1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist ein Faun ???

Dieses Thema im Forum "Natur- und Schutzgeister" wurde erstellt von Nijura, 3. Januar 2011.

  1. Nijura

    Nijura Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Unterfranken nähe Würzburg
    Werbung:
    Hihi liebe Leute :banane::banane:

    Ich bin mir nicht sicher ob dieses Thema hier reinpasst ...aber naja
    ich frag trotzdem :D

    Ich hab mich gefragt was ein Faun sein soll...

    würde mich über eure antworten sehr freun :)

    :danke:im vorraus !!!
     
  2. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Da gibt es ein Problem. Eigentlich, wenn du schon in diesem Thema bist, geht es um den Faunus ein Wolfsgott im Altitalischen, der Beschützer der Natur und auch der Wälder, dazu gehärt auch die Fauna, seine Frau, manchmal wird sie auch als seine Schwester bezeichnet, es stimmt wohl beides. Viel später wurde dann der Faunus als Faun dem Satyr der griechischen Mythologie als Fabelwesen ähnlich bezeichnet und gezeichnet. Heute kann man den Faun getrost auch als Satyr bezeichnen.

    Doch Faunus und Fauna die Wolfsgötter sind die ursprünglichen Schutzgeister oder eher Schutzgötter.

    Flora und Fauna hört man ja auch heute noch gängig wenn über die Natur gesprochen wird. :)
     
  3. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    was ist ein faun?faun

    nach dudens wörterbuch:

    ein gehörnter, bocksfüssiger, altrömischer flur- und waldgott, später waldgeist, der in kunst und literatur besonders die starke, ungehemmte sexuelle triebhaftigkeit symbolisiert.

    mit dem letzteren wird der heutige sprachgebrauch, auch bezüglich des adjektivs "faunisch", treffend wiedergegeben; nicht richtig ist dagegen, wenn schon dem altrömischen gott (faunus) hörner und bocksfüsse zugeschrieben werden. diese trägt er nämlich erst bei ovid ; und sie ergeben sich aus dessen expliziter gleichsetzung des faunus mit dem liebeslüsternen griechischen gott pan.
     
  4. Nebelwind

    Nebelwind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    5.599
    Welch eine Schande der DUDEN!
     
  5. Caramella

    Caramella Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hier
    Hallo!

    Ich fand Nebelwinds Beitrag sehr informativ, vor allem was die Vorgeschichte anbelangt. Nie hätte ich an einen Wolfsgott gedacht.
    Seine und die Eigenschaften seiner Frau sind meines Gefühls nach jedoch solche, die man auch dem heutigen Faun (dem bocksbeinigen) zuschreibt:
    Fruchtbarkeit, Wachstum und in diesem Zusammenhang Schutz und das Gedeihen der Natur. Es mag wohl auch das Symbol einer Ehe bzw. Verbindung sein, die auf körperlicher und geistiger Ebene statt findet.
    Ein Punkt mag begründet sein: Die Sexuelle Lust. Das Prinzip ist jenes der Vermehrung - ohne Liebe im Einzelnen, aber in Liebe für alles zusammen. Wer seine Leidenschaft für immer an sich binden will, verliert, denn er springt immer zum Nächsten...

    Liebe Grüße
    Caramella
     
  6. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    gibts dafür ne quelle?

    :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. KleinerFaun
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    4.148

Diese Seite empfehlen