet haben. Es ist deshalb vielleicht eine willkommene Anregung.

    Den meisten unter Euch wird diese Karte zusammen mit dem Herz (24) sehr schnell geläufig gewesen sein, da sie ja das Symbol für die Partnerschaft ist. Mit Abstand, in der Fragestatistik (wenn es so etwas gäbe) die am häufigsten gestellte Frage: „Wie geht es weiter – in der Partnerschaft?“

    Gehen wir zurück zum Ring.
    Der Ring ist das Symbol für eine Bindung – auch die Bindung von Energie an eine andere Energie. Wenn ich einen Kredit (Mäuse Fische Ring) bei der Bank aufnehme, schließe ich einen Vertrag – ich gehe eine Bindung ein (Ring) – ich bekomme Energie (Kapital = Fische) und gebe Energie ab (Zinsen, Tilgung = Maus). Wenn der Vertrag erfüllt ist – d.h. ich habe den Kredit nebst Zinsen zurück bezahlt, heben sich die geflossenen Energien (hier Geld) auf.
    Erfülle ich die eingegangene „Bindung“ mit der Bank (Park Fische) nicht, bleibt der Vertrag solange bestehen, bis er erfüllt wird. Wenn dies nicht in diesem Leben geschehen kann, werden meine Nachkommen (ob weiblich oder männlich) diesen Vertrag übernehmen und „energetisch“ in irgendeiner Form die Schulden abbezahlen.
    Ich kann zwar die (irdische) Forderungen der Bank als Erbberechtigter ablehnen, aber die energetische Verpflichtung des geschlossenen Kreditvertrages übernehme ich trotzdem, ob ich will oder nicht. Ich „zahle“ weiter an dem Kredit in Form von Energie die von mir wegfließt. Am Haus das ich geerbt habe treten außergewöhnlich viele Schäden auf, die mich finanziell belasten. Behörden fordern unerwartet Geld ein, welches ich nicht nachvollziehen kann – usw.
    Ein Vertrag erlischt nicht, wenn es auch Jahrhunderte dauert, bis er eingelöst ist. Der Ring hat kein Anfang und keine Ende – das Zeichen der Unendlichkeit.

    Für jedes Erbe, das von einem Angehörigen manipuliert wurde, bezahlen die nachfolgenden Generationen – und zwar genau die Summe, welche durch die Manipulation ergaunert wurde.

    Auch mündlich geschlossene Verträge (Ich liebe dich…) sind gültig bis sie sich erfüllen oder wieder gelöst werden. Auch „Liebesverträge“ unterliegen diesem Schöpfungsgesetz, denn ich gehe damit eine Bindung ein, auch wenn ich mir dessen evtl. gar nicht so bewusst bin. Dazu zählen auch leichtfertige „SMS“ die eigentlich als Gag gedacht waren. Jede Bindung ist ein „heiliger Vertrag“ und hat nichts mit unseren irdischen Vorstellungen zu tun.

    Wenn ich also dazu neige, meine jetzige Freundin passt nicht mehr zu mir, und ich mich einfach nicht mehr bei ihr melde, damit sei die Beziehung elegant beendet worden, bin ich auf dem Holzweg – energetisch besteht sie nach wie vor. Erst wenn beide Seiten den „Vertrag“ lösen ist die Beziehung beendet. Meine Freundin muss nachvollziehen können, warum ich diese Entscheidung getroffen habe und ich muss ihr bei dieser Erklärung auch in die Augen schauen können.
    Wenn ich das nicht tue sondern einfach zur nächsten Frau gehe, ist die nächste Beziehung von vorne weg zum Scheitern verurteilt.
    In den Karten findet man hier sehr oft Wolke Ring – oder Wolke Herz. Wenn eine totale Blockade vorhanden ist, weil ich das immer wieder mache kommt meist Sarg Herz oder Berg Sarg Herz (doppelte Blockade in der Liebe) War es in meiner Familie üblich „Liebesversprechen“ nicht einzuhalten – sehe ich Kreuz Herz Ring o.ä. meist mit Eule und Fuchs.

    Die Soldaten der Kriegsjahrgänge sind sehr oft eine Verlobung eingegangen bevor sie in den Krieg gezogen sind. Ist der Verlobte gefallen, so ist damit der Vertrag nicht aufgelöst – die Verlobung bleibt bestehen und die zurückgebliebene Frau hat dann sehr oft Partnerprobleme, sofern die Seele dieses Mannes sie nicht freigegeben hat. Stirbt diese Frau, geht auf die Kinder über, welche dann sehr oft mit Partnerproblemen zu kämpfen haben.

    Eine weitere Variante einer Bindung ist das Gelübde. Es ist die stärkste energetische Bindung die es gibt und nur der Urheber ist berechtigt dieses Gelübde zu widerrufen – auch wenn er schon seit ewiger Zeit verstorben ist. Ein Gelübde ist ein „heiliger Vertrag“ (Kreuz Ring Sonne) in welcher meine Seele eine Bindung eingeht (nicht nur mein irdischer Verstand).
    Wenn ich also in einem früheren Leben das Gelübde abgelegt habe, nie mehr Geld haben zu wollen, werde ich in den folgenden Leben Schwierigkeiten mit Geld (Kreuz Fische) haben, bis ich mein Gelübde widerrufe. Ist hier in den Legungen im Forum sehr oft zu sehen.
    Wer in einem früheren Leben das Gelübde abgelegt hat, nie mehr lieben (Kreuz Maus Herz) zu wollen, hat sehr große Probleme in den Beziehungen, meist beendet er aus unerklärlichen Gründen die Freundschaft.

    Der Ring ist aber auch das „Wiederholende“ das immer wieder kehrt, meist im Zusammenhang mit einer Krankheit (Ring Sarg = chronische Krankheit). Aber auch die ewigen Liebesprobleme (Ring Maus Herz = wiederholend keine Liebe).
    Mit dem Ring „binde“ ich mich aber auch an eine Krankheit – ich schließe mit ihr einen Vertrag. Wenn ich einen Vertrag schließe suche ich auch Sicherheit – d.h. die Krankheit gibt mir eine gewisse „Sicherheit“ - schützt mich. Wenn ich aber dies als Schutz benötige, gibt es etwas gegen das ich mich nicht wehren kann – was es ist, zeigt der Mond (Psyche)

    Der Ring hat somit eine sehr vielschichtige Bedeutung und jeder sollte dieser Karte (aber auch dem Herz) sein besonderes Augenmerk bei der Deutung schenken, da sich hier u.U. sehr elementare Hinweise finden lassen.
    Vielleicht hat Jemand von Euch eine Legung zu diesem Thema – an einem Beispiel lässt es sich – wie immer - am Besten erklären.

    Wünsche Euch allen schon einmal ein schönes Wochenende und alles Liebe!
    Lg Dieter
     
  2. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Hallo Dieter,

    Es hat mir wieder mal viel Spaß gemacht einen solch vielschichtigen Thread von Dir zu lesen.
    Es ist immer wieder toll von wievielen Seiten Du eine Kate betrachtest.
    Toll.
    Eine Frage In meiner großen Legung die ich dir geschickt habe habe ich xxxx herr - sarg- Ring- Brief- Fische- Eule- Berg Dame.

    Würde dann Sarg. Ring , als chronische Krankheit zum Herren oder zur Dame gehören?

    Andere Frage in meiner letzten Legung haben ich xxxHerr- Fuchs-Herz- Kreuz- Anker - Reiter Sarg.
    Würde das dann auch auf ein Versprechen in seiner Familie hinweisen?

    Danke Dir

    Isabelle
     
  3. IndianSummer

    IndianSummer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    307
    Ort:
    NRW
    Hallo Dieter,

    wir könnten meine aktuelle Legung nehmen "Indis Tafel". Da sind um den Ring herum einige Dinge, die mich etwas befremden.

    Wenn das ok ist, sag Bescheid!

    Alles Liebe
    IS-Heike :)
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    liebe, oder was die meisten darunter verstehen...
    wenn ein vertrag beidseitig geloest werden muss; dann muss er als
    veraussetzung dafuer, doch auch beidseitig geschlossen worden sein;
    sonst ist es doch kein vertrag. oder ist das ein denkfehler?

    gerade wenn man sich mit dem phaenomen seelenverwandtschaft (sic)
    befasst, wird oftmals geraten, loszulassen, den ''vertrag'' aufzuloesen.
    damit, sofern die trennung akzeptiert und respektiert wir, loest man
    sich von der seele des anderen, und der energetischen bindung.

    was mich in dem kontext etwas verunsichert ist die ''vertragbarkeit'';
    denn liebe ist etwas goettliches, was nicht ''verhandelt'' werden kann.
    mmn bindet sie nicht, sondern fliesst; als energieaustausch, -kreislauf.
    liebe, dh nicht affektion, ist unendlich und goettlich, nicht terminiert.

    so far...

    luo
     
  5. mayflower

    mayflower Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    320
    hallo zusammen,
    moechte mich mal rein-wiegen. schicke eine legung mit.

    anker, ring, reiter, brief, eulen, mause, sarg, lilie,
    herr,weg, klee, schluessel, herz, wolke, fuchs, kreuz,
    buch, sonne, schlange, haus, schiff, park, berg,baum,
    ruten, baer, kind, turm, mond, sterne, blume, sense,
    ................dame, hund, storch,fische...................

    hier ist nun mein ring ,was sieht man daran?
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    ein rettungsring, der dir zugeworfen wird...
     
  7. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Isabelle
    Die Antworten zu deinen Fragen:
    Zitat:
    Eine Frage In meiner großen Legung die ich dir geschickt habe habe ich xxxx herr - sarg- Ring- Brief- Fische- Eule- Berg Dame.
    Würde dann Sarg. Ring , als chronische Krankheit zum Herren oder zur Dame gehören?

    Diese losgelöste Betrachtung kann leicht in die Irre führen. Ja, es mag sich in diesem Fall um eine chronische Krankheit handeln, da ja auch Brief Sarg die Diagnose ist – aber auch der Krankenschein – mir Ring wiederholend Krankenschein – kann chronische Krankheit sein – aber auch: Er macht gerne krank – dazu würde ich wieder auf den Anker (Beruf) schauen…

    Zitat:
    Andere Frage in meiner letzten Legung haben ich xxxHerr- Fuchs-Herz- Kreuz- Anker - Reiter Sarg.
    Würde das dann auch auf ein Versprechen in seiner Familie hinweisen?

    Kreuz Herz deutet auf jeden Fall auf einen karmischen Faktor bei den Liebesdingen hin. Zumal Herz im Haus der Eulen (Ahnen) liegt – damit hast du Kreuz Eule Fuchs – das ist ein untrügliches Zeichen. Der Ring (Versprechen) liegt nicht dabei, wohl aber der Fuchs – hier geht also mehr darum die Liebe missbraucht zu haben, z.B. um an ein Vermögen zu kommen.

    Lg Dieter
     
  8. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Heike!

    Danke für Deine Fragen. Ich beschränke mich dabei auf den Ring, da ja das unser Thema ist.
    Ich versuche, soviel wie möglich Infos zu bekommen, in dem ich:
    • Die umliegenden Karten betrachte;
    • Das Haus berücksichtige in den der Ring liegt und auch das weiter verfolge;
    • Durch spiegeln und korrespondieren auf den Ring noch weitere Infos einhole.


    Der Ring wird vom Fuchs dominiert – das sind falsche Verträge oder das Missverhältnis zu einem Vertrag. Ring Anker ist der Arbeitsvertrag – die Maus über Anker die Kündigung, so wie du es beschrieben hast. Ring Turm Haus – mit Anker – die kleine Firma (Haus Anker) mit Anbindung an eine andere Firma (Turm) oder Behörde.

    Das eigentliche Problem mit Verträgen wird zwar durch den Fuchs deutlich gemacht – aber nicht warum es so ist. Dazu ist ein tieferer Blick notwendig.
    Wir haben gerösselt Ring Buch Lilie – ein geheimer Vertrag in der Familie – mit Eulen im Haus der Lilie – bei den Ahnen – und Herr im Haus Eulen – durch einen Herrn.
    Es gibt aber noch einen anderen Weg zum Buch: Sense Buch Sonne Sarg – das ist eine Verwünschung welche die Familie betrifft.
    Ich habe noch einen weiteren Weg zum Buch: Buch Ruten Park Herz Ring – mit Herz Ring – die Liebeserklärung – Buch Ruten Park- zwei Geheimnisse in der Verwandtschaft mit geheimen Liebeserklärungen (Herz Ring). Damit geht es um Verträge (Liebeserklärung) die nicht eingehalten wurden. Verträge und Bindungen sind bei dir mit Vorsicht zu genießen – bzw. diese alten „Bindungen“ sollten aufgelöst werden, damit du Ruhe hast – auch in geschäftlicher Hinsicht.
    Das zweite Thema mit Verträgen ist eine Erbgeschichte – hier wäre wichtig sich den „richtigen Herrn“ als Partner auszusuchen (Dame Herr Anker)

    Wünsche dir alles Liebe!
    Lg Dieter
     
  9. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo liebe Lou
    Wenn wir von göttlichen Energien bei der Liebe reden, ist ein rein irdisches Denkmodell sehr schnell erschöpft, denn es begrenzt uns allein auf dieses Leben.
    Wenn zwei Menschen sich lieben werden Seelenanteile ausgetauscht. Ich bekomme Seelenanteile von meinem Gegenüber, den ich liebe und er wiederum bekommt Seelenanteile von mir. Damit ist eine innige Bindung geschaffen, welche nur wieder beide Seelen im gegenseitigen Einverständnis lösen können – sei es in diesem Leben oder zu einem späteren Zeitpunkt. Über diese (Ver)bindung findet dann auch der energetische Austausch statt.
    Kappt nun eine Partei ihre Leitung, besteht nach wie vor die zweite Verbindung und die ausgetauschten Seelenanteile. Solange diese Gegenverbindung nicht gelöst ist, wird es schwer sein eine neue solide Verbindung einzugehen. Sobald sich Maus Sarg oder Wolke zum Herzen legen hast diese Situation.

    Frauen haben dabei ein zusätzliches Problem, da sie der weibliche empfangende Teil sind. Sie nehmen beim Sex Substanz des Mannes auf und damit auch seine Energie. Solange diese nicht gelöscht ist, werden weiterhin Gefühle für diesen verflossenen Partner da sein – ob die Frau will oder nicht. Frauen sollten sich deshalb bewusst von der Energie ihres „Ex“ reinigen.

    Lg Dieter
     
  10. Glashaus

    Glashaus Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    196
    Werbung:
    Guten Morgen lieber Dieter
    :liebe1:

    da ich ja momentan auch in so einer Situation bin, darf ich hierzu fragen?

    Wie könnte das aussehen bzw. von statten gehen?

    Alles Liebe,
    Bianca
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen