1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erlebnisse mit einem Faun

Dieses Thema im Forum "Natur- und Schutzgeister" wurde erstellt von KleinerFaun, 5. August 2008.

  1. KleinerFaun

    KleinerFaun Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2008
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Werbung:
    Hallo ihr :)

    zuerst wollt ich erstmal sagen, dass ich mich in diesem Forum wirklich wohl fühle.. hier sind Menschen, die einen ernst nehmen und Rückhalt geben für das, an was man glaubt. Großes Lob vorab!

    Mein eigentliches Anliegen ist aber, wie das Thema schon besagt. Ich habe hier im Forum schon ganz oft gelesen, dass es Erlebnisse mit Feen, Elfen, Zwergen und Gnomen gab. Nun ist aber meine Frage, ob es auch jemanden gibt, der Faune schoneinmal gesehen, gespürt, oder dergleichen hat ??... und kann man genauso Kontakt zu ihnen aufnehmen, wie hier beschrieben wird ??

    Ich habe diese Frage jetzt einfach mal in den Raum gestellt, da ich bis jetzt noch nichts über Erlebnisse mit Faunen gelesen haben und hoffe, dass meine Frage nicht unpassend, bzw schon einmal beantwortet worden ist. Da ich diese Wesen sehr mag bin ich somit auch sehr interessiert und hoffe auf Antwort :)
     
  2. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Hallo kleiner Faun :umarmen:

    Lese Dich doch einmal da durch : http://de.wikipedia.org/wiki/Faunus :)
     
  3. Baskarem

    Baskarem Guest

    Ich hatte da ein Erlebnis,

    aus diesem Grund ist mir dein Profil ins Auge gefallen.

    Es ist bereits über eineinhalb Jahre her, als ich in La Palma auf einer Zauberreise war und ich am Rande einer Wiese ein kleines Wesen springen sah.

    Es war aus der Sicht meines inneren Auges.

    Wie ich dieses Wesen beobachtete fiel mir auf , dass ich sowohl aus meiner Sicht, als auch aus der Sicht von diesem kleinen Wesen sehen konnte.

    Das Wesen verschwand aus meinem Sichtfeld und verschwand in einer Höhle unter einer riesigen Kiefer.

    Dann konnte ich nur noch aus meiner Sicht sehen.

    Ich schlief in dieser nacht auf der Wiese und es kam ein Unwetter auf , der Regen durchnässte mich bis auf die Haut.....

    Nach diesem Erlebnis wurde mit irgendwann klar, dass ich meinem Traumkörper / Astralkörper begegnete.

    Dies war bestimmt eine der aufwühlendsten Erlebnisse, die ich bisher hatte.

    Und nocheinmal Danke dafür, dass Du mich an dieses Ereignis erinnerst !
     
  4. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    ich habe kontakt mit dem faun des waldes hier
    es ist für mich sehr bedeutungsvoll gewesen vom faun angenommen zu werden
    er hat eine besondere rolle hier im wald
    er ist sozusagen der repräsentant für die wesen dort
    ich hatte auch schon mal kontakt zu einem anderen faun dem eine andere schamanin die ich gut kenne verbunden ist

    faune sind starke einflussreiche wesen denen man mit grossem respekt begegnen sollte

    liebe grüsse
     
  5. Elfenfotografin

    Elfenfotografin Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2009
    Beiträge:
    41
    was ist den ein faun ? den siehst du MIT DEINEN AUGEN oder wie ? warum fotogafierst du ihnden nicht ????
     
  6. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Am 27.12.2008 bin ich einer Fee im Traum begegnet. Sie hatte Feenstaub im Gesicht. Wir sahen uns freundlich an, weil wir uns bereits kannten.

    In der Nähe stand ein Tisch und daran saß ein Gesprächskreis. Einer davon sagte: "In 9 Tagen geht die Welt unter". Die Zahl war natürlich symbolisch gemeint.
     
  7. Sonnenrad

    Sonnenrad Guest

    @elfenfotografin
    ein faun ist ein naturwesen
    das wort faun ist aus der römischen mythologie
    im griechischen bereich wird das entsprechende wesen als pan bezeichnet

    ein faun ist ein naturwesen
    er repräsentiert sozusagen den wald
    wird auch könig des waldes bezeichnet - wobei man den titel könig nicht als herrscher auffassen sollte sondern ehr als repräsentant

    ich fotografiere keine naturwesen
    würde auf dem bild nichts anderes als vielleicht einen lichtschein oder eine verzerrung sehen
    sie sind auf einer anderen ebene der mittleren welt zu hause
    ich sehe sie mit meinem inneren auge, spüre sie und spreche mit ihnen.
    um in den anderen welten zu sehen verwenden die meisten einen anderen sinn als das auge unseres körpers in unserer wirklichkeit

    liebe gruesse
     
  8. Aeracura

    Aeracura Guest



    Die Zahl 9 steht symbolisch für das Neue das kommen wird
     
  9. Aeracura

    Aeracura Guest

    Hallo Kleiner Faun,

    ich kann Kontakt zu Bäumen und anderen Pflanzen aufnehmen und man kann mit ihnen sprechen und Botschaften empfangen

    Es ist so dass manchmal der Faun eines Baumes antwortet manchmal spürt man aber eine noch umfassendere Energie und dies kann der Naturgeist eines ganzen Ortes oder einer ganzen Region sein, der umfangreiches und umfassendes Wissen hat.

    Insofern kann man auch in dieser Hinsicht von der Natur sehr viel lernen :)
     
  10. Nefretiri86

    Nefretiri86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    29.602
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Schau dir mal den König von Narnia an. Da kannst du sehen, wie ein Faun aussieht.;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen