1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Helft Ihr mir???

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Nicki-11, 29. Januar 2005.

  1. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Werbung:
    Also, ich bin seit zwei Monaten von meinem Partner getrennt.
    Leider haben wir keinen Kontakt.

    Ich hab für ihn die Karten gelegt, habe aber etwas Hemmungen, sie selber zu deuten.

    Den da ist ja immer noch sehr viel Wunschdenken im Spiel..........

    Wenn mir einer helfen mag, wär ich sehr dankbar.
    Und: Keine Angst, ich kann die Wahrheit vertragen!!!!

    Nicki


    Storch-Haus-Klee-Herz-Sarg-Fuchs-Lilie-Ring
    Stern-Bär-Reiter-Mann-Kreuz-Baum-Park-Brief
    Anker-Sense-Wolken-Buch-Schlange-Schiff-Kind-Fische
    Mäuse-Turm-Schlüssel-Mond-Weg-Blume-Sonne-Berg
    Dame-Ruten-Hund-Vögel
     
  2. Pferdeflüsterer

    Pferdeflüsterer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    372
    Ort:
    in der Nähe von Ludwigshafen
    Ich sage dir ganz klar:"das mit dem Typen ist gelaufen, vergiss ihn möglichst schnell"
    In der näheren Zukunft wirst du eine Menge Probleme haben, mental, finanziel und gesundheitlich, aber es wird schnell wieder aufwärts gehen und du wirst ein neues Glück finden.
    Kopf hoch!
     
  3. Monika

    Monika Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2002
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Nicki,

    ist das jetzt dein Kartenbild oder das von deinem Ex-Freund?
     
  4. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Das sind die Karten von meinem Ex-Freund!
    Sagen Dir die Karten etwas?
     
  5. Landana

    Landana Guest

    Hallo,

    also wenn deine einzigste Frage zu dem Bild, den Herrn betrifft, kann ich dir sagen, dass die Beendigung der Beziehung ganz deutlich drin liegt, aber kein Neuanfang in Sicht ist.

    Sorry.

    Landana
     
  6. Stephan

    Stephan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    1.693
    Werbung:
    Hi Nicki,

    ich hab keine Ahnung vom Kartenlegen.

    Frage: Warum legst Du für ihn die Karten? Eure Wege laufen auseinander, seit zwei Monaten schon. Willst Du Dich auf Deinen Weg konzentrieren, oder auf seinen? Seiner ist unerreichbar für Dich, so wie Deiner für ihn. Akzeptiere das. Laß ihm seinen Weg. Und konzentrier' Du Dich auf Dich und auf den Deinen.
    Er tut dasselbe, sonst hätte er sich nicht von Dir getrennt.
    Betrachte den Nicht-Kontakt als ein Geschenk, das es Euch beiden erleichtert, euch jeweils auf sich selbst zu besinnen.
    Seine Karten sind seine und sie zu betrachten, führt Dich weg von Dir.
    Denn solange Du ihm sehnsüchtig hinterherschaust, kommst Du selbst keinen Millimeter voran. Deine Richtung führt woanders hin.

    Viel Kraft und viel Glück Dir,

    alles Liebe, Stephan
     
  7. Sternchen67

    Sternchen67 Guest

    Guten Morgen Nicki,

    ich stimme mit Stephan überein wenn er sagt:

    "Seine Karten sind seine und sie zu betrachten, führt Dich weg von Dir."

    Außerdem hätte da mal eine Frage.
    Wie würdest du es finden wenn jemand in deinem persönlichen Tagebuch ohen deine Erlaubnis lesen würde?
    Es ist völlig o.k. z.B. im Beziehungsspiel oder deiner eigenen großen Tafel nachzuschauen wie er in bezug zu dir steht, was absolut nicht o.k. ist sich auf ihn zu konzentrieren und in seinem Leben "rumzuschnüffeln"

    Das soll bitte nicht so hart klingen wie es jetzt hier steht aber mach dir bitte bewußt welche Macht du in den Händen hälst und wo die moralisch/ ethische Grenze ist, sich über das Leben eines anderen Menschen ohne seine Zustimmung zu erkundigen.

    Lieben Gruß,

    Sternchen
     
  8. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    ich gebe Euch in vielen Punkten Recht, eigentlich ist das auch nicht meine Art....

    Ich kann die Trennung aktzeptieren, denn ich war diejenige, die sich getrennt hat.
    Ich würd nur gern wissen, wie seine Gefühle zu mir sind. Das hat einen ganz einfachen Grund:
    Wir haben einen kleinen gemeinsamen Sohn, und möchte gern verstehen können, warum er den Kontakt so total abgebrochen hat. Nicht nur zu mir, auch zu seinem Kind.

    Vielleicht könnt Ihr mich jetzt besser verstehen!

    Liebe Grüße
    Nicki :kiss3:
     
  9. Stephan

    Stephan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    1.693
    Hi Nicki,

    tut mir leid, da hab ich was falsches rausgelesen aus deinen Beiträgen. Ich ging irrtümlich davon aus, daß die Initiative zur Trennung von ihm ausgegangen war.

    Daß ihr einen kleinen Sohn habt, ändert sehr sehr viel.

    Vergiß' bitte mein Statement, es geht damit an Deiner Situation völlig vorbei..

    Liebe Grüße, Stephan
     
  10. sterndl

    sterndl Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    132
    Werbung:
    Hallo Nicki11,

    du schreibst hier:"Ich kann die Trennung aktzeptieren, denn ich war diejenige, die sich getrennt hat."

    das ist ja wohl nicht so ganz die Wahrheit, sonst hättest du wohl kaum versucht, eine Partnerrückführung (völliger Humbug) machen zu lassen:

    http://www.esoterikforum.at/threads/11665&page=2


    Und alles "wegen" dem Kind..wie altruistisch, nicht wahr? Um dich geht es so gar nicht...
    Hör auf dich selbst zu betrügen, das hilft dir sicherlich weiter.
    Lg
    *dl
     
    Stephan gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen